Zu den Inhalten springen

Freiburger Stammzelldatei

Stammzellspende

Welche Möglichkeiten der Spende gibt es?

Knochenmarkspende

= die Gewinnung von Stammzellen aus dem Beckenkamm

Die Knochenmarkentnahme zur Gewinnung von Stammzellen ist die klassische Methode. Sie wird seit mehr als 35 Jahren durchgeführt, findet heute aber eher weniger Anwendung. Für die Knochenmarkentnahme ist ein stationärer Aufenthalt von 3 Tagen notwendig. Am ersten Tag werden Sie aufgenommen, am zweiten Tag erfolgt die Knochenmarkentnahme und am dritten Tag werden Sie entlassen. Bei der Knochenmarkentnahme werden die Stammzellen unter Vollnarkose durch beidseitige Punktion des Beckenknochens entnommen. Der Eingriff dauert ca. 30 bis 45 Minuten. Dabei werden maximal 800 bis 1200 ml Knochenmark-Blut-Gemisch entnommen. Die entnommene Menge regeneriert sich innerhalb von zwei Wochen vollständig. An der Entnahmestelle können Wundschmerz sowie Blutergüssen auftreten. In seltenen Fällen kann es zu einer lokalen Infektion an der Entnahmestelle kommen.

Periphere Stammzellspende

= die Gewinnung von Stammzellen aus dem Blut

Die periphere Blutstammzellspende ist die heute häufiger angewandte Methode der Stammzellgewinnung. Um die Stammzellen aus dem Blut absammeln zu können, muss über mehrere Tage ein Wachstumsfaktor (G-CSF) verabreicht werden. Dieser auch im Körper vorkommende Wachstumsfaktor bewirkt, dass in Ihrem Knochenmark vermehrt Stammzellen gebildet werden. Diese neugebildeten Stammzellen werden in das periphere (= zirkulierende) Blut ausgeschwemmt und können mit einer speziellen Maschine, einem Zellseparator, abgesammelt werden. Die Stammzellsammlung (Leukapherese) wird an 1-2 aufeinanderfolgenden Tagen ambulant durchgeführt. Während der Verabreichung des Wachstumsfaktors kann es zu grippeähnlichen Symptomen kommen, die jedoch nach Beenden der Leukapherese rasch abklingen.

In Freiburger Stammzelldatei

Unsere Bürozeiten:

Mo - Do:  08:00 - 16:30 Uhr
Fr:             08:00 - 14:00 Uhr

So erreichen Sie uns:

Tel. 0761 270 - 74640
Fax 0761 270 - 35850
stammzelldatei@uniklinik-freiburg.de

Die Freiburger Stammzelldatei befindet sich in der Medizinischen Klinik I. Bitte wenden Sie sich an die dortige Information.

Download

Google Maps

Aktuelles

Auch während der Corona-Pandemie werden dringend Stammzellspender*innen gesucht. Lassen Sie sich typisieren und retten Sie Leben!