Zu den Inhalten springen

Klinik für Plastische und Handchirurgie

Plastische Chirurgie bei Kindern und Jugendlichen

Die Klinik für Plastische und Handchirurgie bietet mit seinen universitär ausgebildeten Fachärzten das gesamte Spektrum der Pädiatrischen Plastischen Chirurgie an.

In unserer Spezialsprechstunde für Pädiatrische Plastische Chirurgie (Freitag Nachmittag 12.30 – 15:00 Uhr, Anmeldung unter 0761 27027790) erfolgt eine fachkompetente und ausführliche Beratung der kleinen Patienten und ihrer Eltern. Eine gute Kommunikation mit dem zuweisenden Arzt, eine enge Kooperation mit der Universitätskinderklinik und modernste operative Verfahren erlauben uns eine umfassende, fachkompetente und kindgerechte Versorgung.

Unser Spektrum umfasst die Korrektur von angeborenen und erworbenen Form- und Funktionsdefekten:

Einen Vortrag von Herrn OA Dr. Zajonc über die Behandlung der Handdeformität bei Epidermolysis Bullosa können Sie hier einsehen.

 

Einen Beitrag über Hauttransplantation nach Verbrühung erschien kürzlich im Magazin "Im Focus" des Universitätsklinikums. 

Angepasst an die besondere Situation "Kind als Patient": Rekonstruktive Eingriffe bei Fehlbildungen, nach Unfällen und Tumoroperationen

Bietet Orientierung für die interdisziplinäre Zusammenarbeit

Viele Abbildungen dokumentieren den Behandlungsverlauf bis ins Erwachsenenalter

Seite des Verlags

Kontakt

OA Prof. Dr. V. Penna

Dr. Y. Lenz

Spezialsprechstunde

Freitag 13.00 - 14.00 Uhr

Anmeldung: 0761 270 - 27790