Zu den Inhalten springen

Studien Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

mit laufender Rekrutierung

CEC-4/CEL Falk

Zielgruppe: Patienten mit Glutenunverträglichkeit, mindestens 12 Monate vor Einschluss bereits histologisch gesicherte Diagnose, mindestens ein moderates gastrointestinales Symptoms
Studienziel: Bewertung der Wirksamkeit von ZED1227 Kapseln bezüglich Wirksamkeit in Hinsicht Verbesserung der Morphologie der Duodenalschleimhaut und der Beschwerden trotz glutenfreier Ernährung

Ansprechpartner:

Prof. Dr. P. Hasselblatt

CONCLUDE

Zielgruppe: Patienten mit mäßig bis schwerer aktiver linksseitiger Colitis Ulcerosa, nach Versagen/ inadäquates Ansprechen von mindestens einer folgenden Therapie:
orale GCS, AZA/6-MP, Biologika, JAK-inhibitor, oder andere zugelassene UC Therapien
Studienziel: Bewertung der Wirksamkeit einer Cobitolimod-Behandlung im Vergleich zu Placebo während klinischer Remission bei Teilnehmern mit mittelschwerer bis schwerer aktiver linksseitiger UC.

Ansprechpartner:

Prof. Dr. P. Hasselblatt

Abbvie M20-371

Zielgruppe: Patienten mit mittel- bis hochgradiger Crohn, nach Versagen  von mindestens einer der folgenden Biologikatherapien: Infliximab, Adalimumab, Certolizumab
Studienziel:  Wirksamkeit und Sicherheit von Risankizumab gegenüber Ustekinumab über 48 Wochen zur Behandlung von Patienten mit mittelschwerer bis schwerer CD, bei denen eine Anti-TNF-Therapie versagt hat
Ansprechpartner: Prof. Dr. P. Hasselblatt

Studienassistenz Kontakt

Marina Linder

Petra Wessoleck

 

+49 (0) 761 270-32610

+49 (0) 761 270-32615

Projektkoordination Kontakt

Giusi Teufel

Dr. Angelica Malinoc

Laura Weber

 

+49 (0) 761 270-32613

+49 (0) 761 270-39591

+49 (0) 761 270-32611