Zu den Inhalten springen

Epilepsiediagnostik

Das Institut für Neuropathologie bietet in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung für Prächirurgische Epilepsiediagnostik und der Allgemeinen Neurochirurgie eine umfangreiche Diagnostik zur Einordnung und Graduierung von morphologischen Veränderungen bei Erkrankungen aus dem Formenkreis der Epilepsien an. Insbesondere im Bereich der Epilepsiediagnostik besteht eine enge Verzahnung zwischen Forschung und Diagnostik, um eine optimale Befundung nach den neuesten Erkenntnissen zu gewährleisten. Die Befundung epilepsiechirurgischer Biopsate erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem neurochirurgischen OP. Wir bitten um telefonische Voranmeldung, um einen optimalen Ablauf bei der Materialverarbeitung zu gewährleisten. Die üblichen Einsendescheine für neuropathologische Untersuchungsanforderungen können verwendet werden, wir bitten jedoch um detaillierte Angaben zu Art und Dauer der vorbestehenden Erkrankung und um Mitteilung von wegweisenden bildgebenden Befunden und vorhergegangener Diagnostik, insbesondere bei Verwendung von Tiefenelektroden.

Institutsleitung / Management

Prof. Dr. Marco Prinz
Ärztlicher Direktor / Medical Director

Dr. Daniel Erny
Stellvertretender Leiter & Oberarzt / Senior Physicians

Sylvia Blust
Direktionsassistenz / Management Assistance

Marina Kaufmann
Befundauskunft

Institut für Neuropathologie / Institute of Neuropathology

- Neurozentrum -
Universitätsklinikum Freiburg
Breisacher Straße 64
79106 Freiburg

Direktionsassistenz / Managemant Assistance:
Sylvia Blust
Tel.: +49 761 270-51060
Fax: +49 761 270-50500
sylvia.blust@uniklinik-freiburg.de

Befundauskunft:
Marina Kaufmann
Tel.: +49 761 270-51080
marina.kaufmann@uniklinik-freiburg.de

Ärzteauskunft:
Tel.: +49 761 270-50700