Zu den Inhalten springen

Freiburger Institut für Musikermedizin

Lehre an der Medizinischen Fakultät der Universität Freiburg

 

Musikermedizin wird im Medizinstudium sowohl als Wahlfach als auch im Rahmen der Pflichtlehre angeboten. In der Pflichtlehre erfolgt:

• im vorklinischen Studienabschnitt eine Teilnahme an der Vorlesungen „Kehlkopf“ und „Atmung “ im Rahmen der Anatomie-Vorlesungen jeweils im WS und SS.

• Im klinischen Abschnitt eine Beteiligung der Musikermedizin mit der Vorlesung „Stimme, Sprache “ sowie im Rahmen des Blockpraktikums HNO mit dem Seminar „Heiserkeit“.

 

 Musikermedizin als Wahlpflichtfach wird angeboten:

• Wahlpflichtfach im vorklinischen Studienabschnitt:

Musikermedizin kann im 2. Semester als Wahlpflichtfach im Rahmen des Mentorenprogramms belegt werden. Ziel dieses zweisemestrigen Seminars ist es, eine grundlegende Einführung in das Fach Musikermedizin zu geben. Dies ist für Freiburger Medizinstudierende bundesweit einmalig möglich, da bisher nur in Freiburg das hiesige Institut für Musikermedizin Teil der Medizinischen Fakultät ist und damit Medizinstudierende im Rahmen ihres Studiums ausbilden kann. Die Leiter des Instituts, Frau Prof. Spahn und Herr Prof. Richter, gestalten die Veranstaltung auf der Grundlage der eigenen Erfahrungen eines Doppelstudiums Musik und Medizin.

Im ersten Semester des Mentorenprogramms werden verschiedene Themen und Fachgebiete der Musikermedizin erarbeitet. Zu Beginn des Wintersemesters findet ein Blockmodul zum Thema „Gesundheit für Medizinstudierende und Ärzte“ (Prof. Voltmer und Prof. Spahn) statt, dessen Inhalte in Einzelgesprächen der Studierenden mit den Mentoren fortgesetzt werden können. In stundenweisen Hospitationen in den Sprechstunden des FIM besteht die Möglichkeit, bei Patientenbehandlungen dabei zu sein. Den Abschluss des Mentorenprogramms bildet ein gemeinsames Konzert der TeilnehmerInnen. In die Leistungsbeurteilung fließen die regelmäßige und aktive Teilnahme, sowie die Qualität der von jedem Teilnehmer zu erarbeitenden Präsentation bzw. wissenschaftlichen Arbeit ein.

• Wahlpflichtfach im klinischen Studienabschnitt:

Musikermedizin im klinischen Wahlpflichtfach umfasst eine einwöchige Hospitanz in der Ambulanz des Instituts sowie die Anfertigung eines Patientenberichtes. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Sekretariat (Tel. 0761-270-61610) zur genauen Terminabsprache.

Freiburger Institut für Musikermedizin (FIM)

Universitätsklinikum Freiburg
Breisacher Straße 60, Haus 1
79106 Freiburg

Telefon: 0761 270-61610
Telefax: 0761 270-61690
E-Mail:   fim@mh-freiburg.de