Zu den Inhalten springen

Bibliothek der Universitätsmedizin Freiburg

Literatur beschaffen ...

Katalog plus Freiburg

= Katalog aller Medienarten der Universitätsbibliothek Freiburg inkl. der Kataloge der Klinikbibliotheken - u.a. geeignet zum Finden von gedruckten Büchern in der Bibliothek und eBooks. Suchtreffer der gedruckten Medien am besten rechts unten auf eigene Bibliothek einschränken - unter Verfügbarkeit ist die jeweilige Signatur angegeben, unter der man das gedruckte Buch in der Bibliothek finden kann.

EZB: Elektronische Zeitschriftenbibliothek Freiburg

EZB = Zugang zu den von der Bibliothek lizenzierten Zeitschriften.
Ampelsystem: grün = frei zugänglich
gelb = über die UB Freiburg lizenziert
gelb/rot = nur einzelne Jahrgänge lizenziert
rot = nicht lizenziert (kein Zugang, evtl. aber gedruckte Version in Freiburg vorhanden bzw. Bestellmöglichkeit über Dokumentlieferdienst oder Fernleihe)

- bei Zugang über obige Adresse: automatische Ansicht der Uni Freiburg mit farbigen Lizenzangaben. - Hinweis: die EZB verzeichnet keine Artikeltitel -

Link Out Freiburg

in lizenzierten Datenbanken (Medline (Ovid), WoS, …), in LIVIVO und Google Scholar sowie in Literaturverwaltungsprogrammen:
Die automatische Prüfung in den Katalogen Freiburgs gibt die Links zum lizenzierten oder frei verfügbaren Volltext, zu den vorhandenen gedruckten Versionen oder zu Bestellmöglichkeiten an.
(„Link Out Freiburg“ muss evtl. erst eingebunden werden. Bsp. Google Scholar: Einstellungen -> Bibliothekslinks -> Universitätsbibliothek Freiburg -> [UB Freiburg>>Links])

Library Access (Lean Library)
Das PlugIn sucht für Sie im Rahmen Ihrer Literaturrecherche nach frei zugänglichen und lizenzierten Volltexten und führt mit nur einem Klick direkt zum PDF. Falls kein direkter Zugriff besteht, zeigt Library Access Ihnen Möglichkeiten sich den Artikel zu beschaffen.

Download für alle gängigen Browser unter: www.leanlibrary.com/download, dann in den Einstellungen mit „Albert-Ludwigs-Universität“ verknüpfen


Link Out Freiburg
in lizenzierten Datenbanken (Medline OVID, WoS, …), in LIVIVO und Google Scholar sowie in Literaturverwaltungsprogrammen:
Die automatische Prüfung in den Katalogen Freiburgs gibt die Links zum lizenzierten oder frei verfügbaren Volltext, zu den vorhandenen gedruckten Versionen oder zu Bestellmöglichkeiten an.

Link Out Freiburg“ muss evtl. erst eingebunden werden.
(Bsp. Google Scholar: Einstellungen -> Bibliothekslinks -> Universitätsbibliothek Freiburg -> [UB Freiburg>>Links])

PubMed
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/
„Full text links“ oder DOI-Link in PubMed:
=> wenn die Bibliothek die Zeitschrift lizenziert hat oder falls der gesuchte Artikel ‚Open Access‘ publiziert wurde führen die Links zum Volltext.
(Falls dies nicht erfolgreich ist probieren Sie eine der anderen aufgeführten Methoden oder prüfen Sie den Zeitschritentitel in der EZB Freiburg)


DOI
https://www.doi.org/
Dort durch Eingabe eines DOI oder mittels Ergänzung des DOIs nach doai.io/
[z.B. doai.io/10.1016/j.ajog.2016.04.004] werden Verlagsserver, Archive und institutionelle Repositorien durchsucht.


Browser-Add-On „Open Access Button"
https://openaccessbutton.org/
für Chrome, Firefox, Safari und Edge. Die Eingabe von URL, DOI oder PMID ermöglicht die Suche nach Open-Access-Versionen eines Volltexts und nach 'Datasets' in Repositorien. Nach Registrierung mit Angabe der eMail-Adresse und Login besteht die Möglichkeit, automatisch Artikelanfragen an Autoren abzuschicken, falls keine OA Version gefunden wurde.


Browser-Add-On „Unpaywall“
unpaywall.org
Im Browser Firefox oder Chrome eingebunden, bietet „unpaywall“ eine Möglichkeit während des Browsens von Abstracts in Zeitschriften, nach legalen Open Access Versionen des Artikels zu suchen.


Auswärtiger Leihverkehr

Nur nachweislich nicht in Freiburg vorhandene Bücher, Zeitschriften oder Dissertationen können Sie über den 'Auswärtigen' Leihverkehr bestellen. Nach der derzeit gültigen Bibliotheksgebührenordnung der Universität Freiburg wird für jede Fernleihbestellung eine Bearbeitungsgebühr von 1,50 € erhoben. Im Durchschnitt dauert die Erledigung einer Fernleihbestellung zwischen ein und drei Wochen.

Die Bestellung können Sie direkt über das Fernleihportal der Universitätsbibliothek tätigen.
Zur Fernleihe der Universitätsbibliothek

Hinweis:
Dokumentlieferdienste bieten eine Alternative zur konventionellen Fernleihe. Der Besteller kann selbst in Datenbanken recherchieren, bestellen und wird direkt an seinen Arbeitsplatz beliefert. Nähere Informationen sind für Sie auf der Informationsseite der Universitätsbibliothek zusammengestellt.

Darüber hinaus können Mitarbeiter der Universität sich auch an ihre jeweilige Instituts- oder Klinikbibliothek wenden.

Hier geht's direkt zum Bestellformular

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Medizinischen Fakultät in Instituten und Kliniken können wir Aufsätze aus Bibliotheken innerhalb und ausserhalb Freiburgs bestellen. Ebenso ganze Bücher über Fernleihe. Anfallende Kosten trägt die Medizinische Fakultät für Sie.

Kurzanleitung ZDL

Download


Wir sind für Sie da:

Sabine Buroh
Bibliothekarin

chirurgiebibliothek@uniklinik-freiburg.de
Telefon: 0761 270-28200

Bibliothek Chirurgie, Hugstetter Straße 55; 79106 Freiburg

Iris Papke
Bibliothekarin

medizin-bibliothek@uniklinik-freiburg.de
Telefon: 0761 270-35940

Bibliothek Medizin, Hugstetter Straße 55, 79106 Freiburg

Julia Walz
Bibliothekarin

zmk-bibliothek@uniklinik-freiburg.de
Telefon: 0761 270-49090

Bibliothek ZMK, Hugstetter Straße 55, 79106 Freiburg

Petra Zöller
Bibliothekarin

bibliothek@uniklinik-freiburg.de
Telefon: 0761 270-72130

Lehrgebäude, Elsässer Str. 2-o, 79106 Freiburg