Zu den Inhalten springen

Tumorzentrum Freiburg - CCCF

Unsere Förderer und Sponsoren

Danke!

Wir danken allen Freund*innen und Förder*innen des Tumorzentrums und seiner Angebote ganz herzlich. Stellvertretend für viele nennen wir hier diejenigen, die uns mit einer Summe ab 500 € geholfen haben.

Unser herzlicher Dank gilt auch all denen, die nicht genannt werden möchten und denen, die weniger gespendet haben! Wir freuen uns über jede Spende!

2021

  • Stiftung BNI Deutschland: 1000 €
  • Karl Storz SE & Co KG: 1000 €
  • Erstkommunionskinder der Pfarrgemeinde an der Glotter: 1545,52 €
  • Ladies Circle 75 Freiburg, Erlös des Benefizgolfturniers: 20.000 €
  • Elsbach Stiftung: 3000 €
  • SensoPart Industriesensorik, Freiburg: 500 €
  • Meter Stiftung: 1000 €
  • Bäckerei Heitzmann, Bad Krozingen: 5000 €
  • Lions Club Freiburg-Oberlinden: 3000 €
  • Kumavision AG: 3.000 €
  • Meter-Stiftung: 2.000 €
  • Rees Frischemärkte KG: 3.500 €
  • Müller Blumen und Garten GmbH: Schallstadt: 720 €
  • Firma Kramer Ladenbau, Umkirch: 2.500 €
  • Wiebeck OHG: 500 €
  • SMP Deutschland GmbH: Bötzingen: 8.500 €

2020

  • DATAMAP GmbH: 1.000 €
  • Holzbau Büker GmbH: 1.000 €
  • BW-Bank Karlsruhe: 600 €
  • Südhof Höfflin und Magens GbR: 500 €
  • Uwe Kniep Elektrotechnik GmbH: 500 €
  • Schmidt-Bau Freiburg GmbH: 500 €
  • Andreas Bühler, Bahlingen: 500 €
  • Bernhard Vögele: 500 €
  • Thomas und Jutta Kastner Stiftung, Sinsheim: 500 €
  • Geoconsult Ruppenthal GmbH: 500 €
  • Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg, Freiburg: 1.600 €
  • Paul Becker GmbH, Denzlingen: 1.000 €
  • Andrea Baumstark, Staufen: 1.320 €
  • KFD Steuerberater Kaser, Federer, Disch & Partner mbB: 1.000 €
  • Bechtle GmbH, Offenburg: 1.100 €
  • Kronimus AG Betonsteinwerke: 2.000 €
  • Online-Bankformulare GmbH: 1.000 €
  • Walther + Reinhardt Ingenieursgesellschaft mbH: 1.000 €
  • L + W Gebäudeservice OHG: 3.000 €
  • OHG: 1.000 €
  • Nadine Käfer: 3.110 €
  • Zahoransky Automation & Molds GmbH: 1.000 €
  • Patronas Financial Systems GmbH, Freiburg: 750 €
  • IT-Systemhaus Jerg: 3.000 €
  • Gospelchor Friedenszeichen, Lörrach-Stetten: 777 €
  • Agrano Gmbh & CoKG: 750 €
  • Marina & Willi-Bär-Stiftung: 10.000 €
  • Braunform Gmbh, Bahlingen, Weihnachtsspende: 1.500 €
  • "Laufend Gutes tun", Michael Albrecht: 1.630 €
  • Belegschaft und Betriebsrat von SMP, Bötzingen: 2.150 €
  • Guido Glatt vom Glatt Autoservice, seine Mitradler und Sponsoren der Charity-Fahrrad-Tour: 6.000 €
  • Stiftung für die Bürgerschaft: 1.000 € (Projekt Kamishibai)
  • Sportbund Sonnland e. V. bei der Aktion "Sonnland schwimmt": 1.102 €
  • Basler Sachversicherungs AG: 3.617 €
  • Dry-Tec Schadenmanagement: 500 €
  • Roland Lais Versicherungsfachgeschäft, Alpenüberquerung: 650 €
  • Ernst Apparatebau GmbH: 2.000 €
  • Max Friebolin GmbH Transporte und Containerdienste, Spende für Marathon-Ultra: 650 €
  • Busch Handelsgesellschaft mbH: 898 €
  • Bollschweiler Teufel e. V.: 500 €
  • Herzenssache e. V.: 3.000 €
  • Metallbau Lührmann GmbH: 500 €
  • Celgene GmbH: 1.000 €
  • Elsbach-Stiftung: 3.000 €
  • Prowin Stiftung: 500 €
  • Allgeier Wohnbau GmbH & Co KG: 1.000 €
  • Jung und Krebs e. V.: 1.000 € (Projekt Kamishibai)
  • Hulverscheidt & Kindler: 1.000 € (Projekt Kamishibai)
  • Pyramid Computer GmbH: 1.000 €
  • Fair Ways Förderpreis vom SC Freiburg und seinen Partnern: 500 €
  • Christian C. D.: 900 €
  • Kinderhilfsaktion Herzenssache e. V., die Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda Bank: 3.000 €
  • TSB Türsysteme: 500 €
  • Siegfried und Hanne Lore Meter Stiftung: 2.000 €
  • BBBank für die Entwicklung eines Spielbretts: 4.998 €
  • Karl Storz SE & Co. KG: 1.000 €
  • Katholische Gesamtkirchengemeinde St. Martin in Freiburg-Hochdorf: 934,50 €
  • Markgräfler Lachbühne e. V.: 1.000 €
  • DVAG, Michael Gleissle: 500 €
  • Paul Becker GmbH:1.500 € (500 € davon beim "Paradise"-Konzert)
  • KFD Steuerberater Mitarbeiter*innen und Geschäftsleitung: 3.000 €
  • Winzergenossenschaft Bötzingen/ Theatergruppe "Zungenschlag": 1.700 €
  • Hulverscheidt + Kindler: 500 €
  • Renate Locherer, Frisör Vici: 500 €
  • Moritz Reinhard: 887,94 €
  • Paradise and Friends, Benefizkonzert: 4.000 €

2019:

