Zu den Inhalten springen

25. Chirurgischen Forschungstage

20. - 22. Oktober 2022 im Historischen Kaufhaus Freiburg

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

zu den 25. Chirurgischen Forschungstagen der Sektion Chirurgische Forschung der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie möchte ich Sie zum 20. bis 22. Oktober 2022 herzlich gerne nach Freiburg einladen.

Die Chirurgischen Forschungstage haben lange Tradition und stehen diesjährig unter dem Motto „Surgeon Scientist – die akademische Chirurgie ist wichtiger denn je“. Die Verbindung von klinischer Tätigkeit und wissenschaftlicher Weiterentwicklung unserer Fachgebiete muss an akademischen Institutionen Hand in Hand intensiv gelebt werden.

Die 25. Chirurgischen Forschungstage umfassen alle Fachgesellschaften der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie und in den Sitzungen werden Ihnen exzellente Vorträge zu experimenteller Grundlagenwissenschaft, translationaler Forschungsstrategien und klinischen Studien präsentiert.

Am Schlusstag der Chirurgischen Forschungstage wird dieses Programm mit chirurgisch technischen Videobeiträgen komplettiert werden.

Die 25. Chirurgischen Forschungstage werden vom 20. bis 22. Oktober in den schönen Räumlichkeiten des Historischen Kaufhauses am Münstermarkt in Freiburg stattfinden - ein hervorragender Ort für persönliche Begegnungen und intensive akademische Diskussionen.

Am Samstagvormittag, 22.10. von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr laden wir Sie ein, an unserem viszeral-chirurgischen Symposium zu Gastrointestinalen Anastomosen teilzunehmen. Hier werden wir Ihnen anhand von intraoperativen Videos eine Übersicht offener und minimalinvasiver Anastomosen-und OP-Techniken präsentieren.

Ich freue mich sehr, Sie in Freiburg begrüßen zu dürfen

und verbleibe mit freundlichen kollegialen Grüßen

Prof. Dr. med. Stefan Fichtner-Feigl

Ärztlicher Direktor der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Universitätsklinikum Freiburg

Beiträge

Wir laden Sie ein, einen Beitrag für diese Veranstaltung einzureichen. Ihr Beitrag kann als Vortrag für die Veranstaltung angenommen werden. Der Beitrag sollte nicht länger als 2.000 Zeichen und idealerweise wie folgt gegliedert sein:


1) Hintergrund/Fragestellung
2) Methodik
3) Ergebnisse
4) Konklusion

Abstracts können in deutscher oder englischer Sprache eingereicht werden.

Deadline für die Einreichung von Beiträgen ist der 30. September 2022.

Tagungsgebühren & Anmeldung

Mitglieder der chirurgischen Gesellschaften - 35,00 €  *
Nichtmitglieder - 45,00 €
Student*innen - kostenfrei *
Mitglieder der Sektion Chirurgische Forschung e. V. -  kostenfrei *

*Nachweis erforderlich

 

Eine Anmeldung für unsere Wokshops "Techniken der Lungentransplantation im Mausmodell" ist leider nicht mehr möglich.

Sponsoren

Wir danken den folgenden Unternehmen für Ihre freundliche Unterstützung

Applied Medical Deutschland GmbH - 2.500€ für einen 4 qm Infostand + Werbezwecke
Dr. Falk Pharma GmbH - 3.000€ für einen 4 qm Infostand + Werbezwecke
Edwards Lifesciences Services GmbH - 1.000€ für Werbezwecke
Intuitive Surgical Deutschland Gmb - 1.500€ für einen 2 qm Infostand + Werbezwecke
Johnson & Johnson Medical GmbH / Ethicon - 5.000€ für einen 4 qm Infostand + Werbezwecke
KARL STORZ SE & Co. KG - 1.500€ für einen 2 qm Infostand + Werbezwecke
Medtronic GmbH - 5.000€ für einen 4 qm Infostand + Werbezwecke
Vascutek Deutschland GmbH t/a TERUMO Aortic - 1.000€ für Werbezwecke

 

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Stefan Fichtner-Feigl
Ärztlicher Direktor
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Universitätsklinikum Freiburg
Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Organisation

Elke Bührer
Stabsstelle Unternehmenskommunikation
Universitätsklinikum Freiburg
Breisacher Str. 153
79110 Freiburg
Tel.: +49 (0)761 270-19210
E-Mail: veranstaltung@uniklinik-freiburg.de