Zu den Inhalten springen

Klinik für Thoraxchirurgie

Aktuell: Ab Montag, 21. Oktober 2019 ziehen die Stationen der Klinik für Thoraxchirurgie um.

Download

Spitzenmedizin für Lunge und Brustkorb

Unsere Klinik ist eine der größten Spezialeinrichtungen für Thoraxchirurgie und thorakale Endoskopie in Deutschland. Die medizinische Versorgung geht hierbei Hand in Hand mit Forschung und Lehre: Freiburg verfügt über einen der wenigen Lehrstühle für Thoraxchirurgie in Deutschland und ganz Europa.

Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen der Lunge, des Brustkorbs und des Mittelfellraums (Brusthöhlenraums) bieten wir eine umfassende Diagnostik und Behandlung. 

Unsere speziell für die Thoraxchirurgie ausgestatteten OP-Säle verfügen über eine hochmoderne Ausstattung, so dass eine optimale Versorgung vor, während und nach der OP jederzeit gewährleistet ist. Insbesondere wenden wir schonende Verfahren an wie Laserchirurgie, minimal invasive Verfahren („Schlüsselloch-Chirurgie“) oder die Manschettenresektion bei Tumoren, um möglichst viel gesundes Lungengewebe zu erhalten und einen raschen Heilungsprozess zu unterstützen.

In fachübergreifender Kooperation mit anderen Abteilungen des Universitätsklinikums Freiburg betreiben wir das

  • Zertifizierte Lungenkrebszentrum - zertifiziert durch die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)
  • Zertifizierte Kompetenzzentrum Thoraxchirurgie - zertifiziert durch die Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie (DGT)

Die Klinik für Thoraxchirurgie ist darüber hinaus Partner im regionalen Netzwerk:

Klinik für Thoraxchirurgie

Robert-Koch-Klinik
Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Sie finden uns in der:
Sir-Hans-A.-Krebs-Straße.

Ärztlicher Direktor
Zertifikate

Zertifiziertes Kompetenzzentrum Thoraxchirurgie

Zertifiziertes Lungenkrebszentrum