Zu den Inhalten springen

Naturheilkunde am IUK

Laufende Projekte

Einfluss der veganer Ernährung auf immunologische Parameter, Mikrobiom und Epigenetik

Monozentrische, randomisierte, kontrollierte Pilotstudie, durchgeführt 04 bis 06/2017, abgeschlossen.
Veröffentlichungen:
Lederer et al. “Vitamin B12 status upon short-term intervention with a vegan diet – a randomized controlled trial in healthy participants”, Nutrients 2019.

Folgeprojekt: Einfluss einer veganen Ernährung auf die mTOR-Regulation, aktuell in Planung.


 

Der Einfluss der Darmflora auf die Entwicklung von postoperativen Komplikationen nach elektiver Kolonchirurgie

Monozentrische prospektive Beobachtungsstudie, läuft seit 04/2018.


 

Der Einfluss einer massiv erhöhten Laktat-Konzentration im Serum auf die Mortalität kritisch-kranker Patienten

Retrospektive Fall-Kontroll-Studie, derzeit Fallrekrutierung.


 

Einstellung und Beratungsbedarf bezüglich Komplementärmedizin bei Patienten, Pflegenden und Ärztlichem Dienst der Universitätsklinika Freiburg, Heidelberg, Tübingen und Ulm

- eine Befragungsstudie des Akademischen Zentrums Komplementäre und Integrative Medizin (AZKIM) -

Befragungsstudie, läuft seit Sommer 2018, Rekrutierung abgeschlossen, in Auswertung.


 

Wirksamkeit von pflanzlichen Schlafmitteln bei postoperativen Schlafstörungen stationärer Patienten

Retrospektive Auswertung und randomisiert-kontrollierte Studie zur Überprüfung der Wirksamkeit von Baldrian geplant, in Planung.


 

Führt eine perioperative Transfusion von Blutprodukten zu einer erhöhten Anzahl an operativen Revisionen bei Patienten mit Anastomoseninsuffizienz?

Retrospektive Auswertung, derzeit Fallrekrutierung.


 

Abgeschlossene Projekte

Anwendungsfrequenz und Bedarf an Komplementärmedizin bei chirurgischen Patienten

Befragungsstudie am Klinikum Chemnitz, Kooperation mit Dr. med. Anica Kilper, durchgeführt 08 bis 12/2018, aktuell in Auswertung.


 

Ergebnisse nach abdominalchirurgischen Operationen bei Patienten mit Nierentransplantation

Retrospektive Fall-Kontroll-Studie, abgeschlossen, Veröffentlichung 12/2018 (10.1016/j.ijsu.2018.12.002) erschienen.


 

Einfluss von Schröpfen auf die myometrisch gemessene Faszienspannung bei Patienten mit chronischen unspezifischem Nacken- und chronischen unspezifischem LWS-Schmerz

Monozentrische, kontrollierte Pilotstudie, durchgeführt 2016, abgeschlossen, als Poster auf Jahreskongress für Chirurgie 2018 vorgestellt.

Veröffentlichung:
Lederer et al. “Tissue stiffness is not related to pain experience – an individually controlled study in patients with chronic neck and back pain“, Evidence Based Complementary and Alternative Medicine 2019.


 

Leitung:

Dr. med. Ann-Kathrin Lederer

Tel.: ++49 (0) 7 61 / 2 70 82 01 0

Fax: ++49 (0) 7 61 / 2 70 83 23 0

ann-kathrin.lederer@uniklinik-freiburg.de