  • L & W Gebäudeservice OHG, Freiburg: 3000 €
  • Wolf Zahntechnik GbR, Freiburg: 1000 €
  • Andrea Baumstark: 2743 €
  • Schmidt-Bau, Freiburg: 500 €
  • Petra Winter: 500 €
  • Kronimus AG, Iffezheim: 1500 €
  • E-Werke Schönau: 1000 €
  • GFS Gesellschaft für Stromversorgungstechnik mbH, Gottenheim: 1000 €
  • Walther + Reinhardt Ingenieursgesellschaft mbH, Herbolzheim: 1000 €
  • Belegschaft der SMP Bötzingen: 2534,50 €
  • Zahoransky Automation, Freiburg: 1000 €
  • Lothar Zipse, Kenzingen: 500 €
  • Kinder werden Freunde e.V., Gröbenzell: 500 €
  • Volker Herr, Freiburg: 500 €
  • Patronas Financial Systems, Freiburg: 750 €
  • Martha Kempter Stiftung, Freiburg: 500 €
  • Meike Elektrotechnik, Denzlingen: 500 €
  • Zahoransky AG, Todtnau: 800 €
  • Seelsorgeeinheit Rust von Kaffee- und Kuchenaktion an der Kilwi: 639 €
  • Adventsmarkt der Bastelgruppe der Evangelischen Kirchengemeinde Müllheim: 1100 €
  • Maas Natur GmbH, Laden in Freiburg: 750 €
  • Ehemaliger Gewerbeverein Freiburg Nord: 2686,30 €
  • Sensopart, Gottenheim: 5000 €
  • Wolfgang Siefermann: 500 €
  • Förderkreis der Grundschule Oberweier e.V.: 390 €
  • Braunform GmbH, Bahlingen: 1500 €
  • Eduard Pfeiffer Stiftung: 10.000 €
  • N-Bahn-Club Ortenau e.V.: 2500 €
  • Fanclub des EHC-Freiburg: 6666 €
  • Zumba-Gruppe des TV Freizeit, Abt. Fitness, Meißenheim: 777 €
  • Thomas Klemm und die Firma KNF: 750 €
  • Claudia K.: 1.000 €
  • Matthias-Ginter-Stiftung: 7.500 €
  • Familie Bretz-Stiftung: 10.000 €
  • Rudolf-August Oetker Stiftung: 5.000 €
  • Karl Storz SE & Co. KG: 1.000 €
  • Sportbund Sonnland "Sonnland schwimmt": 1.024 €
  • Mitarbeiter_innen von EDEKA Südwest aus Cent-Spende ihrer Lohnabrechnungen: 2.000 €
  • Schülerinnen und Schüler der Grundschule Theresianum in Breisach (Sponsorenlauf): 10.000 €
  • Ziemann Sicherheit GmbH: 500 €
  • FRAMO Morat GmbH & Co. KG: 500 €
  • Fritz und Thekla Funke-Stiftung: 10.000 €
  • Braunform Gmbh, Bahlinen: 2.500 €
  • Agfa Healthcare GmbH: 1.000 €
  • Sparkasse: Stiftung für die Bürgerschaft: 1.000 €
  • Stadt Freiburg: 800 €
  • Maxon Motor GmbH: 500 €
  • TSB Türsysteme GmbH: 500 €
  • dieautowerkstatt: 1.524 €
  • Familie Strecker von Edeka Strecker: 4.500 €
  • Elsbach-Stiftung: 3.000 €
  • Kommunionskinder aus Ehrenkirchen: 510 €
  • Riddemer Schrättele: 2.805,30 €
  • Gospelchor Friedenszeichen, Lörrach-Stetten: 555€
  • Gewinnsparverein bei der Sparda-Bank Baden-Württemberg: 6.000 €
  • Reinhardt, Walter: 2.000 €
  • Santa Isabel e. V.: 10.000 €
  • Ladies Circle Freiburg: 7.085,38 €
  • Rückrat Sport und Gesundheitscenter GmbH: 2500 €
  • Renate S.: 1000 €
  • Markgräfler Lachbühne: 1000 €
  • KFD Steuerberater: 600 €
  • Spenden in Gedenken an und im Sinne von Ute Felice: 1500 €
  • Andreas G. über betterplace.org: 1000 €
  • Sebastian Siegel von "Memories - gifts + balloons", Erlös aus dem Verkauf von Herzballons:  505 €

2018:

  • Baumstark, Andrea: 2590 €
  • Ullrich Malerfachbetrieb GmbH: 1000 €
  • Pfarramt Evangelische Kirchengemeinde Müllheim, Bastelkreis: 1200 €
  • Meike Elektronik OHG: 1000 €
  • PGK Software & Communication GmbH: 500 €
  • HEB-Hydraulik Elementebau GmbH: 500 €
  • Sarah und Simon G.: 500 €
  • Christian D.: 1000 €
  • Wolfgang S.: 500 €
  • Paul Becker GmbH, Denzlingen: 1500 €
  • Concept Engineering GmbH: 500 €
  • Bechtle GmbH, IT Systemhaus Offenburg: 2500 €
  • Michael von K.: 1000 €
  • Freie Architekten Geyer & Franz: 500 €
  • Zahoransky AG: 800 €
  • Bank-Media GmbH: 500 €
  • Karl Storz SE & Co KG: 1000 €
  • Seelsorgeeinheit an der Glotter, Glottertal: 1156 €
  • VK Holding GmbH & Co KG: 1500 €
  • Schmidt-Bau Freiburg GmbH: 1000 €
  • Patronas Financial Systems GmbH: 1000 €
  • Schenker Deutschland: 1000 €
  • Alnatura Produktions- und Handels GmbH: 1000 €
  • Hulverscheidt + Kindler GmbH aus Bad Krozingen: 2500 €
  • Doris Leibinger Stiftung GmbH, Ditzingen: 1.000 Euro
  • L & W Gebäudeservice OHG, Freiburg: 3000 €
  • Hubert und Helga M.: 1500 €
  • S.-W. über betterplace.org: 500 €
  • VH-Design, Freiburg: 1000 Euro
  • Maria Eleonore P.: 770 €
  • Wolfgang E. M.: 1000 €
  • Braunform GmbH, Bahlingen: 1500 €
  • Bühler I.: 1000 €
  • "Ein letzter Gruß von Katharina": 680 €
  • Baden-Württembergische Bank: 500 €
  • Freiburger Soroptimistclub: 1500 €
  • Testo Industrial Services: 1092 €
  • Siegfried und Hanne Lore Meter Stiftung: 500 €
  • Spendenlauf von Michael Albrecht "Von "Flensburg nach Freiburg": 1515 €
  • Zoo Burkart GmbH, Freiburg: 500 €
  • Verschiedene Spender auf betterplace.org: 1046,18 €
  • Edeka Rees und Kundinnen und Kunden: 2700 €
  • SC Freiburg: Fairways-Publikumspreis: 1500 €
  • Sportbund Sonnland e.V.: 1300,- €
  • BBBank: 800 €
  • Schüler-Eltern-Lehrer-Chor des Gymnasiums Ettenheim: 1700 €
  • Stiftung Pro Win: 1000 €
  • Erstkommunionskinder Kirchengemeinde An der Glotter: 1.340,39 €
  • Regula Schoelly: 2500 €
  • Ringfoto Löffler: 1500 €
  • Testo Industrial Services GmbH: 500 €
  • Sparda-Bank Freiburg (Gewinnspielmittel): 6000 €
  • Bertram S.: 500 €
  • Lars und Leonie J.: 686 €
  • Kommunionskinder aus Schutterwald: 665 €
  • Kommunionskinder aus Ehrenkirchen: 510 €
  • Kommunionskinder aus Gündlingen: 410 €
  • Kommunionskinder aus Oberachern, Seelsorgeeinheit Achern: 720 €
  • BSD Doll Heizungsbau GmbH: 500 €
  • Scherer Teppich- und Textilreinigung: 1000 €
  • Ladies Circle, Flohmarkt und andere Aktivitäten: 2700 €
  • SMP Bötzingen, Startgelder beim Freiburg Marathon: 2500 €
  • Christine Elisabeth G.: 600 €
  • Heiko Jenne Gmbh: 500 €
  • OBI Freiburg Süd: 1000 €
  • 7377,50 € von Spenderinnen und Spendern auf der Spendenplattform Spendenfreun.de
  • Ganter Grundstücksgesellschaft: 1000 €
  • Santa Isabel e.V.: 10.000 €
  • Steve und Anna S.: 665 €
  • SMP Bötzingen, Berliner-Verkauf durch den Betriebsrat: 2500 €
  • Spardabank: 6000€
  • IN-AKUSTIK GmbH: 750,00 €
  • VH-Design Freiburg: 1.500 €
  • Edeka Rees-Azubis und Edeka Rees, Malterdingen: 500 €
  • Marion G.: 510 €
  • Benefizkonzert von Paradise & Friends: 6723 €
  • Baier B.: 500 €
  • Leah G.: 700 €
  • Ladies Circle, Garderobendienst im Ballhaus: 500 €
  • TSB-Türsysteme GmbH: 500 €
  • Elektro Schmidt GmbH: 1000 €
  • Rehactiv Bretten GmbH: 500 €
  • Johannes Ganz GmbH: 500 €
  • Höfflin & Magens GmbH: 500 €
  • Markus Klaus S.: 550 €

