Zu den Inhalten springen

Zentrum für Kinder- und JugendmedizinKinderklinik

Seelsorge

Liebe Kinder, liebe Jugendlichen,

Liebe Mütter und liebe Väter,

in der Klinik, in der Ihr seid, wird sehr gute Medizin und Pflege gemacht. Das ist total wichtig. Darüber hinaus gibt es noch einiges mehr, was Euch in dieser Zeit gut tun kann.

„Hmm, was kann das sein?“, werdet Ihr Euch fragen.
„Das ist gar nicht so leicht zu beantworten“, können wir Dir sagen, weil es darum gehen soll, was DIR jetzt gut tun würde. Das wissen wir ja noch nicht, weil wir Dich noch nicht kennen.

Aber wir können Dir sagen, was anderen gut getan hat: Manchmal geht es darum, was zu erzählen (was Dir quer liegt oder genauso was Dir Freude macht). Singen oder spielen kann auch Spaß machen, Geschichte hören, beten, über die Krankheit schimpfen, über Gott und die Welt nachdenken oder … oder …

Ist das was für Dich? Probier´s doch mal aus und lern uns Seelsorger*innen kennen.

es ist sicherlich nicht leicht, mit dem eigenen Kind in der Klinik zu sein. Viele Gedanken gehen einem durch den Kopf, die sich manchmal gar nicht so klar benennen lassen.

Wir möchten Ihnen unsere Unterstützung anbieten, möchten Ihnen in dieser Zeit zur Seite stehen – für das, was Sie beschäftigt unabhängig von Ihrer religiösen Einstellung und Konfession. Denn wir wissen: wenn wir Sie unterstützen, dann kommt es sowohl Ihnen wie auch Ihrem Kind zu Gute.

Wir arbeiten hier gut mit den einzelnen Teams zusammen. Trotzdem gilt: Das was Sie uns anvertrauen, bleibt bei uns.

Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen und wenn wir Sie kennen lernen.

 

Erreichbarkeit

Ihr bzw. Sie wollt/wollen jemanden von uns sprechen? Das ist prima. Schaut doch mal, wer für Eure Station zuständig ist und schickt uns eine Mail oder noch besser: Ruft einfach an. Wir freuen uns auf Eure/Ihre Nachricht.

Und falls mal niemand erreichbar sein sollte, oder es schnell gehen soll, kann man über die Pflege immer einen rufbereiten Kollegen*in rufen lassen.

 

Jens Terjung


0160/ 50 56 280
jens.terjung@universitaets-herzzentrum.de
Klinik für angeborene Herzfehler und Pädiatrische Kardiologie
(Station Noeggerath und Intensivstation I2)

Silke Winkler


0761 270 60040
silke.winkler@uniklinik-freiburg.de
Kinderonkologie und Kinderneurologie
(Station Escherich, Station von Pfaundler, Station von Pirquet und Station Moro)

Anne Simpfendörfer


0761 270 60110
anne.simpfendoerfer@uniklinik-freiburg.de
Intensivmedizin
(Station Eckstein und Station Salge)

Auf den weiteren Stationen Rietschel, Camerer, der Kinderchirurgie und Thomas sind wir auf Zuruf für Dich/Sie erreichbar.

Unsere Angebote

  • Räume für Stille und Gebet
    Leider haben wir hier in der Kinderklinik keinen Raum der Stille oder gar eine Kapelle. Aber zwischen der chirurgischen und der medizinischen Klinik gibt es eine große Klinikkirche (Eingang gegenüber des Bistros) bzw. ein Stockwerk höher (im HG, über Station Czerny) eine wunderschöne Kapelle.

  • Projekte
    Gemeinsam bieten wir zu besonderen Zeiten im Jahr Projekte an wie z.B. Andachten auf den Stationen oder den „Lebendigen Adventskalender“. Unterstützt werden wir dabei auch von Mitarbeiter*Innen des Hauses.

  • Gedenkgottesdienst

    Jedes Jahr im November findet ein Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder statt. Der Gottesdienst möchte Raum geben, sich der verstorbenen Kinder zu erinnern - Raum für Trauer und Klage, aber ebenso  für Bestärkung und Zuspruch in der Gemeinschaft und die Suche nach dem, was uns weiter leben lässt. Nach einem gemeinsamen Beginn gibt es parallel einen eigenen Gottesdienst für die Geschwisterkinder. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen noch ein wenig beisammen zu sein. Den Film-Gottesdienst vom 14. November 2020 können Sie über diesen Link anschauen. 2021 wird der Gedenkgottesdienst hoffentlich wieder "in echt" stattfinden können. Falls Sie sich den Termin schon mal vormerken möchten: 20. November 2021, 15.00 Uhr, Ökumenisches Kirchenzentrum Freiburg-Rieselfeld. Und falls Sie eine persönliche Einladung erhalten wollen und uns dies noch nicht mitgeteilt haben, freuen wir uns über eine Info per mail unter gedenkgottesdienst@uniklinik-freiburg.de.

  • Angebote für Mitarbeiter*Innen
    • Gespräche
    • Unterricht an der Pflegeschule
    • Ethik-Café
    • Angebote für die eigene Trauerbewältigung

Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin

Postadresse: Mathildenstraße 1
Anfahrt: Heiliggeiststraße 1
D - 79106 Freiburg

Telefon:+49 (0)761 270 - 43000
Telefax:+49 (0)761 270 - 44490