Zu den Inhalten springen

Freiburger Stammzelldatei

Über uns

Wir sind der Typ, dem die Spender*innen am Herzen liegen.

Unsere Vision und Mission

Die Freiburger Stammzelldatei engagiert sich seit mehr als 20 Jahren erfolgreich im Kampf gegen Leukämien und andere schwere Erkrankungen des blutbildenden Systems.

Unser Wunsch ist es, dass eines Tages jede erkrankte Person, die dringend eine Stammzelltransplantation benötigt, eine*n passende*n Spender*in findet. Dazu ist es notwendig, dass wir so viele Menschen wie möglich motivieren, Spender*innen zu werden.

Für uns ist eine nachhaltige Beziehung zu unseren Spender*innen sowie eine umfangreiche Betreuung auf dem Weg zur und während der Spende sehr wichtig. Der Schutz der Spender*innen steht bei der Freiburger Stammzelldatei im Vordergrund.

Unsere Finanzierung

Die Finanzierung der Freiburger Stammzelldatei basiert zum einen auf Kostenerstattungen der Gesundheitssysteme für alle Prozesse, die mit der Durchführung von Stammzellspenden für eine erkrankte Person stehen, und zum anderen auf Spendengeldern.

Wir sind dringend auf Spendengelder angewiesen, um neue Spender*innen aufnehmen zu können. Die Kostenerstattung für die Aufnahme von neuen Spender*innen ist vom Gesundheitssystem nicht vorgesehen.

Im Kampf gegen Leukämien und andere schwere Erkrankungen des blutbildenden Systems zählt jeder Euro, denn allein die Laborkosten für eine Aufnahme in die Freiburger Stammzelldatei belaufen sich auf 50 €.

Unterstützen Sie uns jetzt!

Administrative Leitung

Dr. rer. nat. Julia Braun
Tel: 0761 270 - 35490
julia.braun@uniklinik-freiburg.de

Ärztliche Leitung

Dr. med. Chrissoula Kiote-Schmidt
Tel: 0761 270 - 35720
chrissoula.kiote-schmidt@uniklinik-freiburg.de 

Mitglied