2017:

  • Beim Benefizkonzert von Paradise & Friends kamen 6723 € zusammen
  • Hans-Magiera-Stiftung: 500 Euro
  • Deutsche Kinderhilfe e.V.: 2500 Euro
  • Braunform GmbH, Bahlingen: 1500 Euro
  • Pfeiffer & May-Stiftung: 5000 Euro
  • Siegfried und Hanne Lore Meter Stiftung, Ludwigshafen am Rhein: 500 €
  • Andrea Trautwein, Wittnau: 1000 €
  • Dr. Johannes Christian Maria Richter: 1000 €
  • Azubis der BBBank: 1845 €
  • Jörg und Edda Ruschmann (Geburtstagsspende): 1000 €
  • Physio-Team der Rehactiv Bretten GmbH: 2500 €
  • Ferchau Engineering GmbH: 2000 €
  • Sportbund Sonnland e.V.: 1000 €
  • Friedrich Mack: 1200 €
  • Kommunionkinder aus Ehrenkirchen: 580 €
  • Bäckerei Heitzmann: 5000 €
  • Telekom-Team: 600 €
  • Stiegeler Schlafkomfort: 1000 €
  • Freiburger Wochenbericht: 650 €
  • Samvardhana Motherson Group Deutschland aus Bötzingen erlief beim Freiburg Marathon 3400 €
  • Sylvia Osswald, Managerin des SPA im SPA-Bereich: 400 €
  • Frauengemeinschaft Todtnau (anlässlich einer Geburtstagssammlung): 500 Euro
  • Ullrich Malerfachbetrieb: 500 Euro
  • Weihnachtstigerherzen-Aktion in der Bursengalerie und Schwarzwaldcitiy: 1000 Euro
  • Polizeirevier Emmendingen: 500 Euro
  • Förderverein SV Endingen: 500 Euro
  • Der Verein Santa Isabel/ Marianne Macks überreichte uns einen Scheck in Höhe von 10.000 Euro!

2016:

  • Rinklin Naturkost GmbH: 500 €
  • Familie Bürkle aus Schutterwald sammelte durch verschiedene Aktionen übers Jahr 1000 Euro!
  • 1000,- Euro spendete die Steuerkanzlei Schlotter und Oesterle aus Elzach
  • Die Hummel AG spendete Tigerherz 5000 Euro!
  • Die Firma Braunform verzichtete auf Weihnachtspräsente für ihre Kunden und spendete 2000 Euro.
  • Die Buchhandlung Rombach unterstützt uns bei den Lesungen im Stiegeler-Schlafkomfort (zugunsten von Tigerherz)
  • Jennifer Haury, StayInn Freiburg, Hotel - Gästehaus - Ferienwohnungen: 1000,- Euro
  • Betriebsrat und Belegschaft von SMP Bötzingen verkauften Wasserflaschen zugunsten von Tigerherz und spendeten im September 600 Euro
  • Christoph Weiß von der Floralen Werkstatt startete eine Blumenverkaufsaktion. Der Erlös ging zum Teil an Tigerherz
  • Brigitte Kälin vom Business Netzwerk International spendete 1000,- Euro
  • Der Sportbund Sonnland e.V. erschwamm wie jedes Jahr Spenden für Tigerherz. Dieses Jahr waren es rund 618 Euro, die Vorstand Jürgen Kessler auf 1000 Euro aufrundete.
  • Fair Ways des SC Freiburg: 3000 Euro
  • Samvardhana Motherson Group spendete 15.000 Euro
  • Die Nachrichtentechniker des Tumorzentrums spendeten 150 Euro.
  • Evangelische Kirchengemeinde Denzlingen (Projekt "KeK": 726 Euro
  • Paul Nikolai Ehlers-Stiftung (5000 Euro)
  • Betriebsrat der Firma Samvardhana Motherson Peguform (1400 Euro)
  • Mitarbeiter und Geschäftsführung der Badenova-Tocher E-MAKS (1000 Euro)

2015:

  • Office plus Erhardt (2000 Euro)
  • Schloss Reinach, Munzingen
  • DFB-Stiftung (1000 Euro)
  • proWin, March, Emmendingen, Buchenbach (1345 Euro)
  • Ingenieurbüro WMW GmbH, Freiburg (2000 Euro)
  • KJG Rammersweier (Puppenhaus von HABA mit viel Zubehör und ein Kletterausflug für Tigerherzkinder)
  • Santa Isabel/ Marianne Macks (10.000 Euro)
  • BBBank (3000 Euro)
  • FC Wolfenweiler/ Jugendabteilung
  • BBBank
  • Egidius-Braun-Stiftung des Deutschen Fußballverbandes
  • Firma Winterhalter Bustouristik
  • Steinwasenpark
  • Europapark
  • Familie Bürkle aus der Nähe von Offenburg
  • Sportbund Sonnland
  • Weiherhof-Realschülerinnen und -schüler
  • ProWIN
  • Kiwanis-Club Freiburg
  • Azubis der Deutschen Bundesbahn mit ihrer Aktion "Ein Lächeln ist Herzenssache"
  • Betriebsrat und Belegschaft der SMP Samvardhana Motherson Peguform, Bötzingen
  • Obi Süd
  • Kindertagesstätte Ringsheim
  • Santa Isabel/ Marianne Macks
  • Bauverein Breisgau
  • Die Band Paradise

2014:

  • Kinder helfen Kindern (Badische Zeitung)
  • Rudolf-August Oetker Stiftung
  • Fachschaft Biologie an der Pädagogischen Hochschule Freiburg
  • Santa Isabel e.V. - Hilfe für Kinder und Familien
  • Folkgruppe "Vetterliswirtschaft"
  • Aktionskomitee Kind im Krankenhaus
  • Firma Joseph Bauelemente
  • Jugend des FC Wolfenweiler
  • Steinwasen-Park
  • Winterhalter Bustouristik
  • Europa Park
  • Visagistik & Wellnessschule Freiburg
  • La-Photo.de
  • Sportbund Sonnland e.V., Freiburg
  • SMP Samvardhana Motherson Peguform, Bötzingen
  • Krombacher Brauerei
  • BBBank e.G. Filiale Freiburg
  • Biozym Scientific GmbH, Oldendorf
  • Doris Leibinger Stiftung, Ditzingen
  • Siegfried und Hanne Lore Meter Stiftung
  • Sparkasse Freiburg Nördlicher Breisgau
  • Hans Magiera Stiftung, Homburg
  • Jacob und Marie Rothenfußer-Gedächtnisstiftung
  • Cirkus Harlekin, Freiburg
  • Firma eldatax, Lahr
  • Malteser Hilfsverein Ebringen
  • Handharmonikaverein Pfaffenweiler
  • Herr Bruno Pasurka
  • Ruth Kreiz Stiftung
  • proWIN Stiftung
  • Familie-Bretz-Stiftung
  • Deutsche Bank AG
  • Aesculap B. Braun
  • Autohaus Ernst und König

