Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Der Arbeitskreis betriebliche Suchtprävention

Aufgrund einer Initiative des Personalrats im Arbeitsschutzausschuss wurde 1987 mit Zustimmung der Verwaltung eine Kommission mit interdisziplinärer Besetzung am Klinikum gegründet, die sich mit der Suchtproblematik am Arbeitsplatz auseinandersetzen und entsprechende Programme zur Lösung der Problemstellungen ausarbeiten sollte.
Im Mai 1987
nahm dieser Ausschuss seine Arbeit auf und ist seit dem eine ständige Einrichtung des Universitätsklinikums geworden. Er gab sich den Namen „Projektgruppe für Alkohol- und Suchterkrankungen“ und wurde im Jahr 2008 umbenannt in „Arbeitskreis betriebliche Suchtprävention“.

Angesichts der Größe des zu bewältigenden Problems kamen die Mitglieder des Ausschusses schnell zu der Einsicht, dass ohne Einsatz von speziell in Suchtfragen ausgebildetem Fachpersonal eine erfolgversprechende Arbeit nicht möglich ist. Durch ihre Initiative wurde im Oktober 1987 die Kontaktstelle für Alkoholprobleme und Sucht, als innerbetriebliche Beratungsstelle mit zwei hauptamtlichen Halbtagskräften eingerichtet.
Im Jahr 1990 stellte die Projektgruppe das erste Handlungskonzept zum „Umgang mit Alkoholproblemen und Sucht am Freiburger Universitätsklinikum“ vor, das im Juli 2002 vom Klinikumsvorstand in einer aktualisierten und erweiterten Fassung beschlossen wurde.

Heute begleitet er die Arbeit der Suchtberatungsstelle und bearbeitet ressortübergreifend Fragen. Er tagt regelmäßig ca. zweimal jährlich und nach aktuellem Bedarf. Die Organisation wird von der Suchtberatungsstelle übernommen.

Der Arbeitskreis setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern folgender Bereiche zusammen:

  • Arbeitssicherheit
  • Ärzteschaft
  • Betriebsärztlicher Dienst

  • Geschäftsbereich Technik
  • Personalbetreuung
  • Personalrat
  • Pflegedienst

  • Suchtberatung und Suchtprävention
  • Schwerbehindertenvertretung


Mitgliederliste (pdf) --> nur hausintern aufrufbar

Suchtberatung für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen am Universitätsklinikum

Hartmannstr. 1
79106 Freiburg

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag von 9 – 12 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Arbeitskreis betriebliche Suchtprävention

Kontakt

arbeitskreis.suchtpraevention
@uniklinik-freiburg.de