Zu den Inhalten springen

Klinik für Neurochirurgie

Hirntumore/Neuroonkologie

Treffen der Selbsthilfegruppe für Hirntumorpatienten am 25. November 2017

Das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe für Hirntumorpatienten findet am Samstag, den 25. November 2017 von 11 bis 13 Uhr im Selbsthilfebüro (Schwabentorring 2, 79098 Freiburg) statt.

Eingeladen sind Betroffene und Angehörige. Das Treffen bietet Raum und Zeit für Gespräche und Erfahrungsaustausch, zum gegenseitigen Kennenlernen und zur Informationsweitergabe.

Anmeldung beim Freiburger Selbsthilfebüro per Telefon 0761/2168735 oder per E-Mail: selbsthilfe@paritaet-freiburg.de

Stellungnahme des Neuroonkologischen Zentrums am CCC Freiburg zur Anwendung von D,L-Methadon bei der Therapie von Hirntumoren

Download

Stellungnahme des Neuroonkologischen Zentrums am Cancer Comprehensive Center Freiburg (CCCF) zur Anwendung von D,L-Methadon bei der Therapie von Hirntumoren als PDF-Datei (560 KB).

Bildquelle Methadon: © Zerbor, Fotolia

Patientenveranstaltung "Hirntumore" am 27. Juni 2017

Diese Veranstaltung für Patienten und Angehörige anlässlich des Welthirntumortags 2017 hat am Dienstag, den 27. Juni 2017 von 13:30 bis ca. 17:00 Uhr im Neurozentrum stattgefunden.

In verschiedenen Vorträgen wollen wir Sie über den neuesten Stand der neurochirurgischen, strahlentherapeutischen und medikamentösen Therapiemöglichkeiten bei verschiedenen Hirntumoren informieren. Darüber hinaus haben wir wichtige allgemein unterstützende Angebote der Palliativmedizin, des Sozialdienstes und der Gründungsinitiative der Freiburger Selbsthilfegruppe für Hirntumorpatienten und Angehörige in die Vortragsreihe einbezogen.

An den Informationsständen haben Sie zudem die Gelegenheit, sich über verschiedene Aspekte der Hirntumortherapie näher zu informieren.

Flyer mit Einladung und Programm (PDF-Datei, 1 MB)

Neuroonkologie

Die Neuroonkologie beschäftigt sich mit der Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Patienten mit Hirntumoren. Hierzu stehen in der Klinik für Neurochirurgie eine neuroonkologische Station (Station Riechert) und eine Tumorsprechstunde zur Verfügung.

Um unseren Patienten mit Hirntumoren eine optimale Behandlung zu ermöglichen, arbeiten wir in der Klinik für Neurochirurgie eng mit anderen Fachdisziplinen wie Klinik für Strahlenheilkunde) und Hämatologie / Onkologie zusammen. Neben der operativen Versorgung bieten wir auch verschiedene chemotherapeutische Möglichkeiten ambulant oder tagesstationär sowie die Teilnahme an klinischen Studien an.

Angesichts der vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten und der daran beteiligten Abteilungen ist es unsere Aufgabe, unsere Patienten über alle diagnostischen und therapeutischen Optionen zu informieren und die notwendigen Maßnahmen zu koordinieren.

Ein besonderer Schwerpunkt unserer neuroonkologischen Sprechstunden ist die Betreuung von Patienten mit:

Je nach Lokalisation des Tumors und nach Subtyp sind bestimmte Behandlungsformen und operative Techniken notwendig.

Wir bieten deshalb für bestimmte Tumorarten Spezialsprechstunden an:

Informieren Sie sich auf unseren Seiten über:

"Zertifiziertes Neuroonkologisches Tumorzentrum" der DKG (2014)

Zertifikat 'Zertifiziertes Neuroonkologisches Tumorzentrum'

Die Deutsche Krebsgesellschaft hat das Neuroonkologisches Zentrum am Universitätsklinikum Freiburg im November 2014 zertifiziert. Zertifikat von OnkoZert:

"Zertifiziertes Onkologisches Zentrum" der DKG (2015)

Zertifiziertes Onkologisches Zentrum der DKG

Zur Vergrößerung bitte auf das Bild klicken.

Downloads

Flyer 'Tumore/Neuroonkologie'

Flyer "Tumore/Neuroonkologie" (PDF-Datei, 2,1 MB)

Information für Patienten mit Hirntumoren

(PDF-Datei, 40 KB)

Download

Merkblatt "Kopfoperation"

(PDF-Datei, 25 KB)

Download

Schwerpunktleiter
PD Dr. O. Schnell, MHBA

PD Dr. O. Schnell, MHBA
Leitender Oberarzt

Leiterin der Tumorsprechstunde
PD Dr. Marcia Machein

PD Dr. M. Machein
Oberärztin

Dr. Evangelos Kogias

Dr. Evangelos Kogias
Funktionsoberarzt