2021

  • PSD L(i)ebensWert, Musiktherapie: 5.000 €

2020

  • Suedhof Hoefflin & Magens: 500 €
  • Maas Natur GmbH: 500 €

2019

  • Wilhelm Giesin-Stiftung: 7200 €
  • Tobias R.: 600 €

2020

  • Sportclub Freiburg e.V./ Fairways Förderpreis: 2000 €
  • Charles River Discovery Research Services Germany GmbH: 5950,25 €
  • Stiftung HELIXOR: 3000 €
  • Heidehof Stiftung GmbH: 5.598 €
  • Armenfonds der Waisenhausstiftung, Freiburg: 2000 €

2019

  • Stiftung Leben mit Krebs: 1.500 €

bis 2018

  • Wilhelm Giesin-Stiftung (3000 Euro)
  • Heidehof Stiftung (2000 Euro)
  • BGAG-Stiftung Walter Hesselbach
  • Helixor Stiftung
  • Stefan Morsch Stiftung
  • Stiftung "Leben mit Krebs"

Seit 2019 gehört die Brückenpflege organisatorisch zur Klinik für Palliativmedizin, die auch die Spendengelder verwaltet. Deshalb listen wir sie an dieser Stelle nicht mehr auf.

2018

  • Christoph Klemmer, Finanz- und Versicherungsmakler: 500 €
  • Dieter B.: 1500 €
  • ACM Autoservice u. Umschlag Center: 1250 €
  • Amex Pool AG: 2500 €
  • Christa F.: 500 €
  • Gisela L.: 2500 €
  • Anonyme Spenderin: 19.635 € für ein Sonographiegerät
  • Stephan-Klein-Stiftung: 2700 €. Die Stiftung hat uns in den letzten 10 Jahren 68.000 € gespendet!
  • Silke S.: 1000 €
  • Norbert K.: 1500 €
  • Heidemarie K.: 500 €
  • Wolfgang K.: 975 €
  • Karin B.: 500 €
  • Frank und Simone M.: 500 €
  • Raija S.: 500 €
  • Maria M.: 500 €
  • Birgit M.: 850 €
  • Winfried B.: 500 €
  • Rosemarie S.: 520 €
  • Theresia B.: 1000 €
  • Ursula F.: 500 €
  • Christian P.: 500 €
     

2017

  • Die Stephan Klein Stiftung spendete uns 5000,- €
  • Amex Pool AG, Buggingen: 2500,- €
  • BBBank ermöglicht die Erneuerung des Brückenpflegefuhrparks mit einer Spende von 56.500,- €
  • Siemens-Niederlassung Freiburg spendete im August 1500,- €
  • Herr Winfried Beiter spendete im April 500,- €
     

2016

  • Die Stephan Klein Stiftung spendete uns 5100,- €
     

2015

  • Die Stephan Klein Stiftung spendete uns 6500,- €
  • Die Oberle-Stiftung spendete einen kompletten neuen Ford Fiesta.
  • Frederike-Bresser-Stiftung
  • ernst & könig
  • BBBank (5000 Euro für neues Fahrzeug)
  • Verein Santa Isabel (3000 Euro)
  • sowie viele private Spender und Spenderinnen

2014

  • Die Stephan Klein Stiftung spendet uns jedes Jahr einen größeren Betrag. In diesem Jahr waren es 6000 Euro. Vielen Dank dafür!
  • BBBank Freiburg
  • sowie zahlreiche private Spender und Spenderinnen

 

Das Brückenpflegeteam vom Tumorzentrum ist meistens auf Achse

2021

Nachlese vom amerikanischen Hämatologen-Kongress am 27.01.2021 (online)

1000 €:

  • Celgene GmbH
  • GlaxoSmithKline GmbH
  • Janssen Cilag GmbH
  • Novartis Pharma GmbH
  • Riemser Pharma GmbH
  • Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
  • Servier Deutschland GmbH
  • Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co KG

750 - 800 €:

  • AbbVie Deutschland GmbH & Co KG
  • Amgen GmbH
  • Astra Zeneca GmbH
  • Gilead Sciences GmbH
  • Roche Pharma AG

400 - 500 €:

  • Alexion Pharma Germany GmbH
  • Incyte Biosciences Germany GmbH
  • MSD Sharo & Dohme GmbH

 

2020

Nachlese vom amerikanischen Hämatologen-Kongress (März 2020)

1000 €

  • AbbVie Deutschland GmbH & Co KG
  • Alexion Pharma Germany GmbH
  • Amgen GmbH
  • Astra Zeneca GmbH
  • Bristol-MeyerSquibb GmbH
  • Celgene GmbH
  • Gilead Sciences GmbH
  • Hexal AG
  • Incyte Biosciences Germany GmbH
  • Ipsen Pharma Gmbh
  • Janssen Cilag GmbH
  • medac GmbH
  • Mundipharma Deutschland GmbH & Co KG
  • Novartis Pharma GmbH
  • Pfizer Pharma GmbH
  • Roche Pharma AG
  • Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co KG

    700 €:
     
  • Daiichi Sankyo Deutschland GmbH
  • Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH

Leukämie und Tumorprädisposition am 18.11.2020 (online)

500€:

  • Janssen-Cilag GmbH
  • Takeda Pharma Vertrieb GmbH

 

2019

Symposium Post San Antonio am 13. Februar 2019

1200 €:

  • TESARO Bio Germany GmbH

1000 €:

  • Amgen GmbH
  • AstraZeneca GmbH
  • Celgene GmbH
  • Hexal AG
  • Mundipharma Deutschland GmbH & Co. KG
  • Roche Pharma AG

800 €:

  • MSD Sharp & Dohme GmbH

500 €:

  • Chugai Pharma Europe LTD, Deutschland
  • Eisai GmbH
  • Genomic Healths Deutschland GmbH
  • Grünenthal GmbH
  • Lilly Deutschland GmbH

250 €:

  • Peter Pflugbeil GmbH
  • TRICONmed GmbH
     

Nachlese vom amerikanischen Hämatologen-Kongress am 6. Februar 2019

1500 €:

  • Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA

1000 €:

  • AbbVie Deutschland GmbH
  • Alexion Pharma Germany GmbH
  • Amgen GmbH
  • Celgene GmbH
  • Gilead Sciences GmbH
  • Hexal AG
  • Incyte Biosciences Germany GmbH
  • Janssen Cilag GmbH
  • MSD Sharp & Dohme GmbH
  • Mundipharma Deutschland GmbH & Co KG
  • Novartis Pharma GmbH
  • Roche Pharma AG
  • Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co KG

700 €:

  • Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH

2018

FIOK: ImmunOnkologie in der klinischen Praxis am 14. November 2018

1500 €:

  • MSD Sharp & Dohme GmbH

1000 €:

  • AbbVie Deutschland GmbH
  • Bristol-Meyers Squibb GmbH & Co. KGaA
  • Mundipharma Deutschland GmbH
  • Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

500 €:

  • Roche Pharma GmbH

FIOK: Okuläre Malignome - Aktuelles zur Diagnostik und Therapie am 07. November 2018

2000 €:

  • Bayer Vital GmbH
  • Carl Zeiss Meditec Vertriebsgesellschaft mbH
  • Novartis Pharma GmbH

