Zu den Inhalten springen

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Ausbildung - Weiterbildung

1981-1984Studium der Germanistik und Philosophie in Freiburg
1982-1987Studium der Humanmedizin in Freiburg
1984-1985Studium der Humanmedizin in Wien, Österreich
19876 Monate Arbeitsaufenthalt in ländlichem Gesundheitsposten in Mittelamerika
1988-1989 Praktisches Jahr Uniklinik Freiburg
1981-1989Stipendiat der „Studienstiftung des Deutschen Volkes“
1989Staatsexamen an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
1990 Erwerb der Fachkunde Rettungsdienst
1992 Promotion bei Prof. Meinertz, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
07.05.1997 Anerkennung als Arzt für Chirurgie
1999

fakultative Weiterbildung Spezielle Chirurgische Intensivmedizin

 

Beruflicher Werdegang und Berufserfahrung

1989-1991Arzt im Praktikum Chirurgie Lorettokrankenhaus Freiburg (Chefarzt Prof. K. Kersting)
1991-1997 Assistenzarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Chefarzt Prof. E. H. Farthmann)
Unfallchirurgie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Chefarzt Prof. E. Kuner)
Allgemeinchirurgie, Krankenhaus Müllheim (Chefarzt Prof. K. Waldmann)
Seit 1997Tätigkeit auf und Leitung der viszeralchirugischen Intensivstationder Chirurgischen Universitätsklinik Freiburg
01.11.2003Ernennung zum Oberarzt
2015Ernennung zum Außerplanmäßigen Professor der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Department Chirurgie
Universitätsklinikum Freiburg
Hugstetter Str. 55
79106 Freiburg

Telefon: 0761 270-26970
Fax: 0761 270-27820
stefan.utzolino@uniklinik-freiburg.de