Zu den Inhalten springen

Naturheilkunde am IUK

Aktuelle Publikationen

Eine vollständige Übersicht finden Sie in der Forschungsdatenbank

Publikationen

2019

Lederer AK, Haffa D, Martini V, Huber R, Makowiec F, Fichtner-Feigl S, Kousoulas L: Surgical outcomes of renal transplant recipients after abdominal surgery not connected with transplantation. A retrospective case-control study. Int J Surg, 2019; 61: 53-59.  online

2018

Lederer A.-K., Haffa D., Makowiec F., Martini V., Fichtner-Feigl S., Huber R., Kousoulas L.: Clinical characteristics and outcomes of renal transplant recipients after abdominal surgical procedures not connected with transplantation. International Journal of Surgery 2018, DOI: 10.1016/j.ijsu.2018.12.002, sowie Kongressbeitrag: Transplantation, Juli 2018, online

Lederer A.-K.: Generation Y und die Chirurgie: Alles ist möglich. Deutsches Ärzteblatt 03/2018. online

Lederer A.-K., Kousoulas L., Fichtner Feigl S., Huber R.: Unbemerkt und doch allgegenwärtig: Komplementärmedizin in der Chirurgie. Kongresszeitung des 135. Kongress der DGCH. 2018

Lederer A.-K., Schmucker C., Kousoulas L., Fichtner-Feigl S., Huber R.: Naturheilverfahren und Komplementärmedizin in der Chirurgie?. Deutsches Ärzteblatt 2018, DOI: 10.3238/arztebl.2018.0815. online


2017

Lederer A.-K., Pisarski P., Kousoulas L., Fichtner-Feigl S., Hess C., Huber R.: Postoperative changes of the microbiome: Are surgical complications related to the gut flora? A systematic review; BMC Surgery 2017, doi: 10.1186/s12893-017-0325-8

Martini V., Lederer A.-K., Laessle C., Makowiec F., Utzolino S., Fichtner-Feigl S., Kousoulas L.: Clinical characteristics and outcomes of surgical patients with intensive care unit lengths of stay of 90 days and greater; Critical Care Research and Practice 2017, doi: 10.1155/2017/9852017

Lederer A.-K., Felgendreff P., Tautenhahn H.-M., Goos M., Settmacher U., Fichtner-Feigl S., Best M.: Und wer soll uns dann mal operieren?- Zukunftsängste der Chirurgie; Zentralblatt für Chirurgie 2017, doi: 10.1055/s-0043-109237


2015

Glatz T., Lederer A.-K., Kulemann B., Seifert G., Holzner P. A., Hopt U. T., Hoeppner J., Marjanovic G.: The degree of local inflammatory response after colonic resection depends on the surgical approach: an observational study in 61 patients; BMC Surgery 2015, doi:10.1186/s12893-015-0097-y

Zitierbare wissenschaftliche Vorträge

2017

Martini V., Lederer A.-K., Laessle C., Makowiec F., Utzolino S., Fichtner-Feigl S., Kousoulas L.: Überleben und klinische Charakeristika von chirurgischen Patienten mit Intensivaufenthalten von über 90 Tagen; Zeitschrift für Gastroenterologie 55(08) · August 2017, DOI: 10.1055/s-0037-1605307

Lederer A.-K., Haffa D., Makowiec F., Martini V., Fichtner-Feigl S., Huber R., Kousoulas L.: Ergebnisse nach abdominalchirurgischen Operationen bei Patienten nach Nierentransplantation; Zeitschrift für Gastroenterologie 55(08) · August 2017, DOI: 10.1055/s-0037-1604881

Lederer A.-K., Hess C., Pisarski P., Kousoulas L., Fichtner-Feigl S., Huber R.: Ist das Auftreten von postoperativen Komplikationen abhängig von der Darmflora eines Patienten?; Zeitschrift für Gastroenterologie 55(08) · August 2017, DOI: 10.1055/s-0037-1604881


