Zu den Inhalten springen

Abteilung Prächirurgische Epilepsiediagnostik – EpilepsiezentrumKlinik für Neurochirurgie

Aktuelles

hier geht es zu "Aktuelles Archiv" für die Jahre 2018/19

Ambulante und stationäre Versorgung von Epilepsiepatienten wieder aufgenommen

Die ambulante und stationäre Versorgung von Epilepsiepatienten wurde vom Epilepsiezentrum Freiburg wieder aufgenommen. Terminvereinbarungen sind wie gewohnt möglich unter Telefon: 0761/ 270-53790.

 

Verschiebung der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie auf den 6.-9. September

Aufgrund der Covid-19-Epidemie dürfen in Baden-Württemberg bis zum 15. Juni  keine größeren Veranstaltungen durchgeführt werden. Die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie wurde daher auf den Zeitraum vom 6.-9. September verschoben. Das Programm wird derzeit entsprechend angepasst.
Wir bitten um Ihr Verständnis und werden im September ein ebenso attraktives Programm für Sie anbieten.

Datum Neu: Sonntag, 06.09.2020 bis Mittwoch, 09.09.2020

Veranstaltungsort:
Konzerthaus Freiburg
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau

Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Epileptologie e.V.

Download: Ankündigungs-Flyer(PDF, 1.8 MB)

Veranstaltungs-Website: www.epilepsie-tagung.de

Kontakt:
Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
Doreen Kühle
Telefon +49 3641 31 16-319
Telefax +49 3641 31 16-243
epilepsie@conventus.de

Anmeldung hier

Patiententag der DGfE-Tagung am Samstag, den 05.09.2020

Der Patiententag ist für die Betroffenen und ihre Angehörigen einer der Höhepunkte der jährlichen DGfE-Tagung. Er beschäftigt sich in diesem Jahr mit den „Zukunftsthemen der Epilepsie“ – hierzu gehören Autonomes Fahren, neue Behandlungsoptionen (u.a. Cannabinoide), Therapie-Begleitung mit sogenannten Trackern/Wearables und die Versorgungssicherheit. Organisiert wird der Patiententag vom Epilepsiezentrum Freiburg und der Deutschen Epilepsievereinigung e.V.

Datum: 05.09.2020
Uhrzeit: 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: Humboldtsaal im Freiburger Hof, Humboldtstraße 2, 79098 Freiburg
Preis: kostenfrei

Um Anmeldung wird gebeten.

Patienten im Kindes- und Jugendalter:

wegen der Corona-Krise haben sich die Telefon-Sprechstunden geändert. Bitte kontaktieren Sie uns bei Bedarf, indem Sie:

Allgemeine Informationen zu COVID-19 für Patienten mit Epilepsie

Epilepsiezentrum Freiburg, 31.3.2020
Allgemeine Informationen zu COVID-19 für Patienten mit Epilepsie

  • Patienten mit Epilepsien und unter antikonvulsiver Behandlung haben nach aktueller Kenntnis kein erhöhtes Infektionsrisiko. Es gibt weder Hinweise, dass Covid-19 epileptische Anfälle auslöst noch dass Epilepsiepatienten schwerer .................

 

Potentielle Interaktionen experimenteller Behandlungen von COVID-19 mit Antiepileptika

Potentielle Interaktionen experimenteller Behandlungen von COVID-19 mit Antiepileptika sind aufgelistet in dieser Datei.
Zu beachten ist, dass die hier angeführten Interaktionen weitgehend basieren auf theoretischen Überlegungen zum Metabolismus der Medikamente,
nicht auf klinischen Daten.

Internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen 2020 - Selten sind viele

Freiburg Zentrum für Seltene Erkrankungen (FZSE)
21./22. Februar 2020
Großer Hörsaal des Zentrums für Kinder- und
Jugendmedizin, Mathildenstr. 1, 79106 Freiburg

Gastvortrag am Mittwoch, 12.02.2020 um 17:15 Uhr

Datum: Mittwoch, 12.02.2020
Uhrzeit: 17:15 Uhr
Ort: Neurozentrum, Konferenzraum 2
Referentin: Frau Prof. Schonauer vom Institut für Psychologie
Thema: „Imaging memory consolidation in wakefulness and sleep.”

Abteilung Prächirurgische Epilepsiediagnostik

Aktuelles


Ärztlicher Leiter:
Prof. Dr. Schulze-Bonhage

Breisacher Str. 64
D-79106 Freiburg

Telefon: 0761 270 53660
Telefax: 0761 270 50030
E-Mail:
epilepsiezentrum@uniklinik-freiburg.de