Zu den Inhalten springen

Klinik für Neuroradiologie

Patientenmanagement

Telefon:

0761-270 51710

Telefax:

0761-270 51140

Montag bis Mittwoch von 8:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag 9:00 – 16:00 Uhr

Freitag 8:00 – 15:00 Uhr

patientenmanagement-nrad@uniklinik-freiburg.de

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung ambulanter oder stationärer Untersuchungen, von Fremdbefundungen oder Fremdbildeinspielungen von Abteilungen der Uniklinik ausschließlich im KIS Freiburg über den Reiter Aufträge - Auftragsübersicht Patient – Neuer Auftragunter Order Entry erfolgen sollte.

Konsilanfrage, Zweitmeinung und Postprocessing
Die Interpretation neuroradiologischer Bilder ist nicht immer einfach.
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit

1) sich eine Zweitmeinung einzuholen und/oder

2) ein Postprocessing durchzuführen zu lassen. Für das Postprocessing (Demenz- und Epilepsie-Diagnostik) benötigen wir einen nativen, isotropen MPRAGE-Datensatz mit 1 mm³ Voxeln.

Erforderliche Unterlagen

Klinische Befunde und Überweisungsschein bzw. Kostenübernahme-Erklärung.

Einverständnis nach EU-DSGVO zur Weitergabe der persönlichen Daten an die Abrechnungsfirma unimed

Bei ambulanten Privatpatienten muss zur Kostenübernahmeerklärung außerdem der Behandlungsvertrag gesendet werden.

Bitte schicken Sie alle notwendigen Formulare an patientenmanagement-nrad@uniklinik-freiburg.de. Der E-Mailabsender erhält eine E-Mail mit Login-Daten und kann die Bilder über die Adresse https://pacs-webacc.uniklinik-freiburg.de/fileimport/ hochladen.

Alternativ können die o.g. Daten und die Patienten-CD per Post an folgende Adresse verschickt werden:

Klinik für Neuroradiologie
Patientenmanagement
Breisacher Str. 64
79106 Freiburg.

Kliniken, die über eine gesicherte Datenverbindung zur Uniklinik Freiburg verfügen, transferieren die Bilder über diese Verbindung und senden die o.g. Daten per E-Mail an die an patientenmanagement-nrad@uniklinik-freiburg.de  oder per Fax an 0761-27051140

Bitte beachten Sie: Ihre Anfrage kann nur bearbeitet werden, wenn alle erforderlichen Unterlagen mitgeschickt werden.

Information zur Digitalisierung und zum Datenschutz nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zur Kenntnisnahme

Abrechnung (2,3–3,5facher Satz je nach Schwierigkeit des Falles):
ambulante GKV-Patienten: Überweisungsschein eines niedergelassenen Arztes oder Kostenübernahme-Erklärung des Patienten (Selbstzahler) in Höhe von 85,80 - 130,56 €
stationäre GKV-Patienten: Konsiliarleistung für das zuweisende Krankenhaus in Höhe von 75,00 €
ambulante Privatpatienten: Kostenübernahme-Erklärung sowie Behandlungsvertrag des Patienten in Höhe von 85,80 - 130,56 €

stationäre Privatpatienten: Abrechnung mit Wahlarztleistungen -15%
Postprocessing: 112,61 - 171,36 €

Anmeldung

Telefon:
0761-270 51710

Telefax:
0761-270 51140

patientenmanagement-nrad@uniklinik-freiburg.de