Zu den Inhalten springen

Institut für Rechtsmedizin

Gremienarbeit der Mitarbeiter*innen des Instituts für Rechtsmedizin

Prof. Dr. rer. nat. Volker Auwärter

  • Mitglied der „Grenzwertkommission“ (gemeinsame Arbeitsgruppe der GTFCh, der DGRM, der DGVM und des BMVI) seit 2010
  • Mitglied des Sachverständigenausschusses für Betäubungsmittel nach § 1 Abs. 2 BtMG (BfArM - Bundesopiumstelle) seit 2013
  • Mitglied des Expertengremiums zur Erweiterung der vom NpSG erfassten Stoffgruppen seit 2017
  • Mitglied des Editorial Board der Zeitschrift Forensic Toxicology seit 2014
  • Mitglied der Expertengruppe zur Überarbeitung der Begutachtungsleitlinien zur Kraftfahreignung bei der BAST seit 2015 (Kapitel „Alkohol“, „Betäubungsmittel“ und „Dauerbehandlung mit Arzneimitteln“)
  • Mitglied des Fachkollegiums Medizin (FK 205) seit 2016
  • Vorstandsmitglied der GTFCh seit 2013 (Amt des Schatzmeisters seit 2017)
  • Tagungspräsident des Mosbacher Symposiums der GTFCh 2015-2019
  • Mitglied des Arbeitskreises „Qualitätssicherung“ der GTFCh von 2007 bis 2015
  • Mitglied des Arbeitskreises „Analytik der Suchtstoffe“ der GTFCh seit 2012
  • Mitglied des Arbeitskreises „Alkohol und Nachtrunk“ der GTFCh seit 2007
  • Mitglied des Wissenschaftlichen Kuratoriums der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen e.V. (DHS) seit 2018

Prof. Dr. rer. nat. Sabine Lutz-Bonengel

  • Vorsitzende der UFG (universitäre forensische Genetik)
  • Mitglied des Vorstands der DGRM
  • Fachgutachterin der DFG

Dr. rer. nat. Jana Naue

  • Mitarbeit in der Arbeitsgemeinschaft „Molekulare Altersschätzung“ der DGRM
  • Mitglied des Editorial Boards von Forensic Science: Reports

PD Dr. rer. nat. Merja Neukamm

  • Stellvertretende Vorsitzende des Arbeitskreises Qualitätssicherung der GTFCh

Prof. Dr. med. Annette Thierauf-Emberger

  • Aufnahme in den wissenschaftlichen Beirat der Zeitschrift Rechtsmedizin, 2012
  • Mitglied des Editorial Board des Archivs für Kriminologie seit 2012
  • Mitglied des Editorial Board von Forensic Science International seit 2013
  • Mitglied der Grenzwertkommission beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur für die Deutsche Gesellschaft für Verkehrsmedizin seit 2014
  • Vorsitzende der Alkoholkommission der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin seit 2015
  • Mitglied der Kommission zur Überarbeitung der Begutachtungsleitlinien zum Entzug/zur Wiedererlangung der Fahrerlaubnis, Kapitel Alkohol, Drogen, Medikamente für die Deutsche Gesellschaft für Rechtsmedizin seit 2015

Institut für Rechtsmedizin

Albertstraße 9
79104 Freiburg

Telefon: 0761 203-6853
Telefax: 0761 203-6858

rechtsmedizin@uniklinik-freiburg.de

Ärztliche Direktorin

Prof. Dr. med.
Annette Thierauf-Emberger