Zu den Inhalten springen

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Sektion Endoprothetik

Künstlicher Gelenkersatz

Der Ersatz unfall- oder verschleißbedingt zerstörter Gelenke durch künstliche Gelenke ist ein bewährtes Verfahren. Unter strenger Indikationsstellung und sorgfältiger Technik lassen sich hiermit gute Langzeitergebnisse erzielen.
 

Spektrum:

Hüftendoprothetik

  • Minimal invasive Hüftendoprothetik in AMIS Technik
  • Anwendung Knochensparender Implantate (Kurzschaft)
  • Altersabhängig Keramik-Keramik Gleitpaarung
  • Das gesamte Spektrum der Revisionchirurgie (Wechseloperationen) bis hin zur individual angefertigte Endoprothese

Knieendoprothetik

  • Teilendoprothesen („Schlittenprothese“ oder „Trochleaprothese“) bei isoliertem Verschleiß eines Gelenkanteils
  • Individuelle Implantationstechnik mit Unterstützung  des Navigationssystems (Orthopilot, Aesculap)
  • Unterschiedliche Knieendoprothesensysteme in Abhängigkeit von der Bandspannung und dem Knochenverlust
  • Das gesamte Spektrum der Revisionschirurgie (Wechseloperationen) bis hin zur individual angefertigten Endoprothese

Sprechstunde

Freitag, 8.30 - 13 Uhr
Ambulanz der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Terminvereinbarung Sprechstunde

hier klicken

Kontakt

Prof. Dr. Lukas Konstantinidis

Sektionsleiter Endoprothetik
Top-Mediziner 2021 der Focus-Ärzteliste (Hüftchirurgie)

Telefon: 0761 270-61300
lukas.konstantinidis@uniklinik-freiburg.de

Dr. med. Frank Burgbacher

Oberarzt

Telefon: 0761 270-61300
frank.burgbacher@uniklinik-freiburg.de