Zu den Inhalten springen

Long-/Post-COVID-Syndrom

Klinik für Pneumologie

Nach einer durchgemachten COVID-19-Infektion treten nicht selten über Monate Spätfolgen auf.  Insbesondere bei einer Beteiligung der Lungen benötigen Patient*innen längere Zeiten bis zur vollständigen Genesung.

Eine koordinierte Diagnostik und Therapie unter Beachtung aller Therapieoptionen zur Behandlung der Langzeitfolgen ist deshalb ausgesprochen wichtig.

Unsere Klinik arbeitet fächerübergreifend mit anderen universitären Kliniken zusammen, um Ihnen über unsere Long-/Post-COVID-Sprechstunde ein multimodales Behandlungskonzept zur Verfügung zu stellen.

Leitender Oberarzt

PD Dr. med. S. Fähndrich
Telefon: +49 (0)761-270-37460 (Sekretariat)
Telefax: +49 (0)761-270-37040
sebastian.faehndrich@uniklinik-freiburg.de

Oberarzt

Dr. med. Thomas Köhler, MPH (USFQ), MPVD (Bologna)
Tel: 0761-270-37460 (Sekretariat)
Fax: 0761-270-37040
thomas.koehler@uniklinik-freiburg.de