Zu den Inhalten springen

Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Wir über uns

Unterstützt durch modernste Medizintechnik sind wir derzeit an 76 Arbeitsplätzen in allen Operationsbereichen des Universitätsklinikums, in acht Aufwacheinheiten, einer 14-Betten-Intensivtherapiestation, in einer modernen Anästhesieambulanz inklusive Video-Telemedizin sowie unserer akuten Schmerztherapie rund um die Uhr zum Wohle unserer Patienten ärztlich tätig.

Die Aufrechterhaltung höchster Sicherheitsstandards, kombiniert mit modernsten Behandlungsverfahren in der Anästhesie und Intensivmedizin,  wird über unsere universitäre Kompetenzstruktur mit ihren ausgewiesenen FachärztInnen (viele mit internationalen Zusatz-Qualifikationen des Fachgebietes) gewährleistet.

Erfolgreiche Forschung in unseren vielen Forschungsgruppen erweitert und sichert zusätzlich den besten Stand des Wissens in der Medizin. Unsere speziell ausgebildeten Klinik-ÄrztInnen beteiligen sich ebenfalls am Notarztwesen in Freiburg und angrenzenden Versorgungsgebieten.

Damit gehört die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, akkreditiert auch als Weiterbildungsstätte der European Society of Anaesthesiology and Intensive Care (ESAIC) und nationales Kompetenzzentrum für Kinderanästhesie, nicht nur rein quantitativ zu den Top 5 Universitätskliniken in Deutschland.