Zu den Inhalten springen

Forschung & Promotionen

Herz- und Gefäßchirurgie

News

Willkommen auf den Forschungsseiten unserer Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie! Sie finden auf dieser Seite aktuelle Neuigkeiten. Unsere Publikationen finden Sie hier.

01.04.2022

Unser Ärztlicher Direktor Prof. Dr. Dr. h.c. Friedhelm Beyersdorf wurde am 01.04.2022 innerhalb seiner Abschiedsvorlesung in der Aula der Albert-Ludwigs-Universität von Rektorin Prof. Krieglstein, Dekan Prof. Hein, seiner Familie, ehemaligen Patienten der ersten Stunden als auch seinem Team feierlich und herzlich verabschiedet. Wir heissen den kommissarischen Ärztlichen Direktor Prof. Dr. Martin Czerny herzlich willkommen! Für das Video zur Abschiedsvorlesung klicken Sie bitte auf diese Nachricht.

19.11.2021

Bei der 50. Internationalen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiotechnik (DGfK) und 13. Fokustagung Herz der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG) sind dieses Jahr gleich mehrere Mitglieder der AG „kontrollierte Ganzkörperreperfusion“ ausgezeichnet worden. Frau Berit Bretthauer, Doktorandin der Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie, erhielt den Nachwuchsförderpreis der jungen Foren und Herr Jan-Steffen Pooth, Arzt der Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie, den DGTHG-Preis der Fokustagung Herz.

20.10.2021

Unser Doktorand Derya Philipp Eichelkraut wird durch die Hermann O. Nuss und Maria A. Nuss-Stiftung sowie der Frau Prof. Dr. Dr. Sabine Freifrau von Kleist-Stiftung gefördert. Die Förderung geschieht durch ein 6-monatiges Stipendium. Die Stipendien sollen Herrn Eichelkraut bei der Durchführung seiner experimentellen Doktorarbeit im YCOR-Team unterstützen.

15.10.2021

Prof. Dr. Dr. Friedhelm Beyersdorf, Ärztlicher Direktor der Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie, wurde zum Präsidenten der European Association for Cardio-Thoracic Surgery (EACTS) gewählt. Gleichzeitig wird er damit als Vorstandsmitglied bestätigt.

15.10.2021

Dr. med. Dr. med. univ. Maximilian Kreibich MHBA, Arzt in der Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie, wurde Mitte Oktober beim Jahrestreffen der European Association For Cardio-Thoracic Surgery (EACTS) in Barcelona in der gemeinsamen Sitzung mit der amerikanischen Society of Thoracic Surgeons (STS) mit dem EACTS/STS-Award für das beste Abstract ausgezeichnet.

Ebenfalls erhielt Dr. Kreibich Ende Oktober den W. Proctor Harvey Preis zur Förderung junger klinischer Wissenschaftler*innen auf dem Gebiet der Herz-Kreislaufforschung der Uni Freiburg für seine Arbeiten über moderne Therapiekonzepte von Aortenpathologien mit Beteiligung des Aortenbogens.

21.06.2021
Unser Assistenarzt und Promovend Jan-Steffen Pooth wurde von der DFG für die "Nachwuchsakademie „Herzchirurgie II – Vom Einzelantrag zur Vernetzung“ ausgewählt

02.03.2021
DGTHG verleiht 2021 virtuell den Gefäßchirurgischen Forschungspreis für besondere wissenschaftliche Leistungen der Herzmedizin an Dr. med. Dr. med. univ. Maximilian Kreibich MHBA

19.01.2021
YCOR - Kunstherzen minimalinvasiv einsetzen - 1,6 Mio. € Förderung für Oberarzt PD Dr. Wolfgang Bothe

01.01.2021
Unser stellvertretender Ärztliche Direktor Prof. Dr. Matthias Siepe wurde zum Editor-in-Chief der European Association for Cardio-Thorac Surgery (EACTS) gewählt

14.08.2020
Heisenberg-Professur für Prof. Dr. Martin Czerny, MBA

19.01.2020

DGTHG verleiht Abbott Medical Preis für besondere Forschungsleistungen zu Herzklappenerkrankungen

02.07.2019

Team YCOR gewinnt den 3. Platz in der Businessplan-Phase des Science4Life-Wettbewerbes von Sanofi

 

 

Dr.-Barbara-Mez-Starck-Forschungslabor

Dr. rer. nat. Philipp Julian Köster, MBA

Dr. rer. nat. Philipp Julian Köster, MBA
Leiter der Forschung und Laborleitung

Tel. +49 (0)761-270-72200
E-Mail: philipp.julian.koester@uniklinik-freiburg.de

Besucheradresse:
Dr.-Barbara-Mez-Starck-Forschungslabor
Elsässer Str. 2n, Gebäude 0
79110 Freiburg

Experimentelle Forschung

Dr. Philipp Julian Köster, MBA
Telefon +49 (0)761-270-72200
E-Mail: philipp.julian.koester@uniklinik-freiburg.de

Klinische Forschung

Gabriele Lechner
Telefon +49 (0)761-270-61960
E-Mail: gabriele.lechner@uniklinik-freiburg.de