Zu den Inhalten springen

Interdisziplinäres Tumorzentrum - ITZ

Im Gebäude: Was finde ich wo?

Hauptgeschoss (Haupteingang)

Anmeldung und Information

Im Hauptgeschoss befindet sich das Foyer mit der Anmeldung für ambulante und stationäre Leistungen.
Patient*innen können sich, wenn sie möchten, selbst an hochmodernen Terminals anmelden und dadurch Wartezeiten sparen.
Die zentrale Informationsstelle des ITZ ist auch an den Wochenenden und Feiertagen besetzt.
 

ECTU und SMZZ

Auf dieser Etage befinden sich auch die Räume der interdisziplinären Tagestherapiestation für die ambulante Chemotherapie und die Early Clinical Trial Unit (ECTU).
In einem separaten Bereich ist die Tagesklinik für die Leukapherese der Sektion Medizinische Zelltherapie und Zellforschung (SMZZ) untergebracht. Stammzellspender*innen kommen in dieses Geschoss zu Voruntersuchungen und zur Spende für die Freiburger Stammzelldatei

Erdgeschoss

Ambulanzen, Beratungsstellen, Direktion, Tumorboards

16 parallele Ambulanzen täglich
Der interdisziplinäre Ambulanzbereich der Medizinischen Klinik I und des Tumorzentrums Freiburg - CCCF befindet sich im Erdgeschoss, ebenso die Onkologische Patientenaufnahme- und -leitstelle (OPAL).

7 Interdisziplinäre Beratungsstellen
Für Patient*innen und Angehörige gibt es im EG die interdisziplinären Beratungsstellen des Tumorzentrums sowie Beratungsstellen der Klinikseelsorge, der Brückenpflege/ Spezialisierte Ambulante Palliativersorgung (SAPV), die Onkologische Fachpflegeberatung und den Sozialdienst.

Sonstige Räume
Im Erdgeschoss gibt es zudem Arztdiensträume, Labore, die Direktion der Medizinischen Klinik I sowie Besprechungsräume für die interdisziplinären Tumorboards.  

1. Obergeschoss

Pflegestationen

Hier sind Stationen der Klinik für Thoraxchirurgie (ITZ 1A-Brauer, ITZ 1C-Nissen, ITZ 1B-IMC Sauerbruch) sowie der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie (ITZ Station Sauerbruch) mit insgesamt 52 Betten. Auf letzterer Station stehen Betten einer Intermediate-Care-Einheit (IMC) mit Monitorüberwachung.
Auch die Patient*innen der Station Schönheimer der Klinik für Innere Medizin I werden im 1. OG versorgt.

 

2. Obergeschoss

Foto: Miguel Babo

Stationen Löhr und Thannhauser

Das 2. Obergeschoss ist Patient*innen mit abgeschwächter Immunreaktion vorbehalten. Hier werden Patient*innen während einer Stammzelltransplantation gepflegt (Station Löhr) sowie Patient*innen, die komplexe Chemotherapieprotokolle erhalten (Station Thannhauser). Jeder Station stehen 26 Betten zur Verfügung.
Die Patientenzimmer, Flure und Aufenthaltsräume werden durch HEPA-Filter mit reiner Luft versorgt, so dass die Patient*innen sich im gesamten Stationsbereich frei bewegen können.