Zu den Inhalten springen

Klinik für Innere Medizin IVNephrologie und Allgemeinmedizin

Das Transplantationszentrum Freiburg

Die Universitätsklinik Freiburg ist ein renommiertes Zentrum für Transplantationschirurgie. Sie belegt besonders auf dem Gebiet der Nierenlebendspende eine Spitzenposition in Deutschland und Europa. Durch die enge Zusammenarbeit von Transplantationschirurgen und Nephrologen wurden in Freiburg bereits mehrere hundert Patienten durch eine Lebendorganspende erfolgreich behandelt.

Neueste Entwicklung auf dem Gebiet der Nierentransplantation an der Universitätsklinik Freiburg ist die Organspende von Partnern mit unterschiedlichen Blutgruppen (AB0-Inkompatibilität). Diese wurde 2004 erstmals erfolgreich in Freiburg durchgeführt.

Über 1.200 Patienten nutzen unser Team der Transplantambulanz für alle Belange der Nachsorge einer Spenderniere. Dabei nehmen unsere Patienten teilweise lange Wege auf sich. Mit über 2.000 Besuchen/Jahr leistet die Freiburger Transplantambulanz einen starken Beitrag zur Betreuung dieser Patientengruppe.

Über die Navigationsleiste können Sie sich zu den unterschiedlichen Angeboten unserer Abteilung informieren.

Unter dem Menüpunkt "Links" finden Sie weitergehende Informationen anderer Anbieter rund um das Thema Nierentransplantation.

Kontakt

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Nierentransplantation, Nierenlebendspende oder ABO-inkompatible Nierentransplantation haben, so können Sie sich an das Transplantationszentrum Freiburg wenden:

Transplantationszentrum Freiburg

Hugstetter Str. 55
79106 Freiburg
Telefon: 0761 270-27320
Telefax: 0761 278 970
transplantationszentrum@uniklinik-freiburg.de
www.transplantationszentrum-freiburg.de