Zu den Inhalten springen

25. Chirurgischen Forschungstage

20. - 22. Oktober 2022 im Historischen Kaufhaus Freiburg

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

zu den 25. Chirurgischen Forschungstagen der Sektion Chirurgische Forschung der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie möchte ich Sie zum 20. bis 22. Oktober 2022 herzlich gerne nach Freiburg einladen.

Die Chirurgischen Forschungstage haben lange Tradition und stehen diesjährig unter dem Motto „Surgeon Scientist – die akademische Chirurgie ist wichtiger denn je“. Die Verbindung von klinischer Tätigkeit und wissenschaftlicher Weiterentwicklung unserer Fachgebiete muss an akademischen Institutionen Hand in Hand intensiv gelebt werden.

Die 25. Chirurgischen Forschungstage umfassen alle Fachgesellschaften der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie und in den Sitzungen werden Ihnen exzellente Vorträge zu experimenteller Grundlagenwissenschaft, translationaler Forschungsstrategien und klinischen Studien präsentiert.

Am Schlusstag der Chirurgischen Forschungstage wird dieses Programm mit chirurgisch technischen Videobeiträgen komplettiert werden.

Die 25. Chirurgischen Forschungstage werden vom 20. bis 22. Oktober in den schönen Räumlichkeiten des Historischen Kaufhauses am Münstermarkt in Freiburg stattfinden - ein hervorragender Ort für persönliche Begegnungen und intensive akademische Diskussionen.

Ich freue mich sehr, Sie in Freiburg begrüßen zu dürfen

und verbleibe mit freundlichen kollegialen Grüßen

Prof. Dr. med. Stefan Fichtner-Feigl

Ärztlicher Direktor der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Universitätsklinikum Freiburg

Vorläufige Programminhalte

Donnerstag, 20. Oktober 2022 von 14 – 19 Uhr

  • Molekulare Onkologie I + II
  • Translational (Orthopädie / Unfallchirurgie): Bench-to-bedside – Knorpelchirurgie
  • Interdisziplinäre Gewebeersatzforschung          
  • Workshop: Techniken der Lungentransplantation im Mausmodell (I)
  • Klinische Studien           
  • Inflammation und Innate Immunity in der Chirurgie      

 

Freitag, 21. Oktober 2022 von 8.30 – 19 Uhr

  • Translational II (Herz- / Gefäßchirurgie)
  • Sitzung Planung und Durchführung Klinischer Studien
  • Translational III (Neurochirurgie): Intraoperative Diagnostik / Molekulare Diagnostik Neuroonkologie
  • Sitzung Junge Chirurgie: Networking; Gleichstellung / Chirurgie wird weiblicher;  Karriereplanung
  • Workshop: Techniken der Lungentransplantation im Mausmodell (II)
  • Sitzung für den Surgeon Scientist Nachwuchs: Struktur der DFG, Antragsprozess und Antragstellung; Clinician Scientist Programs; Rückkehrer aus dem Ausland; Exzellenzförderung
  • Translational IV (Thorax)
  • Transplantation (Interdisziplinär)
  • Sitzung Biobanking: Konsortien, Pipelines: Möglichkeiten + Probleme
  • Molekulare Onkologie III
  • Translational V (Viszeralchirurgie)
  • Preisträgersitzung

19:30    Gesellschaftsabend

 

Samstag, 22. Oktober 2022 | 8-12.30 Uhr

  • Viszeralchirurgisch-Klinisches Symposium
  • Translational VI (Orthopädie / Unfallchirurgie 2): Versorgungsforschung / Biomechanik / …
  • Translational VII (Plastische Chirurgie): Sarkome / …

Verabschiedung

Tagungsgebühren

Mitglieder der chirurgischen Gesellschaften - 35,00 €  *
Nichtmitglieder - 45,00 €
Student*innen - kostenfrei *
Mitglieder der Sektion Chirurgische Forschung e. V. -  kostenfrei *

*Nachweis erforderlich

Die Anmeldung öffnet in Kürze

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Stefan Fichtner-Feigl
Ärztlicher Direktor
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Universitätsklinikum Freiburg
Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Organisation

Elke Bührer
Stabsstelle Unternehmenskommunikation
Universitätsklinikum Freiburg
Breisacher Str. 153
79110 Freiburg
Tel.: +49 (0)761 270-19210
E-Mail: veranstaltung@uniklinik-freiburg.de