FIOK: Erweiterte molekulare Diagnostik - Perspektiven für die individualisierte Behandlung von Sarkomen am 10. Oktober 2018

750 €:

  • Lilly Deutschland GmbH

Patientenveranstaltung Hirntumortag am 14. Juli 2018

1000 €:

  • Brainlab Sales GmbH

750 €:

  • Novocure GmbH
  • OPASCA GmbH

Best of Clinical Oncology am 27. Juni 2018

1000 €:

  • AbbVie Deutschland GmbH
  • Alexion Pharma Germany GmbH
  • Amgen GmnH
  • Astra Zeneca GmbH
  • Boehringer Ingelheim Pharma Gmbh & Co. KG
  • Bristol-Meyers Squibb GmbH & Co. KGaA
  • Celgene GmbH
  • Fresenius Kabi Deutschland GmbH
  • Ipsen Pharma GmbH
  • Janssen-Cilag GmbH
  • Merck Serono GmbH
  • MSD Sharp & Dohme GmbH
  • Novartis Pharma GmbH
  • Pfizer Pharma GmbH
  • Roche Pharma GmbH
  • SeRvier Deutschland GmbH
  • Takeda Pharma Vertrieb GmbH Co. KG

500 €:

  • Bayer Vital GmbH
  • Eisai GmbH

FIOK: ImmunOnkologie in der klinischen Praxis am 18. April 2018

1500 €:

  • MSD Sharp & Dohme GmbH

1000 €:

  • Amgen GmbH
  • IPSEN PHARMA GmbH
  • Roche Pharma GmbH
  • Servier Deutschland GmbH

500 €:

  • Bristol-Myers Squibb GmbH & Co KGaA

FIOK: Neue Entwicklungen bei hochmalignen Lymphomen am 7. März 2018

1000 €:

  • Gilead Sciences GmbH
  • Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG

500 €:

  • Bristol-Myers-Squibb GmbH & Co. KGaA
  • MSD Sharp & Dohme GmbH
  • Roche Pharma AG
  • Servier Deutschland

Nachlese vom amerikanischen Hämatologen-Kongress am 24. Januar 2018

1000 €:

  • AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG
  • Alexion
  • Amgen GmbH
  • Bristol-Myers-Squibb GmbH & Co. KGaA
  • Celgene GmbH
  • Incyte Biosciences Germany GmbH
  • Janssen-Cilag GmbH
  • KYOWA KIRIN GmbH
  • MSD Sharp & Dohme GmbH
  • Mundipharma GmbH
  • Novartis Pharma GmbH
  • Roche Pharma AG
  • Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG


2017

FIOK: Kopf-Hals-Tumore am 13. Dezember 2017

500 Euro:

  • Bristol-Myers-Squibb GmbH & Co. KGaA

400 Euro:

  • Merck Serono GmbH
  • MSD Sharp & Dohme GmbH

ImmunOnkologie in der klinischen Praxis am 29. November 2017

2000 Euro:

  •  MSD Sharp & Dohme GmbH

500 Euro:

  • Amgen GmbH
  • Bristol-Myers-Squibb GmbH & Co. KGaA
  • Roche Pharma AG

7. Freiburger Patienten- und Angehörigen -Forum am 25.11.2017

  • AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG
  • Amgen GmbH
  • Celgene GmbH
  • Janssen-Cilag GmbH
  • Novartis Pharma GmbH
  • Pfizer Pharma
  • Roche Pharma AG
  • Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG

FIOK: Mediastinaltumore am 15. November 2017

500 Euro:

  • Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG
  • Ipsen Pharma GmbH
  • MSD Sharp & Dohme GmbH

Multiple Myeloma am 25. Oktober 2017

10.000 Euro:

  • Amgen GmbH
  • Celgene GmbH

5000 Euro:

  • Janssen-Cilag GmbH

2000 Euro:

  • Bristol-Myers-Squibb GmbH & Co. KGaA
  • Merck Serono GmbH
  • Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG

1000 Euro:

  • AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG
  • Mundipharma GmbH
  • Sanofi Deutschland GmbH
  • Siemens

FIOK: Weichteilsarkom - Aktuelles zur Diagnostik und Therapie am 11. Oktober 2017

750 Euro:

  •  Lilly Deutschland GmbH

500 Euro:

  • Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG

FIOK: Melanom am 05. Juli 2017

700 Euro:

  • Amgen GmbH

500 Euro:

  • MSD Sharp & Dohme GmbH
  • Pierre Fabre Pharma GmbH
  • La Roche-Posay

Best of Clinical Oncology am 21. Juni 2017

1000 Euro:

  • Astra Zeneca
  • Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG
  • Bristol-Myers-Squibb GmbH & Co. KGaA
  • Ipsen Pharma GmbH
  • Janssen-Cilag GmbH
  • Lilly Deutschland GmbH
  • Merck Serono GmbH
  • MSD Sharp & Dohme GmbH
  • Pfizer Pharma
  • Roche Pharma AG
  • Servier Deutschland GmbH
  • Novocure GmbH
  • Novartis Pharma GmbH
  • TEVA GmbH

500 Euro:

  • Bayer Vital GmbH
  • Eisai GmbH

Praktische ImmunOnkologie am 24. Mai 2017

1000 Euro:

  • MSD Sharp & Dohme GmbH

500 Euro:

  • Bristol-Myers-Squibb GmbH & Co. KGaA
  • Roche Pharma AG

FIOK: Operation und Strahlentherapie des Mammakarzinoms - Neue Behandlungskonzepte am 08.03.2017

ohne Sponsoren


FIOK: Therapie primärer Lebertumore am 5. April 2017

ohne Sponsoren


Patiententag: Naturheilkunde bei Tumorerkrankungen am 18. März 2017

  • ABNOBA
  • biosyn
  • hevert Arzneimittel
  • Deutsche Homöopathie Union
  • heckel
  • Helixor
  • ISCADOR AG
  • Ceres
  • Repha
  • medac
  • Dr. Falk
  • oncotherm
  • Celsius 42
  • Wala

Symposium Post San Antonio am 12.02.2017

1000 Euro:

  • Amgen GmbH
  • Pfizer Pharma
  • Pierre Fabre Pharma GmbH
  • Roche Pharma AG

500 Euro:

  • Eisai GmbH

Nachlese vom amerikanischen Hämatologen-Kongress (Post Ash) am 25.01.2017

1000 Euro:

  • AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG
  • Bristol-Myers-Squibb GmbH & Co. KGaA
  • Gilead Sciences GmbH
  • Incyte Biosciences Germany GmbH
  • Roche Pharma AG

500 Euro:

  • Amgen GmbH

2016

FIOK: Gerinnung - interdisziplinär am 16. November 2016

500 Euro:

  • Leo Pharma GmbH

330 Euro:

  • Pfizer Pharma

FIOK: Multiple Myeloma am 26. Oktober 2016

10.000 €:

  • Amgen GmbH
  • Celgene GmbH

6.000 €:

  • Bristol-Myers-Squibb GmbH & Co. KGaA

3.000 €:

  • Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG

2000 €:

  • Janssen-Cilag GmbH
  • Novartis Pharma GmbH

1000 €:

  • AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG

500 €:

  • jazzpharma

CML-Patienteninformationstag am 22. Oktober 2016

  • Bristol-Myers-Squibb GmbH & Co. KGaA
  • Novartis Pharma GmbH

 


