Zu den Inhalten springen

Psychosoziale Krebsberatung am CCCF

Psychoonkologie und Sozialberatung

Das Team der Psychosozialen Krebsberatungsstelle bietet für ambulante Krebspatient*innen und deren Angehörige psychoonkologische und sozialrechtliche Unterstützung an. Wir helfen Ihnen, mit den individuellen beruflichen, persönlichen, sozialen und emotionalen Herausforderungen einer Tumorerkrankung in allen Krankheitsphasen umzugehen.

Wen beraten wir?

Bei uns können sich alle ambulanten Krebspatient*innen melden, nicht nur Patient*innen des Universitätsklinikums Freiburg.
Für die psychoonkologische Versorgung während des stationären Aufenthaltes im Universitätsklinikum ist die Sektion für Konsil- und Liaisonpsychosomatik zuständig.

Auch An- und Zugehörige können die Beratung für sich in Anspruch nehmen. Speziell auf die Bedürfnisse Kinder krebskranker Eltern, ist das Angebot „Tigerherz.... wenn Eltern Krebs haben" ausgerichtet. Dieses Angebot ist unabhängig vom Behandlungsort (ambulant und stationär, interne und externe Patient*innen).

Die Beratungsangebote sind kostenlos und erfolgen selbstverständlich unter Wahrung der Schweigepflicht. Die Beratung kann persönlich, schriftlich, online oder telefonisch erfolgen.

Kontaktieren Sie uns

Psychosoziale Krebsberatungsstelle Freiburg
Hauptstraße 5a
79104 Freiburg

  0761 270 - 77500
Mo bis Fr von 9:00 bis 13:00 Uhr

  0761 270 - 77530

  krebsberatungsstelle@uniklinik-freiburg.de

Weitere Informationen finden Sie hier:

Infomaterialien
Links
Kooperationspartner*innen
Unser Team:
Leitung

Prof. Dr. Claas Lahmann
Fachaufsicht
Ärztlicher Direktor der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

  +49 761 270-68050

  claas.lahmann@uniklinik-freiburg.de

Cornelia Schulz
Leitung
Dipl.-Psychologin
Psychoonkologin (DKG)

  0761 270-77500

  0761 270-77530

  cornelia.schulz@uniklinik-freiburg.de

Assistentinnen

Stefanie Karoline Müller
Sekretariat
Dipl. Sozialarbeiterin (FH)

  0761 270-77500

  krebsberatungsstelle@uniklinik-freiburg.de

Barbara Pschichholz
Sekretariat
BA Management im Gesundheitswesen

  0761 270-77500

  krebsberatungsstelle@uniklinik-freiburg.de

Psycholog*innen

Isabella Bablok
M.Sc.Psychologin

  isabella.bablok@uniklinik-freiburg.de

 

Marie-Luise Baumann
M.Sc. Psychologin
Psychotherapeutin (ST)

  marie-louise.baumann@uniklinik-freiburg.de

Anette Billmann
Diplom-Psychologin (DKG)
Psychoonkologin (DKG)
Psychotherapeutin (VT)

  anette.billmann@uniklinik-freiburg.de

Jonas Dickreuther
M.Sc. Psychologe
Psychotherapeut (VT)

  jonas.dickreuter@uniklinik-freiburg.de

 

Lu Elster
M.Sc. Psychologin
Palliativpsychologin

  luise.elster@uniklinik-freiburg.de

 

Hannah Frinken
M.Sc. Psychologin 
Psychoonkologin (DKG)

  hannah.katharina.frinken@uniklinik-freiburg.de

Natalie Röderer
M.Sc. Psychologin

  natalie.roederer@uniklinik-freiburg.de

Dr. Verena Vierrath
M.Sc. Psychologin
Psychoonkologin (DKG)

  verena.vierrath@uniklinik-freiburg.de

Sozialarbeiterinnen

Kathrin Blezinger
Dipl.-Sozialarbeiterin (FH)
Psychoonkologin (DKG)

  kathrin.blezinger@uniklinik-freiburg.de

Sabine Mahner
Dipl. Sozialarbeiterin (FH)
Psychoonkologin (DKG)

  sabine.mahner@uniklinik-freiburg.de

Theresa Niewiadomski
B.Sc. Gesundheitspädagogin
M.A. Soziale Arbeit

  theresa.niewiadomski@uniklinik-freiburg.de

Tigerherz

Ina Heinzelmann
Dipl.-Sozialpädagogin
Erlebnispädagogin

  ina.heinzelmann@uniklinik-freiburg.de

Dr. phil. Stefanie Pietsch
Sozialpädagogin./ Sozialarbeiterin (M.A.)
Psychoonkologin (DKG)

