Zu den Inhalten springen

Klinik für Neurologie und Neurophysiologie

Erregungen und Infektionen

Übersicht über die bei uns behandelten erregerbedingten Erkrankungen und MS

In der Neurologischen Uniklinik in Freiburg behandeln wir Patienten mit erregerbedingten Erkrankungen wie Neuroborreliose, Meningitis oder Enzephalitis. Patienten mit Multipler Sklerose erhalten ein breitgefächertes Angebot. 

Erregerbedingte Infektionen des Gehirns

Symptome, Diagnose und Therapie erregerbedingter Entzündungen des Gehirns, der Hirnhäute und der Nervenwurzeln, die sich in Form von Krankheiten wie Neuro-Borreliose, Meningitis oder Enzephalitis äußern.

Multiple Sklerose

Erfahren Sie, wie Sie eine MS erkennen, wie wir sie diagnostizieren und was man machen kann, um die Wahrscheinlichkeit eines Auftretens von neuen Schüben oder eine weitere Krankheitsprogression zu reduzieren.

Anmeldung und Einweisung für Ärzte und Krankenhäuser