Zu den Inhalten springen

Wir überwinden Grenzen

Angebote und Vorgehen

Welche Angebote gibt es?

  • Einzelsupervision/ Coaching für MitarbeiterInnen mit Führungsaufgaben
  • Teamsupervision/ Teamcoaching (z.B. gesamtes Stations- oder Abteilungsteam mit allen Berufsgruppen)
  • Supervision einer Berufsgruppe (z.B. Physiotherapie, Logopädie, Technik)
  • Kurzfristige Kriseninterventionen in eskalierten Konflikten
  • Mediation
  • Teamentwicklung
  • Moderierte Arbeitssituationsanalyse
  • Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Arbeitspsychologische Fortbildungen

Wie wird in den Sitzungen vorgegangen?

Alles, was in einer Supervision oder einem Coaching besprochen wird, ist ganz und gar berufsbezogen. Das Vorgehen in den Sitzungen ist immer ziel- und lösungsorientiert.

Zunächst beschreiben die Supervisanden konkret ihr jeweiliges Problem und die Gruppe formuliert, welche Lösung angestrebt wird. Dann planen wir gemeinsam, wie dieses Ziel erreicht werden kann. Miteinander erarbeiten wir die konkreten Schritte und Veränderungsmöglichkeiten. Dabei wird immer auch das Team und die Organisation als interagierendes System im Auge behalten, um umsetzbare Lösungswege zu entwickeln.

Natürlich entscheidet in dieser Art des Vorgehens jede und jeder selbst, wie weit sie oder er sich in die Gruppe einbringen möchte.

Supervisions- und Coachingdienst für Beschäftigte

Elsässer Str. 2 M
D-79110 Freiburg

PD Dr. phil. Isaac Bermejo

Dipl.-Psychologe, Psychotherapeut

Telefon  0761 270-60181
Telefax  0761 270-60182
isaac.bermejo
@uniklinik-freiburg.de

Sprechzeiten:
nach Vereinbarung