Zu den Inhalten springen

Radiologisches Interventionelles Zentrum

der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Universitätsklinikum Freiburg

Ein wichtiger und großer Bereich der Röntgendiagnostik betrifft die Angiographie und Interventionen. Sowohl im stationären, aber auch im ambulanten Bereich sind heute die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten, die sich durch minimalinvasive (geringst möglich eingreifende) Techniken und röntgen- bzw. bildgeführte Modalitäten ergeben, nicht mehr wegzudenken.

So lassen sich mit kleinsten Punktionsnadeln, gesteuert durch Ultraschall oder Computertomographie, auch in tief gelegene Körperregionen Biopsien (Gewebeproben) oder Keime gewinnen, Therapien einleiten (Drainagen und Kathetereinlage) und Krankheiten causal behandeln (Tumorablation oder -embolisation, Ballonangioplastie oder Stentung von Gefäßengen, Aneurysmabehandlung).

Patientenanfragen / Terminvereinbarung:

 

Frau Ingrid Adler

Telefon 0761-270-38583

Email: ingrid.adler@uniklinik-freiburg.de


Angiographie:

Email: radiologie.direktion.ir@uniklinik-freiburg.de

 

Anfrage für Punktionen:

Email: rdia.ct-intervention@uniklinik-freiburg.de

 

Zertifizierung als DeGIR-Zentrum für Niere und Bluthochdruck

Download