Zu den Inhalten springen

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Korrekturosteotomie / Femur

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
- Fußchirurgie -

Bedeutung - Korrekturosteotomie / Femur -

Orthopädisch-chirurgischer Eingriff, bei dem ein Knochen durchtrennt wird, um die normale Stellung der Knochen, Gelenke oder Extremitäten wieder herzustellen; auch bei fehlverheilten Knochenbrüchen.

Weitere Infos