Rationaler Einsatz neuer Therapieoptionen bei der CLL und bei niedrig malignen Non-Hodgkin-Lymphomen am 27. September 2016

  • AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG
  • Gilead Sciences GmbH
  • Janssen-Cilag GmbH
  • Roche Pharma AG

 

Opening Symposium Center for Translational Cell Research, September 15 - 17, 2016

  • Acris - Origene
  • BD
  • Biolegend
  • Biozol
  • Carl Roth
  • ibs tecnomara
  • Merck Serono GmbH
  • Miltenyl Biotec
  • Roche Pharma AG
  • Zymo research

FIOK: Malignes Melanom am 20. April 2016

2500 Euro:

  • Novartis Pharma GmbH

500 Euro:

  • Bristol-Myers-Squibb GmbH & Co. KGaA
  • La Roche-Posay L Oreal Deutschland GmbH
  • MSD Sharp & Dohme GmbH
  • Roche Pharma AG

 

Symposium Post San Antonio am 17. Februar 2016

1000 Euro:

  • Amgen GmbH
  • Eisai GmbH
  • Novartis Pharma GmbH
  • Roche Pharma AG
  • TEVA GmbH

Neues vom amerikanischen Hämatologenkongress (Post Ash) am 20. Januar 2016

1000 Euro:

  • Bristol-Myers-Squibb GmbH & Co. KGaA
  • Roche Pharma AG
  • Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG
  • medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH
  • Novartis Pharma GmbH
  • MSD Sharp & Dohme GmbH
  • Janssen-Cilag GmbH
  • Gilead Sciences GmbH

750 Euro:

  • Alexion Pharma Germany GmbH

500 Euro:

  • AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG
  • Amgen GmbH

2015

FIOK: Epitheliale Hautmalignome am 02. Dezember 2015:

500 Euro:

  • Bristol-Myers-Squibb GmbH & Co. KGaA
  • MSD Sharp & Dohme GmbH
  • Roche Pharma AG

FIOK: Chemotherapie-sensible Tumore am 18. November 2015

500 Euro:

  • Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG

Fortbildung für Pflege- und Sozialdienste: Adhärenz am 11. November 2015

500 Euro:

  • MSD Sharp & Dohme GmbH
  • Roche Pharma AG

 

FIOK: Multiple Myeloma - Current status and developments am 28. Oktober 2015

10.000 Euro:

  • Amgen GmbH
  • Celgene GmbH

2.500 Euro:

  • Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG

2.000 Euro:

  • Novartis Pharma GmbH

1.000 Euro:

  • Bristol-Myers-Squibb GmbH & Co. KGaA
  • Janssen-Cilag GmbH

500 Euro:

  • Mundipharma GmbH
  • Sanofi Deutschland GmbH
  • The Binding Site GmbH

FIOK: Thorakale Tumore - Aktuelle Aspekte am 07. Oktober 2015

1.000 Euro:

  • Boehringer Ingelheim


je 500 Euro:

  • Bristol-Myers-Squibb GmbH & Co. KGaA
  • MSD Sharp & Dohme GmbH
  • Novartis Pharma GmbH
  • Pfizer Pharma GmbH
  • Roche Pharma AG
  • Lilly Deutschland GmbH

FIOK: Gerinnungsstörungen am 01.Juli 2015

  • Leo Pharma GmbH

Best of Clinical Oncology am 24. Juni 2015

  • Bayer Vital GmbH
  • Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG
  • Bristol-Myers-Squibb GmbH & Co. KGaA
  • Celgene GmbH
  • Eisai GmbH
  • Gilead Sciences GmbH
  • Ipsen Pharma GmbH
  • Janssen-Cilag GmbH
  • Lilly Deutschland GmbH
  • Merck Serono GmbH
  • MSD Sharp & Dohme GmbH
  • Novartis Pharma GmbH
  • Roche Pharma AG
  • TEVA GmbH

FIOK: Zielgerichtete Therapie bei Gastrointestinalen Tumoren am 04.03.2015

  • Amgen GmbH
  • Bayer Vital GmbH
  • Celgene GmbH
  • Lilly Deutschland GmbH
  • Novartis Pharma GmbH
  • Roche Pharma AG
  • Sanofi Deutschland GmbH

FIOK: Hirnmetastasen am 25.02.2015

  • Mundipharma GmbH

Neues vom amerikanischen Hämatologenkongress am 04.02.2015

  • Roche Pharma AG
  • Bristol-Myers-Squibb GmbH & Co. KGaA
  • Quintiles Commercial Germany GmbH
  • Amgen GmbH
  • Gilead Sciences GmbH
  • GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG
  • Celgene GmbH
  • Novartis Pharma GmbH
  • Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG
  • Janssen-Cilag GmbH
  • MSD Sharp & Dohme GmbH

8. Post-San-Antonio-Symposium am 21.01.2015

  • Novartis Pharma GmbH
  • TEVA GmbH
  • MSD Sharp & Dohme GmbH
  • Roche Pharma AG
  • Celgene GmbH
  • GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG
  • Eisai GmbH

2014

FIOK am 05. November 2014

  • Roche Pharma AG
  • Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
  • Amgen GmbH

2019

  • Silvia Mueller: 500 €
  • Wolfgang Siefermann: 1000 €

2018

  • Kronismus AG Betonsteinwerke: 1500 €
  • Muazzez E.: 1000 €
  • Walter und Annette G.: 1000 €
  • Mathieu D.: 1000 €
  • Chor-nett, Freiamt: 500 €

2017

  • Werner Bühler, TSB-Türsysteme: 500 Euro
  • Gisela Werkmann aus Baden-Baden: 2.000 Euro 

2016

2019:

  • Ingrid F.: 2500 €
  • Celgene GmbH: 1000 €
  • Klaus und Peter Eiermann: 1000 €
  • Theo F.: 500 €
  • Familie Schniepper vom Tannenhof Schniepper in Ballrechten: 700 €
  • Monika S.: 1050 €
  • Uwe und Sabine M.: 500 €
  • Waltraud V.: 800 €

2018:

  • Familie Schniepper vom Tannenhof Schniepper in Ballrechten-Dottingen: 500 €
  • Fritz W.: 500 €
  • Jürgen M.: 1000 €
  • Anton W.: 2680 €
  • Hermann H.: 910 €

2017

  • Tobias Ruf aus Oberkirch: 915,00 Euro
  • Familie Schniepper vom Tannenhof Schniepper in Ballrechten-Dottingen: 500 €

2016

  • Fuchs Schmierstoffe GmbH: 1000

2020

Dieter Bär: 4000 €

Berichte von einigen kürzlich erfolgten Spendenübergaben

Lions Club Dreisamtal: 2500 € für Hüttenfreizeit

14.09.21
Der Lions Club Dreisamtal hatte die diesjährige, tolle Hüttenfreizeit für die Kinder und Jugendlichen von "Tigerherz" mit einem Betrag von 2500 € unterstützt! Vielen Dank im Namen der Kinder und Jugendlichen!

Ladies Circle erlöst mit Golfbenefizturnier 20.000 € für Tigerherz!

