Zu den Inhalten springen

Institut für Klinische Pathologie

Wir bilden sie zum "Lotsen in der Therapie" aus

Die morphologischen und molekularpathologischen Befunde der feingeweblichen Untersuchung werden zunehmend wichtig für die Auswahl einer individuellen Therapie. Die Beratung der klinisch tätigen Ärzte ist daher eine wichtige Aufgaben der Pathologen.

Wir ermöglichen Ihnen als approbierte/r Arzt/Ärztin die Weiterbildung im Fach Pathologie. Das vielfältige Untersuchungsgut des Freiburger Instituts für Klinische Pathologie und die enge Betreuung durch unsere Spezialisten bieten Ihnen dazu die besten Bedingungen.

Es besteht die komplette Weiterbildungsbefugnis nach der Weiterbildungsordnung (WBO 2006). Im so genannten „Common trunk“ erhalten Sie die Basisweiterbildung "Pathologie". Im Anschluss daran ist die Facharztweiterbildungen zur Erlangung der Facharztkompetenz „Pathologie“ möglich.

Außerdem kann eine laufende Weiterbildung nach der alten Weiterbildungsordnung (WBO 1995 bzw. 1988) hier weitergeführt werden. Dies gilt für den Facharzt „Pathologie“ und die fakultative Zusatzausbildung „Molekularpathologie“.

Ärztlicher Direktor

Prof. Dr. med. M. Werner

Institut für Klinische Pathologie

Universitätsklinikum Freiburg
Breisacher Straße 115a
79106 Freiburg

Tel.: +49 761 270 80060 (Sekretariat)
Fax: +49 761 270 80040
pathologie.direktion@uniklinik-freiburg.de

Postanschrift:
Postfach 214
79002 Freiburg