Zu den Inhalten springen

AIM-Studie

Herzlich willkommen zur AIM-Studie

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Eltern, liebe Kinder,

wir möchten Sie sehr herzlich auf der Homepage der AIM-Studie begrüßen. Hier finden Sie wichtige Informationen, sowohl für Patienten als auch für Kooperationspartner und überweisenden Ärzte.

In dieser klinischen Studie soll in Deutschland geprüft werden, ob niedrig dosiertes Atropin das Fortschreiten (die Progression) von Kurzsichtigkeit (Myopie) bei Kindern reduzieren/verlangsamen kann. Gefördert wird diese Studie von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).

Die Rekrutierung für die Studie wird voraussichtlich im Oktober 2021 anfangen.

Prof. Dr. Wolf A. Lagrèze
Studienleitung, LKP (Leiter klinische Prüfung)
Klinik für Augenheilkunde, Universitätsklinikum Freiburg

Für studienlogistische Fragen: 
Dr. Sabine Schneider-Fuchs
Studienzentrum des Universitätsklinikums Freiburg

Deutsche Forschungsgemeinschaft