Zu den Inhalten springen

Krebs-Infotag des Tumorzentrums Freiburg – CCCF

Kontextnavigation:

Krebs-Infotag des Tumorzentrums Freiburg – CCCF

Online-Vorträge für Patient*innen und Angehörige
Samstag, 6. März 2021

Sehr geehrte Patient*innen, sehr geehrte Angehörige, sehr geehrte Damen und Herren,

um Ihnen den aktuellen Stand in der Behandlung und Begleitung von Tumorerkrankungen näherzubringen, laden wir Sie herzlich zur Teilnahme an unserem diesjährigen Krebs-Infotag für Patient*innen und Angehörige ein. Aufgrund der aktuellen Lage findet dieser virtuell statt. Die Expert*innen des Tumorzentrums Freiburg – CCCF (Comprehensive Cancer Center Freiburg) vermitteln in Online-Vorträgen viel Wissenswertes rund um COVID-19 und Krebs, Personalisierte Medizin und Immuntherapien sowie Ernährung, Sport, Rehabilitation, Beratung und Selbsthilfeangebote für Tumorpatient*innen. Eigene Vortragsblöcke beschäftigen sich mit Prostatakarzinomen, Krebserkrankungen der Frau, Lungentumoren, Hirntumoren, Tumoren des Kopf-Hals-Bereichs, Knochenmetastasen und Palliativmedizin. Über eine Chat-Funktion können Sie am Ende der einzelnen Themenblöcke individuelle Fragen stellen.

Die Teilnahme an den Online-Vorträgen ist kostenfrei und steht Patient*innen, Angehörigen und allen Interessierten offen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Herzliche Grüße

Prof. Dr. Stefan Fichtner-Feigl
Direktor und Sprecher des Tumorzentrums

Prof. Dr. Justus Duyster
Klinischer Direktor des Tumorzentrums

Prof. Dr. med. Christoph Peters
Wissenschaftlicher Direktor des Tumorzentrums

Die Vorträge wurden live aus zwei Räumen des Interdisziplinären Tumorzentrums (ITZ) übertragen. Nach der Begrüßung und dem ersten Vortragsblock zu COVID-19 und Krebs fanden immer zeitgleich zwei Vorträge statt.

Zur Aufzeichnung der Vorträge geht es HIER


9.00 - 9.20 Uhr | Begrüßung und technische Einführung

Begrüßung | Prof. Dr. Frederik Wenz, Leitender Ärztlicher Direktor
Begrüßung | Prof. Dr. Stefan Fichtner-Feigl, Direktor Tumorzentrum Freiburg – CCCF
Technische Einführung | Elke Bührer, Unternehmenskommunikation

Zur Aufzeichnung der Vorträge geht es HIER


9.20 - 10.10 Uhr | COVID-19 und Krebs

Moderation: Prof. Dr. Winfried Kern, Klinik für Innere Medizin II

COVID und Krebs – Wie wirkt sich das aus? | Dr. Khalid Shoumariyeh, Klinik für Innere Medizin I

Wie wird COVID in der Familie übertragen? | Dr. Roland Elling, Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin

 Wie ist der Stand der Impfung? | Prof. Dr. Winfried Kern, Klinik für Innere Medizin II

Zur Aufzeichnung der Vorträge geht es HIER


10.20 - 11.10 Uhr | Prostatakarzinome

Moderation Prof. Dr. Christian Gratzke, Klinik für Urologie und Prof. Dr. Anca-L. Grosu, Klinik für Strahlentherapie

Teil A: Diagnostik des Prostatakarzinoms

Wie hilfreich ist der PSA-Wert? | Prof. Dr. Christian Gratzke, Klinik für Urologie

Der große Durchblick: Die multiparametrische MRT der Prostata | Prof. Dr. Fabian Bamberg, Klinik für Radiologie

Nuklearmedizinische Verfahren beim Prostatakarzinom: Von der Diagnostik zur Therapie | Prof. Dr. Dr. Philipp Tobias Meyer, Klinik für Nuklearmedizin

Teil B: Therapie des Prostatakarzinoms

Operative Therapie des Prostatakarzinoms | Prof Dr. Cordula Jilg, Klinik für Urologie

Strahlentherapie des neu-diagnostizierten Prostatakarzinoms – neue Trends und Entwicklungen | PD Dr. Constantinos Zamboglou, Klinik für Strahlenheilkunde

Zur Aufzeichnung der Vorträge geht es HIER


10.20 - 11.10 Uhr | Krebserkrankungen der Frau

Moderation Prof. Dr. Juhasz-Böss, Klinik für Frauenheilkunde

Brustkrebs ist heilbar- Aktuelle diagnostische und therapeutische Möglichkeiten |PD Dr. Thalia Erbes, Klinik für Frauenheilkunde

Ablauf der Brustkrebsbehandlung in der Frauenklinik (Diagnostik, Operation, Therapie) | PD Dr. Juliane Farthmann, Klinik für Frauenheilkunde

