Zu den Inhalten springen

Erkrankungen der Peripheren Nerven

Das Nervensystem des Menschen lässt sich in das zentrale und das periphere Nervensystem unterteilen. Gehirn und Rückenmark bilden
das zentrale Nervensystem. Zum peripheren Nervensystem zählen die austretenden Nervenwurzeln aus dem Gehirn (Hirnnerven) und
Rückenmark (Spinalnerven), die Nervengeflechte an Armen und Beinen (Plexus) sowie die Nerven zu den Muskeln und der Haut
(Periphere Nerven). Alle diese Bereiche können von Erkrankungen, Tumoren oder Verletzungen betroffen sein, die eine chirurgische
Behandlung erforderlich machen.

 

Ursachen von Nervenschädigungen

Die Ursachen von Nervenschädigungen können Druckbelastungen an Engstellen („Tunnel“) des Körpers sein (z.B. Karpaltunnel-
syndrom am Handgelenk, Kubitaltunnelsyndrom am Ellenbogen), Unfälle (z.B. Plexusverletzungen, durchtrennte Nerven) oder Tumore
(z.B. Neurinome, Neurofibrome, maligne periphere Nervenscheidentumore). Häufig können Nervenschäden mit einer Operation
erfolgreich behandelt werden. Selbst bei vollständiger Durchtrennung von Nerven ist eine Verbesserung möglich, wenn die Nerven
frühzeitig wieder zusammengefügt werden oder spezielle „Ersatz“-Operationen durchgeführt werden (z.B. Nerventransplantationen,
Nerventransfers)

 

Diagnostik und Therapie

Am Universitätsklinikum Freiburg bieten wir das gesamte Spektrum der Diagnostik und Therapie von ambulanten Operationen in lokaler Betäubung, Entfernung von Nerventumoren bis hin zu Plexus-Wiederherstellungen nach Unfällen an. Dabei arbeiten wir sehr eng mit anderen Abteilungen zusammen (u.a. Neurologie, Neuroradiologie, Plastische Chirurgie, Interdisziplinäres Schmerzzentrum, Unfallchirurgie, Kinderheilkunde). Komplexe Fälle besprechen wir in einer interdisziplinären Nervenkonferenz.

Während viele neurochirurgische Kliniken sich auf das Gehirn und auf die Wirbelsäule konzentrieren, wurde in unserer Klinik bereits vor Jahren ein Schwerpunkt für Periphere Nerven eingerichtet. Durch die jahrelange Erfahrung können wir Patient*innen mit Erkrankungen der Peripheren Nerven umfangreich beraten und ihnen in vielen Fällen helfen.

 

Bei Ihnen besteht der Verdacht auf eine Erkrankung der Peripheren Nerven?

Dann kontaktieren Sie uns einfach für einen Sprechstundentermin über:
ambulant.neurochirurgie@uniklinik-freiburg.de
oder
Tel. 0761/270 50270.

Gerne können Sie uns vorab bereits Ihre Befunde und Bilder zuschicken.
Unsere Sprechstunde findet jeden Mittwoch statt.
Wir sind bemüht, Ihnen zeitnah einen Termin zu ermöglichen!

Behandlungsablauf

Sprechstunde

Schneller Sprechstundentermin
Neurosonographie
Infiltrationsbehandlung
Besprechung aller Fälle im Team

 

Diagnostik

Spezialdiagnostik in Kooperation mit der Klinik für Neurologie (Elektrophysiologie) und Neuroradiologie (CT, MRT)
Bei komplexen Fällen erfolgt die Besprechung in interdisziplinären Konferenzen mit Kolleg*innen anderer Fachbereiche

 

Differentialdiagnostik

Oder kommen die Beschwerden von der Wirbelsäule? Unser Team ist auch spezialisiert auf Wirbelsäulenerkrankungen!

 

Therapie

Ambulante und stationäre Operationen
Modernste Technik (Mikrochirurgie, Endoskopie, minimal-invasive Techniken, intraoperativer Ultraschall und Elektrophysiologie)
Kontinuierliche Behandlung durch Ihr Nerventeam in einer der größten neurochirurgischen Kliniken Deutschlands
Sollte keine Operation sinnvoll sein, erfolgt die Beratung über konservative Behandlungsmöglichkeiten oder eine Anbindung an das Interdisziplinäre Schmerzzentrum.

 

Nachbehandlung

Wundversorgung
Physio-/Manual- und Ergotherapie
Elektrische Muskelstimulation
Medikamente
Rehabilitation
Tumornachsorge (Tumorregister)

Für unsere Zuweiser*innen:

Haben Sie spezifische Fragen, Anregungen oder haben Sie akut betroffene Patient*innen? Wenden Sie sich gerne jederzeit an uns unter
ambulant.neurochirurgie@uniklinik-freiburg.de
Oder wollen Sie Patient*innen in unserer interdisziplinären Nervenkonferenz anmelden?
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Flyer Periphere Nerven

Download

Flyer "Schwerpunkt Periphere Nerven" (PDF-Datei, 1.5 MB)

Ihr Nerventeam behandelt Sie gerne!

STv. Schwerpunktleiter
Dr. Marc Hohenhaus

Dr. Marc Hohenhaus
Facharzt für Neurochirurgie
marc.hohenhaus@uniklinik-freiburg.de
Publikationen: PubMed-Liste

Dr. Luisa Mona Kraus

Dr. Luisa Mona Kraus
Ärztin
luisa.mona.kraus@uniklinik-freiburg.de

Mateo Tomás Fariña Núñez

Dr. Mateo Tomás Fariña Núñez
Arzt
mateo.farina@uniklinik-freiburg.de

Publikationen: PubMed-Liste