Zu den Inhalten springen

Autopsien / Qualitätskontrolle

Obwohl in den letzten Jahren die Gesamtzahl der Autopsien eine eher abnehmende Tendenz zeigt, hat die Autopsie nach wie vor einen hohen Stellenwert in der Qualitätskontrolle, der medizinischen Forschung und der Beratung von Angehörigen. Das Neuropathologische Institut bietet das gesamte Spektrum der autoptischen Diagnostik inclusive von Spezialmethoden (molekulare Neuropathologie, Elektronenmikroskopie). Bei spezifischen Fragestellungen an die Neuropathologie empfiehlt sich eine rechtzeitige Kontaktaufnahme, so dass das optimale Vorgehen zur Gewebeasservierung geplant werden kann. Weiterhin sind klinischen Angaben zur Lokalisation und Ausbreitung vorbestehender pathologischer Veränderungen im Bereich des ZNS notwendig. Unter Ärzteteam steht Ihnen jederzeit gerne für entsprechende Auskünfte zur Verfügung.

Institutsleitung / Management

Prof. Dr. Marco Prinz
Ärztlicher Direktor / Medical Director

Dr. Daniel Erny
Stellvertretender Leiter & Oberarzt / Senior Physicians

Sylvia Blust
Direktionsassistenz / Management Assistance

Marina Kaufmann
Befundauskunft

Institut für Neuropathologie / Institute of Neuropathology

- Neurozentrum -
Universitätsklinikum Freiburg
Breisacher Straße 64
79106 Freiburg

Direktionsassistenz / Managemant Assistance:
Sylvia Blust
Tel.: +49 761 270-51060
Fax: +49 761 270-50500
sylvia.blust@uniklinik-freiburg.de

Befundauskunft:
Marina Kaufmann
Tel.: +49 761 270-51080
marina.kaufmann@uniklinik-freiburg.de

Ärzteauskunft:
Tel.: +49 761 270-50700