Studien bei Krebserkrankungen der Frau - Warum profitiere ich als Patientin und an welchen Studien kann ich am Universitätsklinikum Freiburg teilnehmen? | Dr. Beate Rautenberg und PD Dr. Thalia Erbes, Klinik für Frauenheilkunde

Molekulare Therapien und interdisziplinäre Studienoptionen bei Krebserkrankungen der Frau am Uniklinikum Freiburg | Prof. Dr. Lena Illert, Klinik für Innere Medizin I

Gebärmutterkrebs – muss immer radikal operiert werden? | Prof. Dr. Juhasz-Böss, Klinik für Frauenheilkunde

Zur Aufzeichnung der Vorträge geht es HIER


11.20 - 12.10 Uhr | Personalisierte Onkologie

Moderation Prof. Dr. Justus Duyster, Prof. Dr. Lena Illert, Klinik für Innere Medizin I

Molekulare Präzisionsonkologie im Rahmen des Molekularen Tumorboard Freibug | Prof. Dr. Lena Illert, Klinik für Innere Medizin I

Pathologie als Lotse der individualisierten Therapie | Dr. Anna Frey, Frau Prof. Silke Lassmann, Institut für Klinische Pathologie

Personalisierte Therapien in der Kinderonkologie | PD Dr. Simone Hettmer, Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin

Interdisziplinäre Tumorboard-Projekte am Beispiel des Myelomboards | Prof. Dr. Monika Engelhardt, Klinik für Innere Medizin I

Digitalisierung in der Präzisions-Onkologie | Prof. Dr. Dr. Melanie Börries, Institut für Medizinische Bioinformatik und Systemmedizin

Zur Aufzeichnung der Vorträge geht es HIER


11.20 - 12.10 Uhr | Lungentumore

Moderation Prof. Dr. Bernward Passlick, Klinik für Thoraxchirurgie

Gutartig oder bösartig: Wie kann die Nuklearmedizin helfen?|  Dr. Lars Kemna, Klinik für Nuklearmedizin

Tumordiagnostik durch die Pathologie an kleinsten Gewebsstückchen | Dr. Hannah Füllgraf, Institut für Klinische Pathologie

Personalisierte und schonende Operationstechniken bei Lungentumoren |Dr. Severin Schmid, Klinik für Thoraxchirurgie

Neue Hoffnung bei Lungenkrebs durch Genanalyse | Prof. Dr. Cornelius Waller, Klinik für Innere Medizin I

Zur Aufzeichnung der Vorträge geht es HIER


12.20 - 12.50 Uhr | Tumore des Kopf-Hals-Bereichs

Moderation Prof. Dr. Dr. Rainer Schmelzeisen, Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Chirurgische Resektion und Rekonstruktion von Kopf-Hals-Tumoren | Dr. Dr. Philipp Poxleitner, Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Operative Behandlung von Tumoren im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich und mikrochirurgische Rekonstruktionen mit CAD-CAM-geplanten Transplantaten | PD Dr. Dr. Pit Jacob Voss, Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Zur Aufzeichnung der Vorträge geht es HIER


12.20 - 12.50 Uhr | Ernährung

Moderation Prof. Dr. Hartmut Bertz, Klinik für Innere Medizin I

Krebsdiäten, Nahrungsergänzungsmittel | Prof. Dr. Hartmut Bertz, Klinik für Innere Medizin I

Essen nach Krebs | Dr. Jann Arends, Klinik für Innere Medizin I

Darm, Ernährung, Körperabwehr | Dr. Jann Arends, Klinik für Innere Medizin I

Zur Aufzeichnung der Vorträge geht es HIER


12.50 - 13.30 Uhr | PAUSE


13.30 – 14.10 Uhr | Knochenmetastasen

Moderation Prof. Dr. Hagen Schmal, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Metastasen des Skelettsystems – Mobilität erhalten! | Prof. Dr. Georg Herget, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Was tun, wenn die Wirbelsäule von Metastasen befallen ist? | Dr. David Dovi-Akue, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Chirurgische Optionen bei Knochenmetastasen im Bereich der Extremitäten | Prof. Dr. Hagen Schmal, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Einsatz der Endoprothetik bei Knochenmetastasen im Gelenkbereich | Prof. Dr. Lukas Konstantinidis, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Zur Aufzeichnung der Vorträge geht es HIER


13.30 - 14.10 Uhr | Sport und komplementäre Angebote

Moderation Prof. Dr. Hartmut Bertz, Klinik für Innere Medizin I

Sport/Bewegungstherapie vor, unter und nach Therapie | Prof. Dr. Hartmut Bertz, Klinik für Innere Medizin I

Sportstudie | Mandy-Deborah Möller, Klinik für Innere Medizin I

Studie INTEGRATIV Baden-Württemberg | Catalina Pfister-Jimenez und Dr. Alja Battran, Klinik für Innere Medizin I

Sport und Bewegung bei krebskranken Kindern – was wir wissen und was wir tun | Dr. Alexander Puzik und Carolin Ohnmacht, Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin

