Zu den Inhalten springen

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Kolon- und Rektumkarzinome

Als Klinik für Viszeralchirurgie führen wir alle Eingriffe im Bereich des Dünndarms und Dickdarms durch. Dies gilt für geplante Eingriffe aber auch für Notfalloperation. Besondere Schwerpunkte sind die Behandlung von Tumoren des Dickdarms und Mastdarms sowei Eingriffe bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen.

Die Erkrankungen des Dickdarmes sind vielfältig. Allen voran ist hierbei auf die bösartigen Erkrankungen einzugehen dem sogenannten Dickdarmkrebs (Kolonkarzinom) bzw. dessen Auftreten im letzten Abschnitts des Dickdarmes, dem sogenannten End- oder Mastdarm (Rektumkarzinom).

Da die Behandlung des Dickdarmkrebses besonderen Anforderungen genügen muss um einen guten Therapieerfolg zu erreichen, haben wir uns als Darmkrebszentrum zertifizieren lassen. Im Rahmen der Zertifizierung wird jährlich die Qualität der Behandlung von einem unabhängigen Partner (Onkozert) überprüft.

Zertifiziertes Darmkrebszentrum

Ansprechpartner

PD Dr. Hannes Neeff
Geschäftsführender Oberarzt
hannes.neeff@
uniklinik-freiburg.de

Dr. Philipp Manegold
Oberarzt
philipp.manegold@
uniklinik-freiburg.de

Spezialsprechstunde Kolorektales Karzinom:
montags von 9:00 bis 11:00 Uhr

Telefonische Anmeldung:
Frau Schultis
Tel: 0761 25480/90490