2016

Manegold P., Lederer A.-K., Taukert J., Brunner T., Ruf G., Hopt U.T.: Wie hoch ist das Risiko für Lymphknotenmetastasen bei lokal vollständig pathologischer Regression des Rektumkarzinoms nach neoadjuvanter Radiochemotherapie; Zeitschrift für Gastroenterologie 54(08) · August 2016, DOI: 10.1055/s-0036-1587164


2015

Lederer A.-K., Glatz T., Chikhladze S., Kuleman B., Kuvendjiska J., Holzner P., Hoeppner J., Seifert G., Hopt U., Marjanovic G.: Die Bedeutung laborchemischer Parameter im Drainagesekret für die Diagnostik postoperativer abdomineller Komplikationen nach kolorektalen Resektionen; Zeitschrift für Gastroenterologie 53(08) · August 2015, DOI: 10.1055/s-0035-1559396


2014

Glatz T., Lederer A.-K., Seifert G., Chikhladze S., Holzner P.A., Kulemann B., Hoeppner J., Hopt U.T., Marjanovic G.: Inflammatorische Parameter im postoperativen Drainagesekret nach kolorektalen Resektionen – ein Vergleich unterschiedlich invasiver Operationstechniken; Zeitschrift für Gastroenterologie 52(08) · August 2014, DOI: 10.1055/s-0034-1386306

Nicht zitierbare wissenschaftliche Vorträge

Lederer A.-K., Kousoulas L., Fichtner-Feigl. S, Huber R. (2018) „Unbemerkt und doch allgegenwärtig: Komplementärmedizin in der Chirurgie“ (Vortrag im Rahmen des 135. Kongresses der DGCH, Berlin 2018)

Lederer A.-K. (2017) „Die Frage nach einer evidenzbasierten Chirurgie“ (Vortrag im Rahmen des 134. Kongress der DGCH, München 2017)

Lederer A.-K., Felgendreff P., Best M.(2017) „Generation Y: Die unsichere Zukunft der Chirurgie“ (Vortrag im Rahmen des 134. Kongress der DGCH, München 2017)

Lederer A.-K., Best M., Felgendreff P., Hubach A., Reith D., Winkler T. (2016) „Erfahrungsbericht: Das erste Jahr als Assistenzarzt“ (Vortrag im Rahmen des 133. Kongress der DGCH, Berlin 2016)

Lederer A.-K. (2015) „Real life scenario: My first year in surgery“ (Vortrag im Rahmen der 45. Jahrestagung der DGTHG, Freiburg 2015)

Posterbeiträge

Lederer A.-K., Haffa D., Makowiec F., Martini V., Fichtner-Feigl S., Huber R., Kousoulas L. (2018) “Clinical characteristics and outcomes of renal transplant recipients after abdominal surgical procedures not connected with transplantation” (Poster im Rahmen des International Congress of The Transplantation Society, Madrid 2018)

Lederer A.-K., C. Maly, T. Weinert, S, Huber R. (2018) „Einfluss von Schröpfen auf die myometrisch gemessene Faszienspannung bei Patienten mit chronischen unspezifischem Nacken- und chronischen unspezifischem LWS-Schmerz“ (Poster im Rahmen des 135. Kongresses der DGCH, Berlin 2018)

Lederer A.-K., Kousoulas L., Fichtner-Feigl. S, Huber R. (2018) „Therapieoptionen der Komplementärmedizin zur Verbesserung der gestörten postoperativen gastrointestinalen Funktion“ (Poster im Rahmen des 135. Kongresses der DGCH, Berlin 2018)

Lederer A.-K., Hettich M., Voll R., Sehnert B., Samstag Y., Simmet T., Huber R. (2017) „Einfluss veganer Ernährung auf immunologische Parameter im Zusammenhang mit rheumatoider Arthritis bei Gesunden“ (Poster im Rahmen des 45. Kongresses der DGRH, Stuttgart 2017)

Leitung:

Dr. med. Ann-Kathrin Lederer

Tel.: ++49 (0) 7 61 / 2 70 82 01 0

Fax: ++49 (0) 7 61 / 2 70 83 23 0

ann-kathrin.lederer@uniklinik-freiburg.de