Zu den Inhalten springen

Systemisches Institut für Aus- und Weiterbildung am Universitätsklinikum Freiburg

„Handle stets so, dass die Anzahl der Wahlmöglichkeiten größer wird“ Heinz v. Foerster

Kostenumfang

Gesamtkosten der Ausbildung 20.750,00 €. Diese Kosten schließen Aufnahmegebühr, Gebühr für ein Auswahlgespräch, Ausbildungs-/ Honorarkosten und Prüfungsgebühren ein.

Nicht enthalten ist die Unterkunft und Verpflegung im Rahmen der Gruppenselbsterfahrung.

Im Rahmen der praktischen Ausbildung ab dem 3. Ausbildungsjahr ergibt sich ein Verdienst von ca. 30.000 €, mit dem die Ausbildung mitfinanziert werden kann.

Übersicht Gesamtkosten

Gesamtkosten*       20.750,00 €
Die Gesamtkosten bestehen aus:  
Aufnahmegebühr  1.000,00 €
Gebühr Auswahlgespräch     100,00 €
Abschlussprüfung   750,00 €
Ausbildungs-/ Honorarkosten nach Zahlungsmodell 18.900,00 €

 Hier finden Sie eine Übersicht zu den Zahlungsmöglichkeiten: Finanzierungsplan PP2-21. (bitte anklicken)                                

an der

Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Leitung:
Univ.-Prof. Dr. med. Claas Lahmann
Stiftungsprofessur für Systemische Familientherapie

Stellvertr. Institutsleitung:
Univ.-Prof. Dr. phil. Stefan Schmidt

Geschäftsstelle

Ausbildungsleitung:
Dipl.-Psych. Katja Heumann-Stegner (PP)

Fachlich Systemische Leitung
Dipl.-Päd. Jochen Leucht (KJP)

Bildungsmanagement:
Dipl.-Päd. Claudia Stolt

Systemisches Institut (SI)
für Aus- und Weiterbildung am Universitätsklinikum Freiburg
Hauptstr. 8
79104 Freiburg

Tel. 0761 270-68824
systemisch@uniklinik-freiburg.de

Besucheradresse:
Burgunderstr. 5a, 2. OG
79104 Freiburg

Flyer Systemisches Institut