Zu den Inhalten springen

Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie

Behandlung durch Studierende

Sie interessieren sich für eine Zahnbehandlung im Studentenkurs unserer Abteilung?

Sie werden bei uns von Studierenden des 7. und 9. Semesters unter Anleitung und Aufsicht von erfahrenen Zahnärzten/Innen behandelt.

Unsere Behandlungsschwerpunkte liegen im Bereich der Zahnerhaltung und Parodontologie. Das Behandlungsspektrum umfasst somit die Prophylaxe, parodontale Behandlungen, Versorgungen mit Füllungen, Inlays, Teilkronen und Kronen, sowie Wurzelkanalbehandlungen. Im Bereich der Kinder- und Jugendzahnheilkunde steht eine Behandlung in kindgerechter Atmosphäre mit besonderem Schwerpunkt auf präventiven Maßnahmen im Vordergrund.

Wenn Sie gesetzlich versichert sind, bieten wir Ihnen unter anderem zuzahlungsfreie Kunststoff-Füllungen an. Bei der Versorgung mit Kronen und Inlays wird Ihnen ein Teil des zahnärztlichen Honorars erlassen.

Art, Umfang, Risiken und Kosten der Behandlung besprechen wir nach einer eingehenden Untersuchung gemeinsam mit Ihnen.

Behandlungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8.30 bis 11.30 Uhr und 13.15 bis 16.30 Uhr.
Studentische Behandlungen finden von April bis Juli (Sommersemester) und von Oktober bis Februar (Wintersemester) statt.

Wir freuen uns, Sie in userem Studenenkurs begrüßen zu dürfen.

Kontakt:

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne an der Anmeldung zur Verfügung.

Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie

Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Anmeldung
Telefon 0761 270-48850

Zahnärztlicher Notdienst

Ärztlicher Direktor