Zur Aufzeichnung der Vorträge geht es HIER


14.20 - 15.00 Uhr | Immuntherapeutische Angebote

Moderation Prof. Dr. Ralph Wäsch, Klinik für Innere Medizin I

Hilft impfen gegen Krebs?!? – Stellenwert der HPV-Impfung | Prof. Dr. Maximilian Klar, Klinik für Frauenheilkunde

CAR T-cells – auch was für mich? | Prof. Dr. Ralph Wäsch, Klinik für Innere Medizin I

Onkologische Betreuung junger Patienten mit metastasiertem Melanom – Challenge und Chance zugleich | Dr. David Ali Rafei-Shamsabadi, Klinik für Dermatologie und Venerologie

Zur Aufzeichnung der Vorträge geht es HIER


14.20 - 15.00 Uhr | Beratungsangebote und Folgewirkungsmanagement

Müdigkeit und Erschöpfung | Prof. Dr. Joachim Weis, Tumorzentrum Freiburg - CCCF

Behandlung chronischer Schmerzen nach Tumorerkrankungen | Dr. Kristin Kieselbach, Interdisziplinäres Schmerzzentrum

Sozialrechtliche Unterstützung und Möglichkeiten in der Krebsberatungsstelle | Sabine Mahner, Krebsberatungsstelle, Tumorzentrum Freiburg - CCCF

Fertilitätserhalt trotz Tumortherapie - Vorstellung FertiProtekt Netzwerk | Dr. Philipp Wiehle und Dr. Katrin Roth, Klinik für Frauenheilkunde

Zur Aufzeichnung der Vorträge geht es HIER


15.10 - 15.50 Uhr | Schritt für Schritt zur personalisierten Therapie in der Neuroonkologie

Moderation Prof Dr. Jürgen Beck, Klinik für Neurochirurgie

Individuelle Behandlungskonzepte dank Teamgeist | Prof. Dr. Anca-Ligia Grosu, Klinik für Strahlenheilkunde

Digitalisierung fördert personalisierte Therapieansätze | Prof Dr. Jürgen Beck, Klinik für Neurochirurgie

Translation als Motor für Innovation | Prof. Dr. Oliver Schnell, Klinik für Neurochirurgie 

Hirntumore im Kindesalter: Verringerung von Spätfolgen durch personalisierte Medizin und immer individuellere Therapieanpassung | Dr. Miriam van Buiren, Matthias Eckenweiler, Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin

Zur Aufzeichnung der Vorträge geht es HIER


15.10 - 15.50 Uhr | Hilfe zur Selbsthilfe

Moderation Prof. Dr. Joachim Weis, Tumorzentrum Freiburg - CCCF

Hilfe zur Selbsthilfe für Frauen mit und nach Krebs | Dr. Louma Kalie, Frauenselbsthilfe nach Krebs

Wie kann die Selbsthilfe Prostatakrebspatienten unterstützen? | Bertold Isele, Prostata Selbsthilfe

Junge Erwachsene mit Krebs: Hilfe zur Selbsthilfe | Anastasia Gialeli, Selbsthilfe Jung und Krebs e.V.

Zur Aufzeichnung der Vorträge geht es HIER


16.00 - 16.40 Uhr | Onkologische Rehabilitation

Moderation: Dr. Timm Dauelsberg, Klinik für Onkologische Rehabilitation

Kontinenz nach Prostata-OP | Dr. Timm Dauelsberg, Klinik für Onkologische Rehabilitation

Achtsamkeit in der Onkologie | Verena Henkel, Klinik für Onkologische Rehabilitation

Modernes Beckenboden-Training nach dem Tanzberger-Konzept | Christin Bertram, Klinik für Onkologische Rehabilitation

Zur Aufzeichnung der Vorträge geht es HIER


16.00 - 16.40 Uhr | Palliativmedizin: Medizin für das Leben

Moderation PD Dr. Christopher Böhlke, Klink für Palliativmedizin

Palliativmedizin: Medizin für das Leben | Prof Dr. Gerhild Becker, Klinik für Palliativmedizin

Palliativmedizinisches Betreuungsangebot für Kinder und Jugendliche | Dr. Miriam van Buiren, Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin

Palliativmedizinisches Betreuungsangebot für Erwachsene | PD Dr. Christopher Böhlke, Klinik für Palliativmedizin

Zur Aufzeichnung der Vorträge geht es HIER

Wir danken den folgenden Unternehmen für Ihre freundliche Unterstützung

Amgen GmbH - 500€ für Werbezwecke
GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG - 500€ für Werbezwecke
MSD Sharp & Dohme GmbH - 500€ für Werbezwecke
Novocure GmbH - 500€ für Werbezwecke
Roche Pharma AG - 500€ für Werbezwecke
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH - 500€ für Werbezwecke
Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG - 500€ für Werbezwecke

Programmübersicht als PDF-Datei

Download

Die Veranstaltung ist kostenfrei

Wir freuen uns über eine Spende.
Weitere Informationen finden Sie HIER