Zu den Inhalten springen

Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Kontextnavigation:

  • .

Curriculum vitae

1999-2006 Studium der Humanmedizin, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, University of Western Australia, Perth
Seit 2006 Wissenschaftlicher Mitarbeiter Universitätsklinik Freiburg
Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
2011 Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
2011 Facharztprüfung  Anästhesiologie
2013 Zusatzbezeichnung Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin
2013 Europäisches Anästhesie-Diplom (DESA)
2013 Europäisches Intensivmedizin-Diplom (EDIC)
2015 Bestellung zum Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Seit 2015 Geschäftsführender Oberarzt Intensivmedizin

 

Wissenschaftlicher Werdegang

2006 Promotion „Untersuchungen zur Verbesserung der Logistik bei der primären Koronarintervention für Patienten mit akutem Myokardinfarkt“, Prof. Dr. A. van de Loo
2018 Preisträger SIK Innovationspreis „Sedierungsfreie Intensivmedizin“     
2019 Habilitation und Verleihung der Venia Legendi für das Fach Anästhesiologie

 

Weitere Qualifikationen

2012 Prüfarzt
2018 Antibiotikabeauftragter Arzt
2020 Transfusionsverantwortlicher Arzt
2020 Prüfarzt für Studien nach Arzneimittelgesetz
2020 Hygienebeauftragter Arzt
2013 DEGUM-Zertifikat Notfallsonografie
2018 DEGUM Stufe I Notfallsonografie

 

Seit 2011 Mitglied und stellvertretende Leitung ECMO-Team der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Seit 2014 Mitglied der Hygienekommission des Universitätsklinikums Freiburg
Seit 2015 Mitglied der Lungentransplantationskonferenz des Universitätsklinikums Freiburg

Lehre und Dozententätigkeiten

Seit 2007 Neustrukturierung und Dozent Praktikum Notfallmedizin für Studierende der Humanmedizin
Seit 2007 Mitarbeiter im Simulatorzentrum
Seit 2009 Dozent Akademie für Heilberufe Universitätsklinikum Freiburg
Seit 2011 Dozent Hauptvorlesung Notfallmedizin
2012 Baden-Württemberg-Zertifikat Hochschullehre
Seit 2013 Dozent Hauptvorlesung Anästhesiologie
Seit 2018 Prüfer M3-Staatsexamen