 stefanie.pietsch.tigerherz@uniklinik-freiburg.de

Jörg Stern
Dipl. Sozialpädagoge
Sozialarbeiter
Erlebnispädagoge (PEP)
Systemischer Berater (DGSF)

  joerg.stern@uniklinik-freiburg.de

Gruppenangebote

Teresa Burger
(in Mutterschutz/ Elternzeit)
Kunsttherapie
B.A. Heilpädagogin

  teresa.burger@uniklinik-freiburg.de

Johannes Eichenlaub
Männer-Wandergruppe
Theologe
Fachkrankenpfleger für Psychiatrie
Psychoonkologe (DKG)

  johannes.eichenlaub@uniklinik-freiburg.de

Jochen Franke
Kunsttherapie
Gestalttherapeut, Erlebnispädagoge

  jochen.franke.cccf@uniklinik-freiburg.de

Gitika Hanusch
Musiktherapie
Musiktherapeutin

  gitika.hanusch@uniklinik-freiburg.de

Screeningteam

Jonas Dickreuther
M.Sc. Psychologe
Psychotherapeut (VT)

  jonas.dickreuter@uniklinik-freiburg.de

 

Barbara Pschichholz
BA Management im Gesundheitswesen

  barbara.pschichholz@uniklinik-freiburg.de

Marie-Luise Baumann
M.Sc. Psychologin
Psychotherapeutin (ST)

  marie-louise.baumann@uniklinik-freiburg.de

Anfahrt

 

Die Psychosoziale Krebsberatungsstelle befindet sich rechts vom Hauptgebäude der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, im 4.Stock des Hochhauses. Im gleichen Gebäude ist im Erdgeschoss das Casino der Uniklinik, wo Sie etwas zum Essen oder Trinken kaufen können.  

Detaillierte Wegbeschreibung:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Freiburg Hauptbahnhof, Straßenbahnhaltestelle auf der Stadtbahnbrücke über den Gleisen.  Linie 4 Richtung Zähringen bis HAUPTSTRASSE (fünf Haltestelle, 10 Minuten), rechts in die Hauptstraße laufen und nach ca.150m links in die Einfahrt zur Psychiatrie gehen (Hauptstraße 5).

 

 

Anreise mit dem Auto

Von der A5 (Basel-Karlsruhe) kommend: Ausfahrt Anschlussstelle Freiburg Nord, ca. 4 km Richtung Stadtmitte, am Ende der Schnellstraße über Ampelkreuzung, unter Eisenbahnbrücke hindurch und ca. 500 m den Straßenbahnschienen folgen. Vor der Straßenbahnhaltestelle mit Fußgängerampel links in die Hauptstraße abbiegen, nach ca.150m links in die Einfahrt zur Psychiatrie einbiegen (Hauptstraße 5).

Auf der B31 aus Richtung Donaueschingen kommend: Nach Tunnelende rechts einordnen, an ARAL-Tankstelle vorbei, ca. 150 m hinter Tankstelle rechts abbiegen Richtung Landratsamt etc., an fünfter Ampel Richtung Waldkirch/Offenburg rechts abbiegen in die Habsburgerstraße (große Straße mit Straßenbahnschienen). Den Straßenbahnschienen folgen bis zur übernächsten Straßenbahn-Haltestelle (mit Fußgängerampel), direkt hinter Fußgängerampel rechts in die Hauptstraße einbiegen, nach ca. 150m links in die Einfahrt zur Psychiatrie einbiegen (Hauptstraße 5).

Achtung! Nur begrenzte Parkmöglichkeiten!

  • Einige gebührenpflichtige Parkplätze befinden sich gegenüber dem Gebäude bzw. im Einfahrtsbereich der Psychiatrischen Klinik, Hauptstraße 7
  • Rotlaub-Garage (nächstgelegene Parkhaus) ca. 200m entfernt. Einfahrt befindet sich in der Habsburgerstraße (Richtung stadteinwärts)
Förderungen und Zuschüsse

Wir werden maßgeblich gefördert durch den Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen.


Wir werden zum Teil gefördert durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

Wir werden zum Teil gefördert durch den Verband der Privaten Krankenkassen.

Suche auf den Seiten des CCCF