Zu den Inhalten springen

Tumorzentrum Freiburg - CCCF

Nicht rauchen...

Was erwartet RaucherInnen, wenn sie mit dem Rauchen aufhören?

Foto: Pixabay

20 Minuten

nach der letzten Zigarette gleicht sich die Herzschlagfrequenz und die Körpertemperatur dem eines Nichtrauchers an.

12 Stunden

nach der letzten Zigarette hat sich das Kohlenmonoxid in den Blutbahnen verflüchtigt und dem Sauerstoff Platz gemacht.

2 Tage

nach dem Rauchstopp verfeinert sich der Geruchs- und Geschmackssinn.

2 Wochen

nach der letzten Zigarette bessert sich die Lungenfunktion messbar.

10 Jahre

nach dem Rauchstopp ist das Lungenkrebsrisiko bereits halbiert.

15 Jahre

nach dem Rauchstopp ist das Risiko von Herzinfarkt und Schlaganfällen so, als hätte man nie geraucht.