Zu den Inhalten springen

Gastroenterologisches Funktionslabor

 

In unserem gastroenterologischen Labor werden Patienten mit den häufigen gastrointestinalen Beschwerden Bauchschmerzen, Blähungen und Durchfällen über die eigenen Ambulanzen oder Stationen, sowie Hausärzte oder niedergelassene gastroenterologische Fachärzte vorgestellt. Es können verschiedene Funktionstests erfolgen. Hierzu zählen:

  • Test auf Lactoseintoleranz (H2-Atemtest mit Lactose)
  • Test auf Fructosemalabsorption (H2-Atemtest mit Fructose)
  • Test auf Sorbitintoleranz (H2-Atemtest mit Sorbit)
  • Test auf Dünndarm-Fehlbesiedlung (H2-Atemtest mit Glucose)
  • Helicobacter pylori-Atemtest (13C-Atemtest mit Harnstoff)

Zusätzlich erfolgen die Kapselendoskopien des Dünndarms im Funktionslabor. Das Laborteam führt ca. 1400 Untersuchungen im Jahr durch.

Für die Untersuchungen muß man in der Regel nüchtern erscheinen, weitere wichtige Verhaltensweisen für die Vorbereitung werden vorab, im Rahmen der Anmeldung besprochen.

 

Terminvereinbarung und Kontakt  

Frau Petra Marina Ochsenfahrt 

Frau Sabine Mac Nelly

+49 (0) 761 270-32080

+49 (0) 761 270-32590

Leiter Gastroenterologisches Funktionslabor

Dr. M. Schultheiß

Stellvertreter Gastroenterologisches Funktionslabor

Prof. Dr. P. Hasselblatt