Zu den Inhalten springen

Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Arbeitsgruppe "Organprotektion und Inflammation"

Leiter: Priv.-Doz. Dr. med. Martin Schick

PD Dr. med. Martin Schick
Oberarzt
Facharzt für Anästhesiologie
Spezielle Intensivmedizin, Notfallmedizin
OP-Manager (BDA/BDC)

Telefon: 0761 270-23051
E-Mail: martin.schick@uniklinik-freiburg.de

Publikationen

transfomare – umwandeln, umgestalten

Kooperationspartner

  • Univ.-Prof. Dr. med. N. Schlegel
    Oberarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie
    Leiter der experimentellen Viszeralchirurgie, Universitätsklinikum Würzburg
  • PD Dr. med. Armin Wiegering
    Koordinierender Arzt Darmkrebszentrum, Universitätsklinikum Würzburg
  • Prof. Dr. J. Waschke
    Lehrstuhlinhaber Anatomische Anstalt, Lehrstuhl I, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Priv.-Doz. Dipl. Ing.Dr. W. Neuhaus
    Principle Sientist, Austrian Intstitute of Technology, Wien/ Österreich
  • Dr. rer. nat. C. Steiger
    Post Doc
    Massachusetts Institute of Technology, Cambridge, MA, United States
  • Prof. Dr. C. Wunder
    Chefarzt für Anästhesiologie, Robert-Bosch Krankenhaus Stuttgart

Promotionsarbeiten

Fast 60% meiner betreuten Doktorranden sind weiter in der Forschung tätig. 30% konnten mit der Bestnote „summa cum laude“ abschließen. In den letzten Jahren erzielten wir mehrere Promotionspreise und gewannen bei Vortragswettbewerben. Unsere Abschlussquote liegt momentan bei 100%.

Fördern und fordern, wir wollen Sie zu Wissenschaftlern ausbilden. Dies benötigt Zeit, Geduld und eine große Portion Willen, den Sie und wir gemeinsam brauchen. Aus diesem Grund benötigen Sie in der Regel mehr als drei Jahre für den Abschluss.

Die Plätze sind dadurch sehr begrenzt. Sie haben Interesse? Dann bewerben Sie sich bei mir.

Herzlichst, ihr Priv.-Doz. Dr. M. Schick