Zu den Inhalten springen

Klinik für Thoraxchirurgie

Stationärer Aufenthalt

Thoraxchirurgie

Ihr Arzt hat für Sie einen stationären Termin in unserer Klinik vereinbart?

Bitte beachten Sie unser Merkblatt zur stationären Aufnahme.

Wenn Sie in der Robert-Koch-Klinik im Universitätsklinikum Freiburg angekommen sind, melden Sie sich bitte zuerst bei der Information im EG an, bevor Sie zu den Stationen gehen. Bei der Information im EG wird Ihnen mitgeteilt, auf welcher unserer Stationen ein Bett für Sie reserviert wurde. Zur Information im EG kommen Sie, indem Sie die Robert-Koch-Klinik durch den Haupteingang betreten und geradeaus an den Aufzügen vorbeigehen. Gleich hinter der Glastüre befindet sich unsere Information. Hier erwartet Sie Frau Svenja Woerlen, die Sie in unsere "Stationäre Patientenliste" aufnimmt. Dazu werden ein Überweisungsschein und Ihre Versicherungskarte benötigt. Falls Sie eine Zusatzversicherung haben, bringen Sie bitte eine entsprechende Bescheinigung mit.

Nach der Anmeldung erklärt Ihnen Frau Woerlen den Weg zu Ihrer Station. Am Besten nehmen Sie einen der Aufzüge im Eingangsbereich und fahren in den 3., 4. oder 5. Stock, wo sich unsere Stationen befinden. Anschließend betreten Sie die Station durch die Glastüre linkerhand des Aufzugs. Hinter der Glastüre gehen Sie bitte links im Stationsflur bis zum Pflegestützpunkt, wo Sie von unseren Pflegekräften empfangen werden. Die zuständige Pflegekraft hilft gerne beim Verstauen Ihres Gepäcks und zeigt Ihnen das für Sie vorbereitete Zimmer.

Abb. 6: Ausblick

Anschließend werden Sie ärztlich aufgenommen. Hierzu werden Sie zunächst zu Ihrer Krankengeschichte befragt und körperlich untersucht. Bitte bringen Sie alle Krankenbefunde, Röntgenbilder und Computertomographie-Aufnahmen mit und geben Sie diese dem Arzt, der Sie aufnimmt. Am ersten Tag Ihres stationären Aufenthaltes werden anschließend aparative Untersuchungen durchgeführt, falls diese noch notwendig sind (aktuelle Röntgenaufnahme der Lunge, EKG, Lungenfunktionsanalyse).

Merkblatt zur stationären Aufnahme

Sie haben Fragen zu Ihrem stationären Aufenthalt? Unser Merkblatt enthält alle wichtigen Informationen zur Aufnahme und zum Aufenthalt.

Merkblatt (pdf)

Download

Merkblatt:

  1. Bitte melden Sie sich direkt nach Ihrem Eintreffen am Schalter der Robert-Koch-Klinik im Erdgeschoss.
  2. Bringen Sie bitte neben Versichertenkarte und Einweisungsschein alle noch vorhandenen wichtigen Unterlagen (Röntgenbilder, Arztbriefe usw.) mit.
  3. Bitte lassen Sie Wertsachen (Schmuck und größere Geldbeträge) am besten zu Hause.
  4. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung (Jogginganzug, T-Shirt, feste Hausschuhe usw.) mit, damit Sie sich auf Station bewegen können.
  5. Bei Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten (z. B. Marcumar, Clopidogrel) müssen diese in der Regel 5-7 Tage vor der geplanten Aufnahme abgesetzt und ggf. durch andere Medikamente oder Spritzen ersetzt werden. Bestimmte Blutzucker-Tabletten müssen ebenfalls zwei Tage vor Aufnahme pausiert werden. Bitte klären Sie dies rechtzeitig mit Ihrem Hausarzt, Ihrem einweisenden Arzt oder mit uns. ASS 100 mg kann unverändert eingenommen werden.
  6. Ihre übrigen Medikamente bringen Sie am besten mit, ebenso einen ggf. vorhandenen Medikamentenplan, Allergiepass, Schrittmacherausweis oder Marcumarpass.
  7. Falls Sie den Aufnahmetermin aus irgendwelchen Gründen nicht einhalten können, teilen Sie uns dies unter der Telefonnummer 0761 / 270-23020 (Station Nissen) bzw. -24700 (Station Brauer) bitte schnellstmöglich mit. Gleiches gilt für den Fall, dass Sie akut unter Fieber, Husten, Schnupfen oder einer sonstigen Verschlechterung des Gesundheitszustandes leiden.
  8. Die Entlassung nach Hause erfolgt, sobald Sie sich genügend erholt haben und sie aus medizinischer Sicht vertretbar ist. Eventuell empfehlen wir Ihnen im Anschluss noch einen Kuraufenthalt

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Besuchszeiten

Abb. 7: Aufenthaltsraum

Wann können Besuche empfangen werden?

Unsere Besuchszeit ist zwischen 9 und 20 Uhr. Besucher sollten sich bei ihrem ersten Besuch bei der zuständigen Pflegekraft am Pflegestützpunkt melden und die weiteren Zeiten besprechen, an denen Sie Besuche empfangen können. Aus Platzgründen sollten pro Patient nicht mehr als 2 Besucher gleichzeitig im Patientenzimmer sein. Es können gerne auch unsere Aufenthaltsräume (Abb. 7) im 3. und 4. Stock genutzt werden.

Klinik für Thoraxchirurgie

Robert-Koch-Klinik
Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Sie finden uns in der:
Sir-Hans-A.-Krebs-Straße.

Ärztlicher Direktor

Zertifikate

Zertifiziertes Kompetenzzentrum Thoraxchirurgie

Zertifiziertes Lungenkrebszentrum