Zu den Inhalten springen

Zentrum für Tiefe Hirnstimulation (wissenschaftlich)

Zentrum für Tiefe Hirnstimulation

Über das Zentrum für Tiefe Hirnstimulation

Das Zentrum für Tiefe Hirnstimulation ist eine virtuelle Plattform und dient dem Zusammenschluss interessierter Fächer aus dem Fachbereich Medizin der Universität Freiburg sowie explizit auch externer Einrichtungen und ist als nichtrechtsfähiger Verein organisiert.

Mit diesem Zentrum möchten wir in erster Linie der Erforschung von neuen Hirnstimulationsmethoden für psychiatrische und neurologische Krankheiten eine höhere Sichtbarkeit verleihen.

Darüber hinaus wollen wir den Austausch und die wissenschaftliche Zusammenarbeit der Mitglieder fördern und Kooperationen auf dem Gebiet der translationalen medizinischen Forschung stärken. Dies gilt sowohl für die klinische als auch für die Grundlagenforschung.

Einen Überblick darüber, wie wir diese Ziele umsetzen wollen, finden Sie unter Aufgaben und Ziele.

Die Mitglieder des Zentrums für Tiefe Hirnstimulation kommen aus unterschiedlichen Fachbereichen und Disziplinen. Die dadurch gewährleiste breite Kompetenz möchten wir in Zukunft nutzen, um

  •  innovative Therapiekonzepte grundlagenwissenschaftlich und translational zu erarbeiten
  • wissenschaftliche Grundlagen zur Definition von Therapieresistenz bei verschiedenen Erkrankungen zu erarbeiten (z.B. Epilepsien, Major Depression, Zwangsstörungen, Demenzen, Essstörungen etc.)
  • nationale und internationale Leitlinien zu erarbeiten
  • den Bedarf für invasive Stimulationsverfahren zu ermitteln (Deutschland, EU, weltweit)
  • Diskussionen mit psychiatrischen Fachkollegien anzustoßen und Informationen auszutauschen
  • Projekte und Gruppierungen im Hinblick auf ethische Fragestellungen zu beraten und zu begleiten
  • politische Gremien im Sinne der informierten public governance zu beraten
  • ein Weiterbildungscurriculum für Facharztanwärter*innen aus Neurologie, Neurochirurgie und Psychiatrie zu Themen der Tiefen Hirnstimulation aufzubauen
  • einen jährlichen Kongresses zu Themen der Tiefen Hirnstimulation zu organisieren
  • eine breite Öffentlichkeit über die Möglichkeiten der Tiefen Hirnstimulation bei neurologischen und psychiatrischen Krankheitsbildern zu informieren.

Sie erreichen uns per E-Mail unter hirnstimulation@uniklinik-freiburg.de