Zu den Inhalten springen

Mit dem berufsbegleitenden Masterstudiengang Palliative Care bietet die medizinische Fakultät der Universität Freiburg ein praxisorientiertes und wissenschaftlich fundiertes Weiterbildungs-
studium
auf international hohem Niveau in einem impulsgebenden medizinischen Fachgebiet an.

Entsprechend dem spezifischen Anforderungsprofil der Betreuung schwerstkranker und sterbender Patienten und ihrer Angehörigen vermittelt der Studiengang zentrale Kompetenzen in den Bereichen Medizin, Psychologie, Sozialwissenschaften, Ethik und Organisationsmanagement sowie umfassende Handlungskompetenzen für die Analyse, Entwicklung und Gestaltung zeitgemäßer palliativer Versorgungsstrukturen.

Zielgruppe sind alle in der palliativen Versorgung tätigen Berufsgruppen.

Der zweijährige Masterstudiengang ist als berufsbegleitendes Teilzeitstudium konzipiert und schließt mit dem international anerkannten Master of Science Palliative Care (MSc) der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg ab.

Der Studiengang startet jährlich zum Wintersemester.

Umfassende Informationen finden Sie unter www.palliativecare.uni-freiburg.de

Klinik für Palliativmedizin

Robert-Koch-Straße 3
79106 Freiburg

Stationssekretariat:
Marika Ruge
Telefon: 0761 270-95900
Telefax: 0761 270-95431
palliativstation@uniklinik-freiburg.de

Palliative Care Team SPES Brückenpflege und SAPV

Robert-Koch-Straße 3
79106 Freiburg

Koordinations-Büro
Telefon: 0761 270-31952
Telefax: 0761 270-37960
spes@uniklinik-freiburg.de

Ärztliche Direktorin

Prof. Dr. med. Dipl.-Theol. Dipl.-Caritaswiss.
Gerhild Becker MSc Palliative Care (King's College London)

Direktionsassistenz