Zu den Inhalten springen

Klinik für Neurologie und Neurophysiologie

PD Dr. Jonas Hosp

Dr. Jonas Hosp

Oberarzt der Neurologischen und Neurophysiologischen Universitätsklinik Freiburg
Facharzt für Neurologie und spezielle (neurologische) Intensivmedizin

  • Leiter der Forschungsgruppe für “Experimentelle Neurorehabilitation“
  • Leiter der Neurologischen Post-COVID Ambulanz

E-Mail: neurologie@uniklinik-freiburg.de

Schwerpunkte klinischer Arbeit

  • Neurologische Manifestationen bei COVID-19
  • Neurovaskuläre Medizin
  • Neurologische Akut- und Intensivmedizin
  • Neuroonkologie

Schwerpunkte wissenschaftlicher Arbeit

Leiter der Forschungsgruppe für “Experimentelle Neurorehabilitation“

  • Die Folgen von COVID-19 für Kognition und den zerebralen Stoffwechsel
  • MR-„Diffusions-Tensor-Imaging (DTI)“ zur anatomischen und funktionellen Charakterisierung zerebraler Netzwerke
  • Rolle des dopaminergen Systems beim Bewegungslernen und der Neurorehabilitation sowie Auswirkung von Schlaganfällen auf das dopaminerge System 

Berufliche Laufbahn

  • Seit 05/2020 Leiter der Neurologischen Post-COVID Ambulanz
  • Seit 02/2020 Zusatzbezeichnung spezielle (neurologische) Intensivmedizin
  • 12/2018 Habilitation im Fach Neurologie
  • seit 06/2017 Oberarzt der Neurologischen Universitätsklinik Freiburg
  • 03/2014-07/2016 Oberarzt der Klinik für Neurologie des UniversitätsSpitals Zürich
  • 05/2015 Weiterbildungsdiplom „Zerebrovaskuläre Sonographie“ der SGKN
  • 02/2015 Facharzt für Neurologie
  • 01/2013-12/2013 Assistenzarzt der Klinik für Innere Medizin des Evangelischen Diakoniekrankenhauses Freiburg
  • 12/2009 Promotion zum Thema “Diversität GABAerger Interneurone im Gyrus dentatus von transgenen Mäusen der GAD67-eGFP(∆neo)-knock-in-Linie“ (summa cum laude)
  • 07/2008-12/2012 Assistenzarzt der Klinik für Neurologie des UniversitätsSpitals Zürich
  • 01/2007-06/2008 Assistenzarzt der Neurologischen Universitätsklinik Tübingen

Publikationen

Förderung

  • 04/2017-07/2018 Intramurale Förderung durch die Forschungskommission der Universität Freiburg
  • 01/2011-12/2011 Grant der Koetser-Foundation
  • 01/2008-12/2008 Bridging-Grant der der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung
  • 01/2007-06/2008 “TANDEM-Projekt zu Förderung der Verbindung von neurologischer Forschung und klinischer Anwendung” der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung
  • 1998-2006 Studienstiftung des Deutschen Volkes

Mitglied folgender Gesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)    
  • Deutsche Schlaganfallgesellschaft (DSG)    
  • Schweizer Hirnschlaggesellschaft (SHG)
  • Schweizer Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (SGKN)

Klinik für Neurologie und Neurophysiologie

im Neurozentrum

Breisacher Str. 64
79106 Freiburg

neurologie@uniklinik-freiburg.de
Telefon 0761-270 50010
Telefax 0761-270 53100

Ärztlicher Direktor
Science News aus der Klinik

2020: Frau Dr. Andrea Dressing ist als „Adcanced Clinical Scientist“ für das Berta-Ottenstein-Programm ausgewählt worden. Die Klinikleitung gratuliert zu diesem außergewöhnlichen Erfolg