03.08.2021
Am vergangenen Samstag hat der Ladies Circle 75 Freiburg im Golfclub Freiburg ein Benefiz-Golfturnier für "Tigerherz...wenn Eltern Krebs haben" organisiert und mit Hilfe zahlreicher Sponsoren, dem Freiburger Golfclub, dem "Verkauf" von Golflöchern, dem Sammeln von Spenden und der Durchführung einer Tombola die gigantische Summe von 18.500 € für Tigerherz erlöst!!!! Überwiesen wurden schließlich sogar 20.000 €!
Begleitet von der beschwingten Musik von "Fritz and Friends" und verwöhnt durch das sehr leckere Essen von Patcharawadee Thai Cuisine Freiburg genossen die Gäste darüber hinaus einen tollen Abend vor wunderschöner Kulisse. Tigerherz hat noch nie einen solch hohen Spendenscheck erhalten und wir danken allen Beteiligten, den Sponsoren, den Käufer*innen der Tombolalose und ganz besonders den Ladies von Ladies Circle, die eine Unmenge Arbeit und Professionalität in dieses Benefizturnier gesteckt haben!
Wir möchten das Geld für Draußen-Spielgeräte für Kinder verwenden.

Mehr Infos zum Turnier auf der Seite von Ladies Circle

Kommunionkinder aus Oberachern spendeten 900 € an Tigerherz!

 

 

 

30.07.2021
Die Kommunionskinder aus Oberachern behielten das Geld, das sie zur Kommunion geschenkt bekommen hatten, nicht für sich allein: Sie spendeten 900 € an das Angebot "Tigerherz... wenn Eltern Krebs haben", um anderen Kindern zu helfen.
Vielen Dank den großzügigen Spender*innen!

Edeka Rees sammelte drei Monate Leergutbons und stockte auf: 3500 € für Tigerherz!

26.07.2021
Edeka Rees hatte 3 Monate lang eine Spendenbox für Tigerherz in seinen Märkten aufgestellt, in den die Kund*innen ihre Leergutbons hinein werfen konnten. Dann wurde die erlöste Summe noch großzügig aufgerundet und so kamen sage und schreibe 3500 € für Tigerherz zusammen!
Vielen Dank!

Bäckerei Heitzmann spendete 5000 € an Tigerherz

Die Bäckerei Heitzmann aus Bad Krozingen hatte sich für eine Pilotaktion zur Impfung ihrer Mitarbeiter*innen beim Sozialministerium beworben und wurde als eine von zwölf Pilotfirmen zur Betriebsimpfung ausgewählt. Die Großbäckerei hat 850 Mitarbeiter*innen und 115 Filialen - eine große organisatorische Herausforderung. Befreundete Ärzt*innen und Helfer*innen unterstützten den Werksarzt, unter anderem Frank Becker von der Beckerklinik und Ina Esswein-Becker von der Hausarztpraxis Staufen-Bad Krozingen.
Firmenchef Amadeus Heitzmann holte den Impfstoff persönlich im Impfzentrum in Offenburg ab, der mit Trockeneis gekühlt werden musste (Biontech). 
Mittlerweile sind rund die Hälfte der Mitarbeiter*innen geimpft. Da viele Mitarbeiter*innen bereits zuvor geimpft worden waren, beträgt die Impfquote im Betrieb rund 80 Prozent. Die Aktion hat auch viele Mitarbeiter*innen informiert und motiviert, die sich vielleicht nicht hätten impfen lassen, zum Beispiel viele ausländische.
Alle Helfenden verlangten kein Honorar für ihre Arbeit, aber die Firma Heitzmann beschloss, einen Betrag in dieser Höhe an einen sozialen Zweck zu spenden.
Vor Beginn der zweiten Impfwelle wurden deshalb 5000 Euro samt spezieller Torte an eine Mitarbeiter*in von "Tigerherz... wenn Eltern Krebs haben" übergeben. Die Auszubildende Agnes Wittek kam im Tigerherz-Kostüm mit aufs Foto.  

Run help kids - Claudia und Albert Hutzenthaler laufen wieder einen Halbmarathon für Tigerherz

26.05.2021

Die beiden haben außerdem einen tollen, kleinen Film gedreht, den sie auf Facebook gepostet haben. Das Foto ist ein Screenshot von dem Film

Kumavision Freiburg hat den Lauf mit 3000 € gesponsert! Vielen Dank!

https://www.facebook.com/TigerherzWennElternKrebshaben/?notif_id=1622144417502693&notif_t=page_fan&ref=notif

Blumen Müller aus Schallstadt spendete 720 € an Tigerherz!

Im März war Bianca Czichy, Mitarbeiterin des Tumorzentrums Freiburg - CCCF, in Schallstadt bei Blumen Müller und nahm einen Scheck in Höhe von 720 € für Tigerherz in Empfang. Vielen Dank an die freundliche Spenderin!

Kramer Ladenbau aus Umkirch spendete 3500 € an Tigerherz!

Anfang Februar kam Herr Mastrocola von der Firma Kramer Ladenbau in Umkirch ins Tigerherzatelier und überrreichte einen Scheck in Höhe von 3500 €. Die Geschäftsführung hatte es für sinnvoller befunden, an Tigerherz zu spenden, anstatt Kunden kleine Weihnachtsgeschenke zu machen. Wir freuen uns sehr darüber!
Links im Bild ist Karin Wortelkamp, Mitarbeiterin vom Tumorzentrum Freiburg-CCCF.

3000 €-Spende vom Systemhaus Jerg an "Tigerherz"

Heute kamen Florian und Helga Blattert vom IT-Systemhaus Jerg ins Tigerherzatelier, um einen symbolischen Scheck über 3000 € zu übergeben. Die Firma hat zum ersten Mal an Tigerherz gespendet und das gleich mit so einem hohen Betrag! Motivation war, hier in der Region etwas Gutes zu tun und dabei zu wissen, dass das Geld auch ankommt. Wir freuen uns sehr darüber und wünschen der großen Familie frohe Weihnachten und weiterhin ein gutes Gedeihen des Familienunternehmens!

Nadine Käfer verkaufte selbstgemachte Gestecke für Tigerherz: 3110 € Erlös!

Unglaubliche 3110 € hat Nadine Käfer aus Heitersheim auf das Tigerherz-Konto als Spende überwiesen.Sie hatte uns Ende Oktober geschrieben, dass sie wegen Corona dieses Jahr ihren Urlaub zu Hause verbringen muss und ihn sinnvoll nutzen wolle. "Ich habe mir überlegt, privat Weihnachtskränze und Gestecke zu binden. Das eingenommene Geld möchte ich gerne Ihnen zukommen lassen." Ende November hat sie 4 Tage lang ihre Werke verkauft.

3110 € durch Weihnachtskränze und Gestecke? "Wir waren auch total aus dem Häuschen, dass so viel Geld zusammen gekommen ist. Ich hatte früher Kränze und Gestecke auf dem Weihnachtsmarkt verkauft, das ist wohl bei einigen in den Köpfen geblieben", schreibt Nadine Käfer.

Vielen, herzlichen Dank!

Marina & Willi-Bär-Stiftung spendete 10.000 € an Tigerherz

Ende November erreichte uns die Nachricht, dass die Marina & Willi Bär-Stiftung an das Tigerherz-Angebot des Tumorzentrums die hohe Spende von 10.000 € getätigt hat. Auf dem Foto ist Bianca Czichy, Mitarbeiterin des Tumorzentrums, im Tigerherzatelier mit dem symbolischen Scheck zu sehen.

Wir haben uns sehr über diese großzügige Unterstützung gefreut!

Stiftungszweck der Marina & Willi Bär-Stiftung, die seit 2012 besteht, ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung, des öffentlichen Gesundheitswesens sowie der Jugend- und Altenhilfe.

