Zu den Inhalten springen

Klinik für Neurologie und Neurophysiologie

Qualität ist unser Maßstab

Die Neurologie deckt die gesamte neurologische Diagnostik und Therapie ab. Schwerpunkte sind u.a. die Akut- und Notfallbehandlung mit überregionalem Einzugsbereich. Wir haben im bundesweiten Leistungsvergleich mehrfach den ersten Platz bei der Behandlung schwer kranker Patienten belegt.

Als zertifiziertes überregionales Schlaganfallzentrum und interdisziplinäres neurovaskuläres Zentrum bieten wir das gesamte Spektrum der Diagnose und Therapie von Schlaganfallerkrankungen an. Als Referenzzentrum für die Parkinson-Erkrankung und andere Bewegungsstörungen, Multiple Sklerose, Borreliose oder Hirnhautentzündung betreuen wir stationär und ambulant eine große Zahl von Patienten mit differenzierter Diagnostik und modernsten Therapiemethoden.

Das breitgefächerte Angebot der Neurologie mit eigener Intensivstation mit Beatmungsbetten, großer Schlaganfall-Spezialstation (Stroke Unit), Normalstationen, Ambulanz und Tagesklinik sowie einer eigenen ambulanten Rehabilitation ermöglicht zusammen mit der kompletten Vertretung komplementärer Fächer die Behandlung aller neurologischer Krankheiten.

Forschung und Klinische Studien zur Neurologie

Die Neurologie ist an allen wesentlichen Verbundinitiativen der Neurowissenschaften in Freiburg (SFB, BCN, Exzellenzinitiative) beteiligt und selbst mit derzeit zwei Emmy Noether-Gruppen durch die DFG ausgezeichnet. Wir forschen in den neurologischen Arbeitsgruppen von der in-vivo Beobachtung der Plaqueentwicklung im Alzheimermodell bis hin zur Entschlüsselung der Netzwerkstruktur des ganzen Gehirns und dem Verstehen von Krankheitsmechanismen und Therapien neurologischer Krankheiten wie Schlaganfall oder M. Parkinson. Auch erforschen wir innovative Rehabilitationstechniken (z.B. Spiegeltherapie) nach Schlaganfall. Zudem führen wir zahlreiche Klinische Studien durch, um neue, effektivere oder verträglichere Behandlungsmöglichkeiten zu finden.

Angebote für Studierende, Ausbildung zum Neurologen, Weiterbildung für Ärzte

Die Neurologie koordiniert die Lehre der Neurofächer im Neurozentrum. Insbesondere der „bed-side“ Kurs ist bei den Studenten sehr beliebt. Ein strukturiertes dual-track Ausbildungsprogramm mit intensivem Mentoring ermöglicht die Verbindung von Forschung mit der Weiterbildung zum Neurologen. Die Neurologie organisiert eine Vielzahl von Fortbildungsveranstaltungen für Kolleginnen und Kollegen aus Praxis und Klinik.

Partner der Neurologischen Universitätsklinik Freiburg

Die Interdisziplinarität der Fächer im Neurozentrum zusammen mit der Psychiatrie ermöglicht ein selten umfassende Sicht eines Patienten und einen effektiven und raschen Austausch. Durch die überregionale Bedeutung sind enge Kooperationen mit anderen Krankenhäusern entstanden. Langjährige persönliche Verbindungen mit den Leitern verschiedener Reha-Einrichtungen garantieren nahtlose Behandlung und fortwährenden Austausch. Regelmäßige Treffen in Freiburg der Schlaganfall-Behandlungszentren aus Südbaden streben nach bestmöglicher Qualität.

Klinik für Neurologie und Neurophysiologie

im Neurozentrum

Breisacher Str. 64
79106 Freiburg

Telefon 0761-270 50010
Telefax 0761-270 53100

Ärztlicher Direktor

Prof. Dr. Cornelius Weiller

Neurokolloquium Wintersemester 2016/2017 (Programm; Info)

mittwochs, 17.15 Uhr Konferenzraum 2

Regelmäßige Veranstaltungen im Semester

Interdisziplinäre Tumor-Konferenz (Info)

Montags, 16 (s.t.) Uhr, Konferenzraum 5 (Hauptgeschoss Neurochirurgie)

Neurovaskuläres Kolloquium (Programm)

Dienstags, 17:30 Uhr, Konferenzraum 3 / 4 (genaue Termine siehe Programm)

Neuroimmunologisches Kolloquium (Programm)

Dienstags, 17:30 Uhr, Konferenzraum 3 / 4 (genaue Termine siehe Programm)

Neuropsychologische Falldemonstration (Info)

Mittwochs, 16 Uhr, Konferenzraum 3 / 4

Neurovaskuläres Konferenz (Info)

Donnerstags, 15 Uhr, Konferenzraum 3 / 4

Basalganglien Konferenz (Info)

Donnerstags, 16 Uhr, Konferenzraum 3 / 4

Fortbildungsveranstaltungen und Kurse 2016 / 2017

10.10.2016 bis 07.04.2017
Qualifikationskurs Stroke Nurse
flyer

22.10.2016
Workshop Neurologie
Flyer folgt

12.11.2016
Patientenveranstaltung Multiple Sklerose
Flyer folgt Samstag

3.12.2016
Adventssymposium

Science News / ausgewählte aktuelle Veröffentlichungen der Klinik

November 2015:  In a collaboration between the Neurology’s Posture Lab and DLR (German Aerospace Center), the DLR robot Toro uses the Freiburg DEC model of human-derived sensorimotor control for squatting movements while compensating for various external disturbances.  (Accepted in The IEEE Robotics and Automation Magazine, IEEE-RAM; click here for short robot video).  Our new robot Lucy tries to do the same and includes the frontal plane. Lucy Video