Zu den Inhalten springen

Systemisches Institut für Aus- und Weiterbildung am Universitätsklinikum Freiburg

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“ Aristoteles

Curriculum

zur Ausbildung zur/ zum Psychologischen Psychotherapeut*in
mit Schwerpunkt Systemische Therapie

Das Curriculum umfasst insgesamt mindestens 602 Unterrichtseinheiten (UE). Diese gliedern sich in einen Einführungstag (8 UE) und 22 dreitägige Seminare mit je 27 UE. Das Curriculum erstreckt sich über einen Zeitraum von 3,5 Jahren.

Das Curriculum gliedert sich in die folgenden Themenbereiche:

  • Einführung in die Systemische Therapie (1 Einf.-Tag und 3 Seminare)
  • Vertiefung der systemischen Therapie: Themen, Ansätze und Methoden (4 Seminare),
  • Kontexte Systemischen Arbeitens (5 Seminare),
  • Lebenszyklus - Familienphasen – Entwicklungsaufgaben (3 Seminare),
  • Spezifische Systemische Verfahren und andere Psychotherapieverfahren (4 Seminare),
  • Besondere Themen (3 Seminare),
  • Digital vermittelte Lerninhalte und Einzelveranstaltungen (seminarunabhängig).

In das Curriculum eingeflochten sind die Veranstaltungen zur Selbsterfahrung. Diese umfassen insgesamt 124 UE. Sie bestehen aus zwei Seminaren zur Familienrekonstruktion (2 x 35 UE), einem Seminar zur Grundhaltung/Selbstfürsorge (27 UE) und einem Seminar zur Beruflichen Identität (27 UE).

Eine genauere Übersicht zu den Ausbildungsjahren finden Sie hier. Bitte zur Ansicht anklicken! Link zu Curriculum

Grafik: Netzwerkplan, Systemisches Institut

Bitte hier anklicken zum öffnen einer größeren Ansicht: Übersicht Struktur

Systemisches Institut (SI)
für Aus- und Weiterbildung am Universitätsklinikum Freiburg
Hauptstr. 8
79104 Freiburg

Tel. 0761 270-68824
systemisch@uniklinik-freiburg.de

Besucheradresse:
Burgunderstr. 5a, 2. OG
79104 Freiburg