Vielen Dank!

Braunform GmbH in Bahlingen spendete 1500 €

Es ist schon zur Tradititon geworden, dass die Braunform Gmbh in Bahlingen zu Weihnachten an Tigerherz spendet. Wir freuen uns sehr darüber und sagen herzlichen Dank!

Wegen Corona fand die Spendenübergabe diesmal nicht in Bahlingen statt. Dafür sind diesmal die Tigerherzmitarbeiter*innen auf dem Foto mit dem symbolischen Scheck. Von links: Dr. Stefanie Pietsch, Ina Heinzelmann und Jörg Stern.

Artikel in der Badischen Zeitung

"Laufend Gutes tun" erlöste beim Ultramarathon 1.630 € für Tigerherz!

Am Dienstag, 28.10.20, kamen Michael und Carmen Albrecht sowie Stefanie Jonack von der Laufgruppe „Laufend Gutes tun“ in das Tigerherzatelier im Tumorzentrum Freiburg – CCCF. Sie überbrachten einen Scheck über 1630 € für das Angebot „Tigerherz… wenn Eltern Krebs haben“, das Kinder und Jugendliche unterstützt, wenn ein Elternteil an Krebs erkrankt ist. Michael Albrecht hatte schon 2018 eine vierwöchige Wanderung von Flensburg nach Freiburg unternommen, gesponsert von seinem Arbeitgeber Scherer Südbaden und zahlreichen anderen. Im letzten Sommer organisierte er einen 24-Stunden-Spendenlauf, bei dem die oben genannte Summe durch Sponsoren zusammen kam. Selbst gelaufen ist er diesmal nicht, dafür viel Bekanntschaft und Verwandtschaft, insgesamt 22 Läufer*innen. Allein Stefanie Jonack (links auf dem Foto) lief 103,5 Kilometer! Die Gruppe „Laufend Gutes tun“ gibt es bereits seit 2015, zunächst gingen die Spenden an den „Förderverein für krebskranke Kinder e.V.“. Als 2017 ein Mitarbeiter bei Scherer an Krebs verstarb und seine Familie und Kinder sehr durch Tigerherz unterstützt worden waren, kam seitens seiner Chefin der Vorschlag, die Hälfte der Sponsorengelder aus den Spendenläufen an Tigerherz zu spenden. Seitdem werden die Sponsorengelder gesplittet. Die Firma Scherer unterstützt Michael Albrecht sehr bei seinem Engagement: Nach seiner Spendenwanderung über rund 1200 Kilometer bekam er eine Woche Sonderurlaub geschenkt sowie zusammen mit seiner Frau einen Aufenthalt in einem Wellnesshotel.

 

Herzenssache e.V. unterstützt Tigerherz mit 3000 €

Herzenssache, die Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank unterstützt unser durch Spenden finanziertes Angebot "Tigerherz... wenn Eltern Krebs haben" mit 3000 €! Herzenssache e.V. ist im Südwesten verwurzelt und verfolgt das Ziel, Kindern und Jugendlichen, die hier leben, auf Dauer die gleichen Chancen zu schenken. Da Familien, in denen Vater oder Mutter an Krebs erkrankt sind, besonderen Belastungen ausgesetzt sind, ist "Tigerherz" in diesem Sinne ein passendes Angebot für Herzenssache. Hier werden sowohl die Kinder als auch die betroffenen Erwachsenen beraten und unterstützt.

KFZ-Technologiezentrum Glatt sammelte bei Charity-Tour 6000 € für Tigerherz!

Für den guten Zweck ging es für Guido Glatt und seine Truppe vom KFZ-Technologiezentrum Glatt 898 Kilometer mit dem Rad quer durch Deutschland von Inzlingen nach Hamburg! Vielen herzlichen Dank für diese tolle, sportliche Aktion!

Kunsttherapie der KBS erhält 5950 € von der Firma Charles River Lab

Anfang Oktober kamen Herr Holland, Projektleiter, und Jana Rühlemann, Sr. Manager Human Resources, der Firma Charles River Laboratories ins Tigerherzatelier, um einen Scheck über 5950 € zu übergeben. Im Tigerherzatelier findet einmal wöchentlich Kunsttherapie statt, die von unserer Heilpädagogin Teresa Burger angeleitet wird (rechts auf dem Foto).

Die US-Amerikanische Firma Charles River hat einen Standort in Freiburg und testet in präklinischen Studien Wirkstoffe für Krebsmedikamente und ist insofern mit dem Thema Onkologie verbunden. „Manche Medikamente schaffen es in die Klinische Studie, viele fallen weg“, erzählte Jana Rühlemann. Den Ausschlag für die Spende einer so hohen Summe an die Krebstherapie der Psychosozialen Krebsberatungsstelle am Tumorzentrum Freiburg (KBS) gab aber ein Mitarbeiter der Firma: Dessen Frau war an Krebs erkrankt und in den Genuss der Kunsttherapie gekommen. Diese habe ihr sehr geholfen, besonders, da sie keine Unterstützung in einer herkömmlichen Therapie wollte, in der sie sich mittels Sprache hätte ausdrücken müssen. In der Kunsttherapie habe sie sich auf kreative Weise mit ihren Ängsten auseinandersetzen können. Diese andere Form der Hilfe hatte auch ihren Mann sehr beeindruckt und entlastet.

Aus diesem Grund schlug er bei einer Mitarbeiterversammlung die Kunsttherapie der KBS vor, als die Firma Charles River Laboratories die Projekte auswählen wollte, die mit 20.000 Dollar unterstützt werden sollen. In den USA ist das Engagement für wohltätige Zwecke üblich, deshalb wird es auch in der Freiburger Niederlassung gepflegt. Neben der Kunsttherapie wurde auch das Elternhaus für krebskranke Kinder bedacht, sowie die Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung.   

Herzlichen Dank für diese großzügige Spende! Die Kunsttherapie ist eine so wichtige und gefragte Unterstützung für unsere Patient*innen, dass wir eine Warteliste haben. Wir würden allen Nachfragen nach dieser Begleitung sehr gern nachkommen und brauchen dafür Spendengelder, denn die Krankenkassen zahlen nur die medizinische Versorgung!

Artikel in der Badischen Zeitung

Belegschaft und Betriebsrat von SMP spenden 2150 € an Tigerherz

Noch vor Ausbruch der Coronakrise gab es bei der Firma SMP in Bötzingen wieder den nun schon traditionell vom Betriebsrat organisierten Berlinerverkauf zur Fasnacht. Alle anderen Veranstaltungen, die geplant waren, sind dieses Jahr leider ausgefallen, deshalb gab es nun die symbolische Scheckübergabe. Wir freuen uns sehr über das Engagement des Betriebsrats, der Belegschaft und der Firmenleitung für unser Tigerherzangebot! Wir werden Gerhard Amann sehr vermissen, der dieses Jahr in Rente ging und uns so beherzt viele Jahre unterstützt hat. Vielen Dank dafür!

Auf dem Foto sind von links: Philipp Imhof von der Personalabteilung, Veronique Schmitt, Bianca Czichy vom Tumorzentrum, Irene Kania und Gerhard Amann.

Kleiner Artikel in der Badischen Zeitung

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Bianca Czichy M. A.
Telefon 0761 270-36090
bianca.czichy@uniklinik-freiburg.de

Karin Wortelkamp M. A.
Telefon 0761 270-60600
karin.wortelkamp@uniklinik-freiburg.de