Zu den Inhalten springen

Institut für Bewegungs- und Arbeitsmedizin


***Aktuelle Information***

Testpflicht für ambulante Patient*innen und Besucher*innen

Für ambulante Patient*innen, Blutspender*innen, medizinisch notwendige Begleitpersonen und Besucher*innen nach der Härtefallregelung gilt ab Montag, 17. Januar 2022 an den Standorten Freiburg und Bad Krozingen eine Testpflicht.

Am Klinikeingang beziehungsweise am Eingang der Blutspendezentrale muss ein Nachweis über einen negativen Antigen-Schnelltest (kein Selbsttest, nicht älter als 24 Stunden) oder PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorgelegt werden. In der Blutspendezentrale können Blutspender*innen vor Ort ein Test machen.

Ausgenommen von der Testpflicht sind:

  • Genesene/geimpfte Personen mit Auffrischimpfung (Booster)
  • Personen mit einer kürzlich abgeschlossene Impfserie: Erst- und Zweitimpfung,die mindestens 14 Tage und maximal drei Monate zurückliegt
  • Genesene nach durchgemachter Infektion mit mindestens einer Impfung, die mindestens 14 Tage und maximal drei Monate zurückliegt
  • Kinder bis 14 Jahre (gelten als getestet)
  • Personen, für die es keine Empfehlung der STIKOfür eine Auffrischimpfung gibt


Bis einschließlich Sonntag, 16. Januar 2022 gilt für ambulante Patient*innen, Blutspender*innen und medizinisch notwendige Begleitpersonen weiterhin die 3G-Regelung.

 

Zu Ihrem Ambulanztermin müssen Sie ein Impf-, Genesungs- oder Testzertifikat vorlegen.

Kontakt

Telefon: 0761 270-74600 | -74730
Telefax: 0761 270-74700
ibam@uniklinik-freiburg.de

So finden Sie uns