Zu den Inhalten springen

Institut für Evidenz in der Medizin

Freiburg GRADE Center

Die GRADE-Methodik (Grading of Recommendations, Assessment, Development and Evaluation) ist ein Ansatz, um die Qualität (Vertrauenswürdigkeit) von Evidenz zu bewerten und die Stärke von Empfehlungen z.B. in Leitlinien abzuleiten.

Viele internationale Organisationen nutzen GRADE, um systematisch und transparent klinische Praxisleitlinien sowie weitere Empfehlungen im Gesundheitswesen zu erstellen. Die GRADE-Methodik wurde von der GRADE Working Group entwickelt, einem internationalen Netzwerk von Methodikern, Leitlinienentwicklern, Klinikern und anderen interessierten Mitgliedern.

Das Webangebot des Freiburg GRADE Center finden Sie hier: http://de.gradeworkinggroup.org/

Hier finden Sie GRADE-Workshops

Direktor

Professor Dr. med. Jörg Meerpohl
+49-761-203-6715

Direktionsassistenz

Gaby Ganzmann

sec@ifem.uni-freiburg.de

+49-761-203-6715

Breisacher Straße 153
79110 Freiburg